Netzwerkarte defekt?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Rexina, 07.04.2009.

  1. Rexina

    Rexina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich vermute meine Netzwerkkarte ist kaputt: Es handelt sich um eine realtek rtl8139-familie-pci-fast

    ethernet-nic. Meiner Ansicht nach ist das eine onBoard- Netzwerkkarte. Die Netzwerkkarte hat über 8 Jahre

    problemlos ihre Dienste getan. :) Seit heute scheint sie defekt zu sein! :-(

    Folgendes: Windows XP meldet immer: "Ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen!" , obwohl ich mit

    Sicherheit ein Netzwerkkabel angesteckt habe. Das Netzwerkkabel habe ich auch überprüft, mit meinen

    beiden Laptops komm ich damit problemlos ins Netz. Ich habe auch versucht den momentan installierten

    Treiber deinstalliert und von der Realtek- Homepage einen neuen heruntergeladen und installiert. Der

    lässt sich auch problemlos installieren- die Netzwerkkarte wird dann auch erkannt, allerdings meldet

    XP nach wie vor: "Ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen!"

    Habe den PC dann auch aufgeschraubt und glaube dass es sich um eine OnBoardkarte handeltt:

    Jetzt zu meinen Fragen:

    1. Lieg ich mit der onBoard Karte richtig?
    2. Wäre es möglich die onBoard Karte im Bios zu deaktivieren und mir eine neue externe Netzwerkkarte zu kaufen und einzubauen?
    3. Wenn ja, welche Netzwerkkarte muss ich kaufen? Bezeichnung usw?
    4. Gibt es auch Netzwerkkarten die über eine USB- Schnittstelle funktionieren?

    Vielen vielen Dank für HILFE!
    Rexina
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Wenn du Infos zum Mainboard gibst, dann kann ich dir genau sagen, ob es sich um eine Onboardkarte handelt (kannst übrigens auch sehr leicht erkennen :D! Wo wird das LAN-Kabel denn angeschlossen? Falls es im oberen Bereich auf der Rückseite des Rechners ist= Onboard, falls weiter unten dann PCI Steckkarte)
    Allerdings ist der RTL8139 eine beliebte Onboardlösung und ich gehe fest davon aus, dass es sich in deinem Falle auch darum handelt.
    Du kannst in jedes System eine PCI Karte einbauen, sofern ein passender Steckplatz vorhanden ist.
    Eine PCI-Lankarte kostet nur ein paar Euros und ist spielend leicht eingebaut.
    Eine vergleichbare PCI-Karte mit 8139 Chipsatz kostet weniger als 5€ ;)
    Fazit:
    1. Ja, du kannst jede PCI-Netzerkkarte in dein System einbauen, sofern du einen Steckplatz frei hast.
    2. Jede Onboard-Device lässt sich in der Regel im Bios deaktivieren
    Was willst du mit ner USB-Schittstelle in der Netzwerkkarte?
    Gruß Jo
     
Thema: Netzwerkarte defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. netzwerkkarte defekt erkennen

Die Seite wird geladen...

Netzwerkarte defekt? - Ähnliche Themen

  1. Taskleiste defekt???

    Taskleiste defekt???: Ich habe mir für günstiges Geld einen Rückläufer - PC mit Windowa 10 gekauft (Neupreis 900 Euronen). Habe ihn erst ein paar Tage und nun blinken...
  2. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  3. CPU Überlastet / Defekt?

    CPU Überlastet / Defekt?: Hey Leute, CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist. Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen...
  4. Klemmleiste Tastaturkabel defekt

    Klemmleiste Tastaturkabel defekt: Hallo,ich habe ein Medion Akoya E1230 Netbook(MD98722/MSN 30013870).Das Tastaturkabel (Folienkabel) wird in eine Klemmleiste am Mainboard...
  5. 3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech

    3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech: Hallo Ihr Lieben, da ich richtig am Verzweifeln bin, wollte ich mich nun an Euch wenden. Folgendes Problem: Seit 4 Monaten wohnen wir in...