netzwerkkabel verlegen

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Tushor, 28.10.2013.

  1. Tushor

    Tushor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Erfurt
    Guten Morgen liebe comunity :)
    Ich würde gern ein lankabel verlegen von unseren router ( der steht im Büro auf dem Dachboden) und möchte eine Etage runter und in ein anderen raum.
    Reicht ein normales lankabel ? ( ca 30 meter )
    Ich bin momentan über w-lan verbunden mit mein rechner.
    Ich habe habe ein access point. Aber da die verbindung mir nicht ausreicht wegen internet Gesprächen usw wollt ich über lan eine höheres Signal erzielen.
    Ich muss dazu sagen der Bürorechner ist über lan verbunden meine schwester (im erdgeschoss) ist über w-lan verbunden und meine Mutter auch über w-lan.
    Da ich aber plane mit meiner Dame in eine eigene wohnung zu ziehen wollte ich es gering wie möglich halten. Hatte meinen eltern vorgeschlagen alles ordentlich mit lan zu vernetzen das alles schön und ordentlich ist auch mit Drucker vernetzung all inclusive wollen sie aber nicht.
    Kann ich einfach ein kabel runter ziehen zu mir oder brauch ich was spezielles ? Wir haben eine 8000er Leitung.
    Danke im voraus lg tushor
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
  4. #3 gamer97, 29.10.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Wenn du dir die Arbeit für das Verlegen ersparen willst, kann ich dir PowerLAN (LAN über Stromkabel) empfehlen. Kostet allerdings ein bisschen mehr als ein normales LAN Kabel und du kannst auch keine GBit Geschwindigkeiten erreichen (für deine 8000 reicht es jedoch locker).
    besser wäre in normales LAN-Kabel. Cat5e reicht für 1 GBit/s, Cat 6 oder 7 brauchst du für höhere Geschwindigkeiten bzw. bestimmt in der Zukunft.
     
  5. #4 domdom-88, 29.10.2013
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Lan via Steckdose kann auch in die Hose gehen, je nach Stromkreis des Hauses, das einfachste wäre wirklich ein Cat.5 Kabel. Wenns dauerhaft genutzt werden soll, würd ich ja für Cat.7 plädieren, einfach damit es zukunftssicher ist, aber so...^^
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

netzwerkkabel verlegen

Die Seite wird geladen...

netzwerkkabel verlegen - Ähnliche Themen

  1. netzwerkkabel crimpen

    netzwerkkabel crimpen: hallo zusammen, ich habe bereits mehrere Foren durchforscht aber leider keine vernünftige antwort gefunden. Ich ziehe in eine ETW und möchte in...
  2. Netzdosen verlegen...Umzug

    Netzdosen verlegen...Umzug: Hallo zusammen, da ich in den nächsten Monaten ausziehe plane ich grad meine netzwerkstruktur. Folgendes habe ich mir raus gesucht...kann das...
  3. 150m Netzwerkkabel: ein Problem?

    150m Netzwerkkabel: ein Problem?: Hallo zusammen, ich habe bei mir daheim ein Netzwerk eingerichtet. Dabei habe ich an meinem Router ein ca 150 Netzwerkkabel angesteckt. An das...
  4. Netzwerkkabel bei laufender Fritzbox in ausgeschalteten Computer gesteckt

    Netzwerkkabel bei laufender Fritzbox in ausgeschalteten Computer gesteckt: Hallo liebe Leute, ich bin ganz neu hier im Forum und auch eher der Typ "Computernutzer" als der "Computerversteher". Deshalb bitte ich um...
  5. Ethernetkabel fest verlegen

    Ethernetkabel fest verlegen: Hallo Leute, es gibt hier schon ein ähnliches Thema, aber es gibt ein paar Unterschiede. Deswegen ein neuer Thread. Ich würde gerne eure Meinung...