netzwerkkabel verlegt mit dose und geht nicht :-(

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von ddonline, 08.12.2007.

  1. #1 ddonline, 08.12.2007
    ddonline

    ddonline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgendes Problem,

    habe im Haus vom ober Geschoss ins Erdgeschoss ein netzwerkkabel verlegt und an beiden enden Netzwerkdosen angeschlossen.

    Beim anschliesen hab ich mich an die Farbkombination gehalten die an der Klemmleiste vorgegeben war.

    So nun der Test und nix geht. Der switch zeigt nicht mal an das ein computer angeschlossen ist und demzufolge ist auch keine Verbindung mgl.

    Nun stelle ich mir natürlich die frage o liegt der Fehler? :)

    Die Dosen hatten auch 10 Pins zum anschliessen, das Kabel jedoch nur 8 Adern, wobei ich dann auch gegrübelt habe wo denn nun beim anklemmen die Farbkombination hingehört, über oder unter Farbmarkierung.

    Naja guter dinge und mit ein wenig verstand hab ich dann einfach mal an beiden enden es gleich angeklemmt, denn eigentlich ist es ja wurst wie ich das anklemme, es sollte ja nur an beiden enden gleich sein.

    Aber denkste nase.

    Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen.

    Ich wäre sehr dankbar.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    wie du selbst festgestellt hast, ist das überhaupt nicht Wurst!

    Wenn du Dosen mit 10 Pins verwendest, daran aber nur ein 8-adriges Kabel anschliesst, bleibt der Pin 1 und 10 leer! (Was sind das für Dosen? IAE? Ist zumindest kein RJ45, sondern eher RJ48..)
    Die restlichen Pins sollten gem. TIA-568A/B belegt werden, damit die Adernpaare sich nicht gegenseitig stören oder behindern.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Auflegestandard
     
  4. #3 Robert79, 09.12.2007
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Sind denn bei dir auch wirklich PIN 1 und 10 unbelegt, das sollte nämlich so sein.
    Das sind RJ50-Dosen.
     
  5. #4 ddonline, 09.12.2007
    ddonline

    ddonline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ahhjja

    So hier erstmal ein Bild der von mir verbauten dosen:

    [​IMG]

    Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung was das nun für Dosen sind, drauf steht Cat5e 2-fach aufputz.

    Angeklemmt habe ich Sie gemäß den abgebildeten Farben immer über der Markierung.

    Ihr sprecht von PIN 1 und 10.... Tja wo ist Pin 1 und 10? Bei den Dosen gibts keine Nummerierung also wo setzt man denn nun dort an?

    Ich krachsle bei gelegenheit mal in die Kammer und mache ein foto von der Angeklemmten Dose.

    Wäre schön wenn Ihr mir nun weiter helfen könntet ;-)
     
  6. #5 Robert79, 09.12.2007
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Sicher das die Buchse auch 10polig ist?
    Also wie ich das sehe lasse die unteren beiden Klemmen leer und raste den Rest so drauf wie es gekennzeichnet ist. Entscheide dich nach A oder B, beide Dosen dann natürlich gleich. Du kannst auch gern mal das fertig gerastete Bild hier zeigen
     
  7. #6 xandros, 09.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    OK! .....die mit G markierten Kontakte darf man nicht mitrechnen....

    Das sind also schon die korrekten Dosen für Cat5.

    Normales Verlegekabel führt einen eigenen, nicht isolierten Draht für Ground, der hier aufgelegt werden muss.

    Die Kennzeichnungen mit Grün/Orange werden entweder für Grün oder Orange verwendet.... sollten natürlich auf dem anderen Ende des Kabels identisch sein.
    Wenn du jetzt nur ein Kabel verlegt hast, dann legst du dieses natürlich auch nur auf einen Anschluss auf (also entweder die beiden linken Klemmen, oder die beiden rechten).

    (man kann wohl über eine Leitung zwei Dosen versorgen, dann müssen aber einige Adern für den zweiten Anschluss vertauscht werden.)
     
  8. #7 HalbleiterFreak, 09.12.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Also, bei mir wars am Anfang genauso wie bei dir!!! Lies einfach mal: Switch+ Netzwerkdose Probleme Überspring einfach den Switch-Teil. Und vielen Dank nochmal an Robert79 und helidoc
     
  9. #8 ddonline, 09.12.2007
    ddonline

    ddonline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    aha :)

    So weit so gut :)

    @ Halbleiterfreak: Deinen Eintrag hatte ich vorher schon gelesen aber schlauer wurde ich dadurch leider auch nicht :)

    @ Xandros: Ich habe alles so angeschlossen wie Du es beschreibst, jedoch die Masse auf G weggelassen, sollte der Fehler darin liegen? Meines wissens nach eigentlich nicht, oder doch?

    Wie verhält sich denn eine Netzwerkverbindung, wenn auf einigen Kabeln keine Verbindung ist? Sprich sie nicht richtig gerastert wurden? Habe eigentlich mit Anlegewerkzeug gearbeitet und auch alle Verbindungen optisch für gut befunden :)

    Das kabel geht an einem Ende über ein Patchkabel an den PC und am anderen Ende in einen Switch über... sollte dieser denn nicht wenigstens den PC erkennen auch wenn ein oder zwei Kabel keinen richtigen Kontakt haben? Weil ausgelegt ist die Anlage für Giga-Lan, Leitungen habe ich auch nicht wirklich über 60° gekniggt und auch sonst alle Tipps ausm Netz befolgt.

    Oder liegt der Fehler wirklich an dem Masse Pol? Was natürlich selten dämlich von mir gewesen wäre :)

    Na mal schauen was die Fachmänners hier so dazu sagen? :-9
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ddonline, 09.12.2007
    ddonline

    ddonline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So bin mal eben in mein kleines Kämmerchen gekrochen, wo de Dose dann an den Server ran kommt und hab ein Foto des Leidens gemacht ;-)

    [​IMG]

    gut ist ein bissl unscharf :cool: aber mit dem oben gemachten Bild erkennt man schon alles.

    Wie gesagt Erdgeschoss ist genauso angeschlossen und nun die Frage wo ist der Fehler? Ist es wirklich die Masse die nicht an G liegt? Und wenn muss man die dann zweimal an G anlegen? Weil G ja pro anschluss zweimal vorhanden ist?

    Vielen lieben Dank für ure Hilfe ;-)
     
  12. #10 Robert79, 09.12.2007
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Normal sollte es auch ohne die Masse-Verbindung gehen, aber bist du dir sicher das du nicht doch irgendwo einen Dreher drin hast, bzw. mal den Weißen des falschen Adernpaares aufgelegt hast? Kennst du vielleicht jemanden mit einem Verkabelungstester, um das Problem zu lokalisieren?

    Da die Kabel relativ empfindlich sind, würde ich jetzt auch einen Kabelschaden nicht ausschließen. So wie es zumindest aufgelegt ist, sieht es in Ordnung aus.

    Schau dir mal die Kontakte der Buchsen genau an, eventuell etwas verbogen?
     
Thema: netzwerkkabel verlegt mit dose und geht nicht :-(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. netzwerkkabel ground

    ,
  2. netzwerkkabel ohne masse

    ,
  3. netzwerkkabel masse

    ,
  4. rj50 dose,
  5. ground bei netzwerkkabel,
  6. netzwerkkabel ohne ground,
  7. netzwerkkabel dose geht nicht,
  8. netzwerkkabel mit masse,
  9. netzwerkdosen testen ground,
  10. netzwerk kabel testen ground,
  11. netzwerkdose kein ground,
  12. kein ground bei verlegekabel,
  13. netzwerkkabel an dose angeklemmt geht,
  14. internetkabel verlegt funktioniert nicht,
  15. lan dose ground,
  16. Netzwerkkabel Paare ausdrehen,
  17. foto dose reagiert nicht,
  18. netzwerk kabel g ground,
  19. netzwerkkabel acht adern g ground,
  20. rj50 anschlussdose,
  21. ground netzwerkkabel,
  22. ist ground bei netzwerkkabel wichtig,
  23. netzwerkkabel auf dose funktioniert nicht,
  24. was ist ground bei netzwerkkabel,
  25. ground bei netzwerkkabeln
Die Seite wird geladen...

netzwerkkabel verlegt mit dose und geht nicht :-( - Ähnliche Themen

  1. Gute DOS Games

    Gute DOS Games: Moin zusammen, kennt wer irgendwelche guten Dos games wie doom 2 & blood :) ? hab mal wieder bock auf die alten "schinken"...
  2. PC geht ohne Vorwarnung aus

    PC geht ohne Vorwarnung aus: Hallo zusammen, mein PC schaltet sich zu unterschiedlichsten Zeiten (aber täglich mind. einmal!), unabhängig vom aktuellen Vorgang, einfach ab....
  3. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...
  4. PC geht nach wenigen Sekunden aus

    PC geht nach wenigen Sekunden aus: Hallo zusammen, eins vorweg: Ich habe die Suchfunktion verwendet und auch schon Google benutzt [IMG] Ich habe hier einen PC eines Bekannten...
  5. Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an

    Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an: Hi leute hab ein rießen problem, Mein pc ist vorhin abgestürtzt ohne das überaupt was kam, als hätte jemand den stecker raus gesteckt. Als ich...