Neue Digicam

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von bob_master, 26.12.2009.

  1. #1 bob_master, 26.12.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    Hallo,
    ich brauche dringend eine neue und vor allem günstige Digitalkammer.
    Ich photographire nicht viel und bin relativ Anspruchslos.
    Nur günstig und besser als eine Handycam sollte sie dann doch sein.
    Preislimit ist so bei 70€, gibt es da schon etwas, was annehmbare Bilder produziert? Werden vor allem für ebay, sysprofile, etc... gebraucht.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    In diesem Fall möchte ich auch mal auf die div. Läden,
    wie MM&Co. verweisen.
    Ich habe meine Knipsmaschine von Rollei auch aus so einem Laden.Mit 4GB Speicherkarte habe ich vor einem Jahr 69,90€ bezahlt.
    Es geht mir,wie Dir,ich knipse auch nicht mehr viel,
    aber das Teil macht schöne Bilder.
    Bei Amazon.de kannst Du ja auch mal schauen,die haben
    oft günstige Angebote.:)
     
  4. #3 bob_master, 26.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.12.2009
    bob_master

    bob_master Guest

  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Sieht doch gut aus,liegt aber über Deinem angegebenen Buget.:)
     
  6. #5 Jaulemann, 27.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Also die Rezensionen sehen vielversprechend aus- dazu noch ein wie immer unschlagbarer Amazon Preis: da würd ich nich lang überlegen!

    BTW: Amazon liegt im preis Durchschnitt immer sehr weit unter allen erdenklichen "begehbaren" elektronikmärkten. Als Beispiel:
    Phillips 37" Zoll LCD tv, gekauft Ende september:
    Amazon 579 - durchschnittlicher Preis In der stadt hier: ca 649,-

    dyson Animal pro, gekauft Anfang Dezember diesen Jahres:
    Amazon: 379,-
    Saturn, mm und Co, "günstigster"Preis 499,-..... Ohne Worte....

    Allerdings je kleiner die Handelsspanne desto geringer die potentielle Ersparnis
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt,ich mußte eine Personenwaage kaufen,bei Amazon
    für rund 60€,woanders war die unter 80€ nicht zu bekommen.
     
  8. #7 Jaulemann, 27.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    man merkt schon daran das die großen einen nur vera****en wenn man z.b mal zu einem echten, bodenständigen Fachhändler geht.

    Da kann man nämlich auch in engen grenzen ein wenig handeln, man landet preislich immer oft sogar ein klein wenig unter den "blender"-angeboten der Grossen und bekommt dafür auch etliche dienstleistungen wie z.b. anschliessen, liefern, mitnahme des Altgerätes und, was nicht unwichtig ist- wenn mal etwas mit dem Gerät ist holt der es ab und man bekommt idr. sogar ein ersatzgerät für die dauer der Reparatur.

    So geschehen bei einem Arbeitskollegen dem ich das empfahl- das ist ein "vollanaloger" endfünfziger (sind nicht alle noch so offen wie unser guter Opa), für den das Internet ein Buch mit sieben siegeln ist.
    Und siehe da, er war total begeistert....

    Denn Beratung ist bei den grossen ein witz- die Verkäufer dort haben meist eine 12 stunden schicht bei 30min Pause, und was die an Gehalt bekommen ist wahrscheinlich genau so ein witz.

    Die bauen auf schiere Masse- denn das Konzept der großen kommt nicht von irgendwoher- der Mensch ist ein Augentier bei dem Man nur für genug parallelen Input sorgen muss (in form von ca. 500 TV geräten die alle brav vor sich hindudeln) und schon sieht er den wald vor lauter Bäumen nicht mehr und kann kaum noch rationale Entscheidungen treffen-> es gibt so viele leute die sich einen 42" zöller in ihr 15qm wohnzimmer hängen, weil "geiz geil ist".... genau auf grundlage dieses Konzepts ;-)


    Dann lieber derOnline-Buchhändler mit dem "leicht erweitertem" sortiment.

    Entschuldigt das ich soweit vom thema abgleite. Frohe feiertage noch!
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Jau,ein gutes EP-Fachgeschäft,geh mir weg mit diesen Schrottläden.

    Alles Gängster,Nepper und Bauernfänger,wenn man
    nicht genau aufpaßt,bescheißen sie einen,wo sie
    nur können.

    Wer von Technik Null Ahnung hat,ist aufgeschmissen und
    diesen Schlawinern auf Gedei und Verderb ausgeliefert.

    Bei meinem älteren TV-Gerät,ließ sich mit Fernbedienung
    nicht mehr einschalten.
    Dann wurde mir mit allerlei Fachausdrücken erklärt,das der Tuner defekt sei,also hamse 'n neuen für 400€ eingebaut.
    Nach drei Tagen wieder im Arsch,also habe ich,den Stecker raus,hinten mal geöffnet.
    Der angeblich neue Tuner war genauso verdreckt,wie das
    restliche Gelumpe.

    Erst ein paar Fotos geschossen,dann mit Staubsauger und Pinsel gereinigt.Ein kleiner 1/8W Widerstand war verschmort.Selbst ersetzt,Kosten 10Cent mit Lötzinn und
    die Kiste lief ohne Beanstandung noch 5Jahre.

    Mit den Fotos zum Rechtsverdreher und EP-Fachwerkstatt
    erfolgreich verklagt.Kohle zurück erhalten.

    Das I-Net ist kein Buch mit 7 Siegeln für mich,höchstens
    mit 3.:D
     
  11. #9 Jaulemann, 28.12.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Ep? Da weiß man auch das man da nicht hngeht- DAS IST EINE KETTE! Was das für Freaks sind merkt man an den mondpreisen wenn man mal in entlegerene Ecken fährt (zb Oberbayern) und sich dort mal die Preise ansieht (86,- für ne 320 gb interne 3,5" Platte)
     
Thema:

Neue Digicam

Die Seite wird geladen...

Neue Digicam - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  3. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  4. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...
  5. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...