Neue Beschäftigungen…

Diskutiere Neue Beschäftigungen… im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; Hi, ich schwimme seit ca. 7 Jahren im Verein, wobei der Präsens nicht ganz angebracht ist, da ich in der letzten Zeit immer seltener zum Training...

  1. #1 HalbleiterFreak, 07.09.2009
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich schwimme seit ca. 7 Jahren im Verein, wobei der Präsens nicht ganz angebracht ist, da ich in der letzten Zeit immer seltener zum Training gegangen bin. Kurz: Ich suche eine neue Sportart, habe aber noch keine Ahnung, was es sein soll. Außer, dass es keine Team-Sportart ist, und ich keine Wettkämpfe machen möchte.

    Zudem spiele ich seit ca. 4 Jahren Klavier, bald sind es fünf. Davor habe ich Flöte gespielt, bis meine Lehrerin zu mir meinte, dass ich nun alles kann.^^ Ich bin zwar in Klavier noch lange nicht so weit, aber dennoch denke ich, dass es Zeit für etwas neues wird.

    Was könnte ihr mir jeweils empfehlen? Das zweite ist nicht sonderlich dringend, es kann durchaus noch ein paar Monate warten, vielleicht höre ich auch erst in 1 Jahr auf.
     
  2. #2 Leonixx, 08.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Würde dir aus eigener Erfahrung auf jeden Fall empfehlen Musik zu machen. Wenn man mal auf Bühnen gestanden hat und die Zuschauer auch noch klatschen, dann ist das ein Hochgefühl, dass man nicht beschreiben kann. Schließ dich einer Band an, die in etwa deine Musikrichtung spielt. Dann hast du auch zusätzlich Spaß an der Sache. Gute Klavierspieler sind selten und auch begehrt.

    Mit schwimmen kann ich persönlich nichts anfangen. Sportarten ohne Team gibt es nicht so viele. Tennis, Badminton, Tischtennis, Squasch, um nur ein paar zu nennen, die mir gerade spontan einfallen.

    Wenn du was mit Wasser machen möchtest, könntest du Windsurfen oder auch Wasserskifahren lernen. Im Winter dann Skifahren. Ist aber alles von deinem persönlichen Talent bzw. Interesse abhängig.
     
  3. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Also, wenn Dir das Klavierspielen zu langweilig wird, mach es wie n kumpel von mir, der hat auch mit 18 aufgehört und ist auf Kirchenorgeln umgestiegen. Da kommt Dir Dein Klavierkönnen sehr gelegen. Oder machs wie Leonixx schreibt und schliess Dich ner band an, z.B. als Keyboarder oder so.

    Einen Ersatzsport fürs schwimmen zu finden ist da nicht ganz so leicht, vor allem wenns kein Teamsport sein soll. Leonixx`s Vorschläge wären auch hier sehr gut, vorausgesetzt Du hast bei Dir in der Gegend die Möglichkeiten dazu. Ansonst würden die nur als Hobby taugen, wenn man extra dafür irgendwo hin reisen muss.
    Ich halt auch nicht viel von Teamsportarten, da damit immer irgend welche Verpflichtungen einher gehen. Ich Wander und Jogge sehr gern, was ich auch täglich mache. Und seit fast 20 jahren geh ich auch regelmäßig Bogenschießen, was der Konzentration und inneren Ruhe sehr zuträglich ist. Anfangs war ich noch in nem Verein und hab das ganz normale Wettkampfschießen ausgeübt, also auf Scheiben. Als mir das zu langweilig wurde bin ich aufs Parcourschießen umgestiegen, was sich wesentlich interessanter gestaltet.
     
  4. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
    Vom Klavierspieler zum Keyboardspieler ist es nicht weit.

    Ich spiele schon länger Klavier und bin jetzt in einer kleinen Band Keyboarder und begleite den Sänger und den Gitarrist meistens mit Streichern, in einem Lied spiel ich ein Klaviersolo (auf dem Keyboard) und auf einem sogar die zweite akustikgitarre :D

    Es ist nicht schwer, man muss sich nur daran gewöhnen, keine hammergewichtung zu haben (kommt aber auch bei klaviersolos sehr entgegen) und dass man halt nicht die gitarre wie ein klavier spielen kann.. aber das gibt sich ^^

    Ich hab ein Homepiano (Digitalpiano von Yamaha) und ne Korg Workstation ;)

    Gruß
     
Thema:

Neue Beschäftigungen…

Die Seite wird geladen...

Neue Beschäftigungen… - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  3. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...