netzwerk funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von jonasx3, 14.09.2011.

  1. #1 jonasx3, 14.09.2011
    jonasx3

    jonasx3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe community,

    ich hab ein großes problem:
    als ich meinen pc angeschaltet habe, ging das internet nicht,
    es wurde nur angezeigt: keine verbindung vorhanden.
    ich habe daraufhin die netzwerkdiagnose durchlaufen lassen, die mir sagte:
    "Möglicherweise liegt ein problem mit dem treiber für den adapter-lan verbindung vor"

    diese diagnose hab ich bei google durchlaufen lassen, und hab ein wenig rumgeschaut, als problemlösung hab ich herausgefunden, dass sich wohl meine virenprgramme (ich hab blöderweise mehrere) nicht miteinander vertragen.
    also hab ich mit appremover 3 meiner 4 antivirenprogramme runtergehaun
    --> mein internet gring trotzdem nicht

    als lösungsmöglichkeit der netzwerkdiagnose wurde mir nun vorgeschlagen, windows auf einen früheren zeitpunkt zurückzusetzen. das hab ich dann mal gemacht, und nun das problem:
    system ist zurückgesetzt, und es haut mir lauter fehlermeldungen raus, dass meine virenprogramme nicht gefunden werden (was kein wunder ist, da ich sie ja mit appremover runtergeschießen hab.
    das ende vom lied ist nun: noch mehr fehlermeldungen und immer noch keine internetverbindung.

    ich hoffe das problem ist verständlich beschrieben und hilfe naht. da wäre ich sehr dankbar : )
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 14.09.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ob dein Rechner eingeschaltet ist oder nicht ist dem Internet reichlich........
    Das Internet laeuft - sogar ohne deinen Rechner!
    Die Treiber hast du schon neu installiert oder die Netzwerkkarte im Geraetemanager kontrolliert?
    Dann auch die verwendete Hardware fuer den Internetzugang mitteilen. Welches Modem/Welcher Router wird verwendet?

    Mehrere Dienste der gleichen Art bringen in dem Fall tatsaechlich weniger! Also nur eine Firewall und ein Antivirenprogramm zur gleichen Zeit laufen lassen. Sonst hast du Konflikte, die sich in Schlupfloechern fuer Schaedlinge darstellt.
    (Und du hast kein Internet - nur einen Zugang!)

    Die Software deinstalliert man zunaechst IMMER erst ueber die von Windows bereitgestellten Moeglichkeiten oder die von dem jeweiligen Programm mitgebrachten Deinstallationstools!
    Dann kann man immer noch nach Resten schauen und diese mit solchen Removern entfernen. Du hast dir also mit AppRemover selbst ein Bein gestellt.

    Im schlimmsten Fall wirst du jetzt eine saubere Neuinstallation durchfuehren muessen.
    Welche? (Glaskugel ist leider nicht mehr einsatzbereit und erraten moechte ich das auch nicht!)
     
  4. #3 jonasx3, 14.09.2011
    jonasx3

    jonasx3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke für die schnelle antwort.

    wie installiere ich den den treiber neu?
    und wo finde ich den gerätemanager?

    wie verfahre ich jetzt mit den fehlermeldungen über das nichtauffinden der antivirenprogramme? kann ich evtl die zurücksetzung des systems rückgängig machen?

    mit den "noch mehr fehlermeldungen" waren nur die von den virenscannern gemeint, sorry für die unklare ausdrucksweise : )
     
  5. #4 xandros, 14.09.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Treiber ist in der Regel auf der Treiber-CD des Mainboards.

    Von welcher Windows-Version reden wir?
    Der Geraetemanager ist normalerweise in der Systemsteuerung zu finden - oder meist auch ueber das Startmenu - Rechtsklick auf den Computer - Eigenschaften
     
  6. #5 jonasx3, 14.09.2011
    jonasx3

    jonasx3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    gut ich seh zu das ich die treiber-cd find

    wir sprechen hier von windows 7, da gibt es nur "geräte und drucker" und das hilft mir auch nicht weiter ..

    und was kann ich den gegen die fehllermeldungen tun, die wegen der nichtauffindbarkeit der virenscanner kommen?
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 14.09.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Unter W7:
    Start - Rechtsklick auf Computer - Eigenschaften - im folgenden Fenster findest du in der linken Leiste den Geraetemanager.

    Fuer die Fehlermeldungen wirst du die ganzen Eintraege in der Registry entfernen muessen.
    Versuche dies mal mit CCleaner!
    Auch die Autostarteintraege und eventuell noch vorhandenen Dienste solltest du entfernen.
     
  9. #7 jonasx3, 14.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2011
    jonasx3

    jonasx3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    gut, problem mit den fehlermeldungen wurde gelöst, danke schon mal dafür : )

    bleibt weiterin das internet-zugriff problem: wie finde ich den heraus welchen treiber ich brauche & wo finde ich diesen dann?
     
Thema: netzwerk funktioniert nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. möglicherweise liegt ein problem mit dem treiber für den adapter lan-verbindung vor

    ,
  2. windows 7 fehlermeldung möglicherweise liegt ein problem mit dem treiber für den adapter lan

    ,
  3. Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Treiber für den Adapter-LAN-Verbindung vor.

    ,
  4. was ist rin Treiber für den Netzwerk adapter,
  5. möglicher weise liegt ein problem mit dem treiber für den adapter lan verbindung vor,
  6. möglicherweise liegt problem mit der treiber,
  7. problem mit treiber für adapter lan-verbindung,
  8. appremover funktioniert nicht,
  9. 0,
  10. netzwerk funktioniert nur einseitig,
  11. möglicherweise liegt ein problem mit dem treiber für den adapter lan-verbindung,
  12. problem treiber für den adapter lan verbindung
Die Seite wird geladen...

netzwerk funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff

    Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff: Hey Leute, Wenn ich mit meinem Rechner (Adminkonto) versuche auf meinen Zweitrechner (über Computer -> Netzwerk oder Eingabe der IP in...
  2. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  3. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  4. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  5. Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr

    Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr: In unserem Haus befindet sich 1 Modem, welches Wlan Signale aussendet. Dazu haben wir für 2 Zimmer jeweils mit einem Devolo Dlan500 Verstärker...