Netzwerkkarte funktioniert,bekomme aber keine Verbindung!

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Nicolas267, 16.03.2009.

  1. #1 Nicolas267, 16.03.2009
    Nicolas267

    Nicolas267 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    [font='Verdana, Helvetica, sans-serif']Hallo Leute,
    [/font]ich hatte neulich ein Problem mit windows,konnte plötzlich nicht mehr rein,da beim systemstart ein systemfehler angezeigt wurde,der mit hilfe meiner xp-cd repariert wurde.allerdings komme ich seither nicht weder ins internet,noch kann ich eine lan-verbindung zu einem anderen pc herstellen.stecke ich ein kabel in die netzwerkkarte,so leuchtet die led jedoch auf.

    everest zeigt folgendes an:

    Windows xp professional sp3
    amd athlon xp
    motherboard name : epox ep-8rda+ / fic au11 Chameleon
    motherboard chipsatz : nvidia nforce2 ultra 400
    bios typ : award (07/29/04)


    und dann unter netzwer
    windows netzwerk sowie
    pci / pnp netzwerk
    und sonst keine weiteren informationen zum netzwerk


    im gerätemanager steht lediglich unter netzwerkadapter
    1394-netzwerkadapter


    dachte mir,es würde eventuell an den treibern liegen und habmir dann
    den nvidia nforce 2000er treiber runtergeladen und wenn ich die treiber
    aktualisieren will,steht,dass keine aktuelleren,als die verwendeten treiber
    gefunden wurden....


    Daher bitte ich nun um hilfe,denn ich weiß nicht mehr weiter.wäre super,wenn mir jemand helfen könnte.

    LG Nicolas
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss nicht woran es liegt aber die netzwerkkarte wird nicht richtig erkannt. ich sehe nur 2 möglichkeiten, entweder du greifst zu einer netzwerkkarte, ab ca. 10 euro erhältlich, oder du setzt dein system komplett neu auf.
     
  4. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Folgendes machen:
    Start>Ausführen>cmd eingeben
    dann in der Konsole
    set devmgr_show_nonpresent_devices=1
    eingeben und Enter drücken!

    Nun gibst du
    start devmgmt.msc
    in der Konsole ein, um direkt im Gerätemanager zu landen!

    Dort auf Ansicht>Ausgeblendete Geräte anzeigen und schaust erneut unter "Netzwerkadapter"
    Bevor du nun wild drauflos löscht, poste bitte was dort nun aufgeführt ist.
    Gruß Jo
     
  5. #4 Nicolas267, 16.03.2009
    Nicolas267

    Nicolas267 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Morgen!
    Erstmal dank dir für deine antwort!
    nun,im gerätemanager unter netzwerkadapter steht nun folgendes:
    1394-netzwerkadapter
    asynchroner ras-adapter (aber irgendwie verblasst angezeigt)
    nvidia nforce networking controller (ebenfalls verblasst angezeigt)
    nvidia nforce networking controller - paketplaner-miniport
    nvidia nforce networking controller #2 - paketplaner-miniport
    parallelanschluss (direkt)
    und mehrmals wan-miniport
     
  6. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Also, na also da ist sie doch!
    Rechte Maustaste auf
    nvidia nforce networking controller
    dann "Deinstallieren".
    Rechner neustarten und nun sollte die Netzwerkkarte autom. erkannt werde und Windows verlangt nach einem Treiber.
    Nun einfach das Treibersetup für die Netzwerkkarte ausführen und schauen wie es sich dann verhält.
    Die Paketplaner lassen sich ohne weiteres nicht löschen, dafür muss man ein wenig in die Registry eingreifen! Das lassen wir vorerst außen vor und versuchens ohne!
    Gruß Jo
     
  7. #6 Nicolas267, 16.03.2009
    Nicolas267

    Nicolas267 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm,hat leider nix gebracht!kann nach wie vor keine verbindung aufbauen.oh mann das gibt es doch nicht.vorher konnte ich ganz normal ins internet,warum geht das denn jetzt nicht mehr?
     
  8. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Du hast also den Rechner anschließend neu gestartet und wurdest nach einem Treiber gefragt?
    Diesen hast du installiert und die Netzwerkkarte ist nun auch unter Netzwerkadapter aufgelistet?
    Start>Ausführen>CMD>ipconfig /all
    eingeben und das Resultat hier posten!
    Gruß Jo
     
  9. #8 Nicolas267, 16.03.2009
    Nicolas267

    Nicolas267 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Rechner neugestartet,wurde nicht gefragt,obwohl ich wie beschrieben deinstalliert habe.

    nun steht unter ipconfig /all wie folgt:

    windows-ip-konfiguration

    und mehr auch auch nicht...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ok!
    Gehe nochmal in den Gerätemanager, lasse dir wieder die ausgeblendeten Geräte anzeigen und schaue unter Netzwerkadapter! Ist der Eintrag auch verschwunden? Wenn ja, dann gehe gehe auf Aktion>Nach geänderter Hardware suchen!
    Hast du Veränderungen im Bios vorgenommen, vor deinem Reperaturversuch?
    Hast du Skype?
    Greetz
     
  12. #10 Nicolas267, 16.03.2009
    Nicolas267

    Nicolas267 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nein,nur die nvidia nforce controller sind weg.hab kein skype.also es war so.vor ca 1jahr,war meine festplatte kaputt,hab meinen rechner dann zu einem laden gebracht und der meinte,der kann mir ein neues motherboard einbauen und eventuell meine alten daten von der platte sichern,hat soweit auch geklappt ohne probleme.hatte aber damals dann auch dasselbe problem,bin dann wieder zu ihm hin und der hat da etwas rumgefummelt,aus dem netz geladen und installiert und es lief dann zu hause einwandfrei.jetzt hab ich halt meine xp-cd zum reparieren benötigt und vielleicht sind die treiber nicht identisch mit den neuen sachen,die er mir eingebaut hat,da alles andere abgesehen von netzwerk funktioniert.dumm nur,dass er nicht mehr da ist,bzw der laden nicht mehr existiert,ist wohl pleite gegangen vermute ich.jedenfalls hab bin ich wirklich ein anfänger in solchen sachen,ich schätze jemand,der ahnung hat,könnte das problem vor ort,auf den ersten blick lösen.sorry...
     
Thema: Netzwerkkarte funktioniert,bekomme aber keine Verbindung!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. netzwerkadapter keine verbindung

    ,
  2. netzwerkkarte installiert aber keine verbindung

    ,
  3. netzwerkkarte blinkt aber keine verbindung

    ,
  4. 1394-netzwerkadapter kein internet,
  5. asynchroner ras adapter löschen,
  6. netzwerkkarte keine verbindung,
  7. windows xp geraetemanager zeigt netzwerkadapter parallelanscluss,
  8. nvidia nforce networking controller nicht mehr unter geräte manager angezeigt,
  9. asynchroner ras-adapter treiber windows 7,
  10. nvidia nforce networking controller paketplaner-miniport treiber,
  11. asynchroner ras adapter wird nicht geladen windows 7,
  12. nvidia nforce networking controller hilfe,
  13. netzwerkadapter bekommt keine ip,
  14. nvidia netzwerkadapter keine verbindung internet,
  15. xp netzwerk blinkt,
  16. nforce networking controller blinkt,
  17. lan verbindung blinkt aber kein internet,
  18. nvidia nforce networking controller paketplaner-miniport ,
  19. nvidia nforce networking controller paketplaner miniport,
  20. xp ras neu fehler 698,
  21. netzwerkkarte keine verbindung xp,
  22. windows xp asynchroner ras-adapter,
  23. asynchroner ras adapter treiber vista,
  24. windows 2003 asynchroner ras adapter deinstallieren,
  25. nforce networking controller entfernen geht nicht xp ausgeblendet
Die Seite wird geladen...

Netzwerkkarte funktioniert,bekomme aber keine Verbindung! - Ähnliche Themen

  1. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  2. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  3. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  4. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  5. Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr

    Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr: In unserem Haus befindet sich 1 Modem, welches Wlan Signale aussendet. Dazu haben wir für 2 Zimmer jeweils mit einem Devolo Dlan500 Verstärker...