[Neu] Ist mein PC gut genug für Spiele?daniel

Dieses Thema im Forum "Spiele Probleme" wurde erstellt von danielbie, 17.05.2010.

  1. #1 danielbie, 17.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2010
    danielbie

    danielbie Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hier erstmal die Informationen(Habe den PC selbst gebaut [stolz]):

    Bauart: Tower-PC
    Festplattenkapazität: 1000 GB
    Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB DDR-3 1333 Mhz
    Modell Grafikkarte: 1024 MB ATI Radeon HD 5770 HDMI DirectX 11
    Internes Laufwerk: DVD±RW DL 22x
    Prozessortyp: AMD Quad Core Phenom II 965 4 x 3400 MHz
    Prozessorgeschwindigkeit: 3,4 GHz
    Betriebssystem : XP
    AMD Mainboard
    Gesamtpreis: 620€
    Jetzt die Frage:
    Ist er gut genug für die allerbesten Spiele?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 17.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hey,

    der Prozessor ist sehr gut, dafür ist die Grafikkarte überhaupt nicht.

    Die ist nicht zum Spielen geeignet, eher für nen HTPC aber nicht zum Gamen, vorallem nicht von den "allerbesten" Spielen.

    Gru?1 PaddyG2s!
     
  4. #3 commander_5000, 17.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    als allerbeste spiele sind wohl die grafikhungrigsten spiele(bfbc2 und metro 2033 crysis etc.)wie padddy schon gesagt hat ist die grafikkarte nicht für spiele ausgelegt.da sollte es schon mindestens ein hd 5750 sein wenn nicht gar eine 5770.der prozessor und der rest ist gut fürs gamen ausgelegt aer du benötigst halt eine gescheite graka (120 €).
     
  5. #4 jahnket, 17.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    sind wohl eher ddr3 nehm ich an :D:D
     
  6. #5 commander_5000, 17.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    ist unerheblich :D
    grafikkarte und prozessor sind das augenmerk^^
     
  7. #6 Jaulemann, 17.05.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    muss nicht sein, die phenom2 laufen auch auf AM2 boards, also DDR2 Plattform....
     
  8. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    DDR2 gab es auch mit 1.066 MHz.
     
  9. #8 commander_5000, 17.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    *schnelligkeitspunkt an jaulemann überreich* :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Jaulemann, 17.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    ... Dazu muss man wissen das die Phenom-2er serie zu am2 abwärtskompatibel ist ;)


    Ist aber jetz auch latte- schluss damit:eek:

    Wie schon so treffend bemerkt wurde:

    Graka austauschen und das Teil kann richtig abgeh´n, je nachdem wieviel du bereit bist in eine Graka zu investieren.

    Der Prozessor (P2 955) sollte selbst eine 5870 schnell genug füttern können, sie also nicht ausbremsen.

    (Ob da nun DDR3 Speicher drinsteckt oder DDR2 ist vollkommen unerheblich, das sind in Synthetischen Benchmarks höchstens Punkteunterschiede im ein- bis zweistelligem Bereich beim Vergleich von optimal getimten 1066er zu beispielsweise 1333 oder 1600er RAM.
    Da kommt ein Leistungsschub erst ab DDR3 1800-2000 mhz RAM-Frequenz zustande- und Speicher mit solchen Taktraten kostet gern mal 75Eur/GB.)
     
  12. #10 jahnket, 17.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    naja, bin auch davon ausgegangen dass der pc neu ist. und da dann ddr2 zu nehmen, naja...
    ausserdem dacht ich da war max ddr2-800 :eek::eek:
     
Thema: [Neu] Ist mein PC gut genug für Spiele?daniel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc gut genug für spiel

    ,
  2. ist mein pc gut genug für spiele

Die Seite wird geladen...

[Neu] Ist mein PC gut genug für Spiele?daniel - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...