Netzwerkprobs mit HP Jetdirekt J3113A

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Pteng, 10.12.2005.

  1. Pteng

    Pteng Guest

    Hallo,

    ich habe gerade über Ebay eine gebrauchte Jetdirect 600N (J3113A) - das ist die 10/100 Base TX- für meinen HP 2100 Laserdrucker ersteigert.

    Die Karte ist wohl einwandfrei in Ordnung.
    Wenn ich die IP-Adresse und die Subnet-Mask auf meinem Rechner umstelle, kann ich drucken - aber dann nicht mehr sonst ins Netz oder ins Internet.

    Ich habe somit das Problem, daß sie auf falscher IP-Adresse läuft und ich "nicht richtig" über den Internetexplorer darauf zugreifen kann.

    Wenn ich über die IP der Karte darauf zugreife, geht zwar das Fenster der Kartensoftware auf, jedoch unvollständig - man kann nichts einstellen, Platzhalter für Bilder ....usw.

    Das kann daran liegen, daß ich IE 6 nutze und der díe Kartensoftware evtl. nicht unterstützt oder an der Kartenvoreinstellung.
    Der Konfigurations-Ausdruck des Druckers mit eingebauter Karte zeigt:

    Host- Name: Nicht Angegeb.
    Konfig. über: Benutzerdefiniert
    IP-Adresse: 192.168.0.192
    Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    Std-Gateway: 192.168.0.1
    Syslog-Server: Nicht Angegeb.

    Auf dem Ausdruck steht noch:
    E/A-Karte: Bereit
    TCP/IP-Status: Bereit

    Der Drucker hat leider kein Display, auf dem ich ggf. die Karte neu konfigurieren könnet.

    Wie kann ich die IP-Adresse umstellen?
    Gibt es da Tricks?

    Würde mich freuen, wenn mir hier jemand helfen könnte!
    Vielen Dank!

    Ekkehard
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Achim315, 14.01.2006
    Achim315

    Achim315 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pteng,

    verstell sie IP-Adresse deines PC`s noch einmal so, dass sie zum IP-Nummernbereich der 600n passt und gib in der Adressleiste des Internet Explorers die IP-Adresse der 600n ein.

    Anschließend dauert es eventuell einige Zeit, bis der Internet Explorer die Seite des eingebetteten Webservers der Karte aufgebaut hat. Außerdem muss man Pop-Up`s zulassen, damit sich die Seite aufbaut.
    Wenn die Seite sich aufgebaut hat, solltest auf den blauen Button links klicken, damit sich sich die Seite komplett aufbaut.
    Anschließend auf Administration klicken und dann auf den Reiter Configuration und dort die erforderlichen Änderungen vornehmen.
    (Ich habe auch den Internet Explorer 6, und bei mir funktioniert es.)

    Sollte es trotzdem nicht klappen, kann man auch per Telnet die Änderungen vornehmen.
    Von der Kommandozeile aus folgendes eingeben (möglicherweise sieht man seine Eingaben nicht, d. h., man muss die Eingaben blind machen):

    telnet 192.168.0.192 <Enter>
    ip: gewünschte_Ip-Adresse <Enter>
    quit <Enter>

    Komfortabler geht das mit der freeware putty.exe, die man von http://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/download.html herunterladen kann.

    Falls im Netzwerk ein DHCP-Server läuft, gibt es auch noch die Möglichkeit, die 600n auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Standardmäßig holt sich die 600n nämlich per DHCP eine IP-Adresse. (Sollte kein DHCP-Server laufen, ist die Idee nicht so gut.)
    Zur Vorgehensweise ein Auszug aus dem lesenswerten HP Jetdirect Administrators Guide (siehe http://h20000.www2.hp.com/bizsuppor...skId=135&prodTypeId=18972&prodSeriesId=378355)

    HP LaserJet-Drucker mit internem EIO-Druckserver:

    In den meisten Fällen kann der interne
    HP Jetdirect-Druckserver per Kaltstart auf die werkseitigen
    Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.
    ACHTUNG: Wenn der Drucker zurückgesetzt wird, werden
    alle Druckereinstellungen auf ihre werkseitigen
    Standardeinstellungen zurückgesetzt. Nach
    Zurücksetzen des Druckers müssen bestimmte für
    Benutzer erforderliche Einstellungen u. U. über das
    Bedienfeld des Druckers neu konfiguriert werden.

    Bei älteren HP LaserJet-Druckern wird das Zurücksetzen
    ausgelöst, indem der Drucker zunächst ausgeschaltet und
    dann wieder eingeschaltet wird, während die Taste Weiter,
    Start oder Pause/Weiter gedrückt gehalten wird.

    Bei neueren LaserJet-Druckern und MFPs erfolgt das
    Zurücksetzen durch Auswahl von Menü, Gerät
    konfigurieren, Zurücksetzen im Bedienfeld.

    Hinweise zu anderen Druckern finden Sie in den jeweiligen
    Benutzerhandbüchern. Alternativ dazu können Sie
    http://www.hp.com/go/support aufrufen und nach der Datei
    bpj02300.html suchen.

    Hinweis: Wenn Sie versuchen, auf die werkseitigen
    Standardeinstellungen zurückzusetzen, drucken
    Sie zur Bestätigung, dass die auf die werkseitigen
    Einstellungen zurückgesetzten Werte zugewiesen
    wurden, eine Jetdirect-Konfigurationsseite.
     
  4. #3 Achim315, 16.01.2006
    Achim315

    Achim315 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ekkehard,

    habe noch was vergessen.

    Bin davon ausgegangen, dass die 600n über die neueste Firmware verfügt.
    Die aktuelle Firmware für die 600n ist die Version G.08.49.

    Sollte deine 600n eine ältere Version haben (siehe Konfigurationsausdruck), solltest du vor den oben beschriebenen Vorschlägen die Firmware zu aktualisieren.
    Das geht bei der 600n am einfachsten mit dem HP Download Manager.

    Lade dir ausgehend von dieser Seite http://h20000.www2.hp.com/bizsuppor...rodTypeId=18972&prodSeriesId=27314&taskId=135 den "HP Download Manager and Ethernet firmware bundle" herunter.
    Das ist eine 33 MB große Exe-Datei, die den Download Manager und verschiedene Jetdirect-Firmware enthält, unter anderem auch die aktuelle Firmware für die J3113A. Alles weitere dürfte selbsterklärend sein.
     
Thema: Netzwerkprobs mit HP Jetdirekt J3113A
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jetdirect 600n ip ändern

    ,
  2. J3113A

    ,
  3. j3113a zurücksetzen

    ,
  4. jetdirect j3113a reset,
  5. hp jetdirect j3113a host-name ändern,
  6. jetdirect 600n reset,
  7. hp jetdirect j3113a reset,
  8. jetdirect zurücksetzen,
  9. hp jetdirect j3113a hostname,
  10. reset jetdirect j3113a,
  11. update jetdirect firmware,
  12. hp jetdirect 3113 reset,
  13. hp jetdirect 600n resetten,
  14. jetdirekt hp,
  15. hp jetdirect 600n j3113a netzwerkkarte konfigurieren,
  16. hp jetdirect j3113a,
  17. hp laserjet 2100 default community name,
  18. J3113A telnet,
  19. jetdirect 600n konfigurieren,
  20. j3113a konfigurieren,
  21. reset laserjet cp515,
  22. hp jetdirect 600n hostname,
  23. j3113a konfiguration,
  24. j3113a hostname,
  25. jetdirect firmware upgrade hängt
Die Seite wird geladen...

Netzwerkprobs mit HP Jetdirekt J3113A - Ähnliche Themen

  1. Fritz 7412 als Repeater und Faxanschluss (HP Laserjet)

    Fritz 7412 als Repeater und Faxanschluss (HP Laserjet): Hallo Leuts, Habe mir einen neuen Drucker zugelegt. Nun ein Multi-Laser mit Fax... Leider steht der in einem Bereich, in diesem dass man das...
  2. HP 302 nachgefüllt

    HP 302 nachgefüllt: Moin! Ich habe die HP 302 nach Anleitung nachgefüllt, aber der Drucker zeigt sie noch als leer an. Kann ich sie irgendwie resetten? mikety
  3. HP Proliant ML350 G8 (Fileserver)

    HP Proliant ML350 G8 (Fileserver): Hallöchen liebe Community, nach langer inaktivität melde ich mich auch mal wieder. Ich habe mal eine Frage. Und zwar möchte ich mir, wie schon im...
  4. Bild auf HP animieren

    Bild auf HP animieren: Hi! Es kann doch eigentlich nicht so schwer sein... Ich möchte für eine Homepage eine Intro mit einer drehenden CD haben, von der ich auch Musik...
  5. Vorsicht bei der Verwendung von Zitaten auf der eigenen HP

    Vorsicht bei der Verwendung von Zitaten auf der eigenen HP: Kaum zu glauben, aber wahr :eek:: * Quelle Also passt das nächste Mal gut auf, wenn ihr eure Webseite mit ein paar hübschen Zitaten ein wenig...