Neue Grafik-Karte zu Weihnachten

Diskutiere Neue Grafik-Karte zu Weihnachten im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hey Leute Ich würde mir gerne zu Weihnachten eine neue Graphikkarte wünschen. Meine momentane Graphikkarte ist die "Nvidia geforce FX5700LE"mit...

  1. cywo

    cywo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute

    Ich würde mir gerne zu Weihnachten eine neue Graphikkarte wünschen.
    Meine momentane Graphikkarte ist die
    "Nvidia geforce FX5700LE"mit 256 mb ram. Ich würde auf jeden fall gerne eine neue Karte haben mit der ich so die neuesten Spiele problemlos spielen kann. Und die Graphikkarte sollte von NVIdia sein.
    Das Problem ist das mein altes Mainboard nur ein "AGP slot" hat, die neuesten graphikkarten aber nur "PCI express" unterstützen.
    Wäre es dann noch empfehlens Wert ein neues Mainboard zu kaufen.
    Momentanes Mainbaord: "MSI K8M Neo-V"

    naja vielen dank für die Tipps schon mal im Voraus
    lg
    marc
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FredDy:), 13.11.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Weihnachten

    es were sehr sinvoll ein neues motherboard und prozessor auch noch zu holen den so wie ich das von deinen board ausschließen kann ist der prozessor auch nicht sehr gut.
    würdeste jetzt eine gute grafikkarte wie die 7800GS 7950GT AGP darauf laufen lassen würde sie ausgebremst werden von den prozessor.
     
  4. cywo

    cywo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Weihnachten

    Danke erstmal für die schnelle Antwort!
    Was würdest du/ihr denn dann für ein neues Mainboard + Graphikkarte empfehlen?

    lg
    marc
     
  5. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    ehrlich gesagt, ich würde mir gleich einen neuen computer holen.
    graka, mobo und prozi zu erneuern würde sich kaum rentieren.

    edit: falls du dich entscheidest, aufzurüsten, würde ich dir (je nach dem, wieviel du ausgeben willst, und falls du bei amd bleiben willst) folgendes board empfehlen: http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=148101 folgenen prozessor: http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=217865 und folgende graka: http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=197979&showTechData=true
    falls du mehr ausgeben willst, würde ich dir eine 8800gt empfehlen
     
  6. #5 bamless, 13.11.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Genau dann erzähl mal was du ausgeben würdest. Würde auch aus eigener Erfahrung die 8800 GT empfehlen. Aber die 8600 GT bzw. GTS langt auch wenn du nicht alles auf Max. zocken willst.
     
  7. cywo

    cywo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also insgesamt sollte es so im Rahmen von 300-400 € bleiben
     
  8. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    dann nimm die zusammenstellung, wo ich vorgeschlgaen habe, oder zum. ähnlich.
     
  9. #8 north dakota, 17.11.2007
    north dakota

    north dakota Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    guck mal in einem anderen thread hat "Pc.Gerry" eine herrvorragende zusammenstellung gemacht:ich zitiere:

    " HIS HD 3850 GDDR3 256MB HDMI, ATI Radeon HD3850, 256MB, PCIe
    165,00 €
    Verfügbarkeit: verfügbar ab 22.11.2007

    Gigabyte GA-P35-DS3 ,Intel P35, ATX, PCI-Express
    80,95 €
    Verfügbarkeit: verfügbar ab 20.11.2007

    Intel Core 2 Duo E6750 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
    155,62 €
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar

    Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775
    13,73 €
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar

    2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800
    48,95 €
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar

    Summe 464.25 Euro





    bissel drueber, wenn notwenndig dann nimm den E4400 Prozzi, aber Tray, fuer knapp 100, da biss auch bei 400 "

    der is echt hamma^^
     
  10. #9 Mr. Ping, 18.11.2007
    Mr. Ping

    Mr. Ping Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    JA, wenn du nen Intel nimms is das P35 DS3 wohl gut, aber ich würd jetzt kein AM2-Board mehr holen, sondern ein AM2+, z.B. das K9N2 CF von MSI hat den FX790, man kann CF drauf laufen lassen, es hat PCIe 2.0 und is gleichteuer, je nach Händler sogar billiger. Und es is noch abwärtskompatibel.
    Un schlecht ist die 3870 auch nicht, die kann man ja auch schon für 185€ bekommen.
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Interessant,und was für'n Proz.empfiehlst Du für das Board?
     
  13. #11 Mr. Ping, 18.11.2007
    Mr. Ping

    Mr. Ping Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk die Phenoms werden doch erstmal noch zu teuer sein, von daher nen X2, natürlich nur, wenn er keinen Intel nimmt, weil der E6750 einfach schneller als die ganzen AMDs ist. Den 5600+ kriegt man auch schon für 110€.
    Der ganze Post war auch nur auf den von fm94 bezogen, sprich für den Fall, dass er bei AMD bleiben will.
    Falls ich mich iwie vertan hab und die AM2+ Boards nicht mit AM2-Prozessoren kompatibel ist, sry.
    Ich seh grad, dass die Phenoms schon gelistet sind
    http://www.hardwareschotte.de/preis_categorytextfilter.php3
    sollen wohl auch zu AM2 kompatibel sein.
     
Thema:

Neue Grafik-Karte zu Weihnachten

Die Seite wird geladen...

Neue Grafik-Karte zu Weihnachten - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  3. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...