Netzwerk für LAN-Party erstellen?

Diskutiere Netzwerk für LAN-Party erstellen? im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich wollte in den Ferien ne Lan schmeisen und da wollt ich fragen, 1. ob nicht einer ne Anleitung zum erstellen eines solchen...

  1. #1 Baschdi125, 20.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich wollte in den Ferien ne Lan schmeisen und da wollt ich fragen,

    1. ob nicht einer ne Anleitung zum erstellen eines solchen Netzwerkes hat bzw. es mir erklären kann wie ich das Netzwerk erstellen muss bzw. soll, dass die Rechner dann einwandfrei zusammenarbeiten.

    2. Außerdem benötige ich noch eine Switch um die Rechner zu verbinden könnt ihr mir da eine/welche empfehlen, die möglichst nicht mehr als 20 € kosten sollten?


    3. Welche spiele wüdet ihr empfehlen? (ich habe bis jetzt habe ich CoD, Company of Heroes und vtl. Ages of Empires ins Auge gefasst was haltet ihr davon?)


    Gruß Basti
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 20.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    zu 1 und 2) Wie viele Teilnehmer?

    zu 1) Welche Betriebssysteme werden genau verwendet? Gibt es einen "echten" Server im Netz oder nur eine Arbeitsstation mit XP/Vista, die als Server fungieren soll? Gibt es einen DHCP-Server oder sollen die Netzwerkeinstellungen manuell vorgenommen werden?

    zu 2) mit 20€ wird man nur einen Desktop-Switch mit vielleicht 5 Ports bekommen. Und das wird für ein 100MBit/s-Netz schon ein NoName-Gerät werden. (Namhafte Hersteller fangen in der Regel bei dieser Grösse von Geräten bei 50€ an....)
     
  4. #3 Baschdi125, 20.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also es gibt keinen Server, die Netzwerkeinstellungen sollen manuell vorgenommen werden. Es sind vermutlich 5 Teilnehmer (hald mit ein paar kumpelz) aber ich denke ich werde besser zu einer 8 port switch greifen, hab hald nicht vor so viel Geld auszugeben, weil ich nicht weis wie oft wir in Zukunft solche Lans veranstalten werden, denn bei mir und meinen Freunden finden sich schlecht feste Termine (auch wegen Ehrenämtern wie Feuerwehr und Rotkreuz, wo öfters mal Wachschichten anfallen :evil: ). Soviel ich weis von den Betriebssystemen her 3x XP und 2x Vista.
     
  5. #4 xandros, 20.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Netzwerkdaten wären dann also:
    8-Port Switch, ca. 5 Rechner mit XP und Vista, kein Server.

    Sofern kein Rechner Zugang zum Internet haben muss:
    Es ist theoretisch völlig ausreichend, wenn die Rechner mit CAT5-Patchkabeln mit dem Switch verbunden werden.
    Anschliessend muss jeder Rechner in den Netzwerkeinstellungen seiner Netzwerkkarte das TCP/IP-Protokoll konfigurieren.
    Dabei ist die Adresszuteilung aus einem Standard Class-C Netz die einfachste Variante (weil keine Berechnungen durchgeführt werden müssen!)...
    Jeder Rechner bekommt als Subnetzmaske 255.255.255.0
    Desweiteren wird jedem Rechner eine eigene IP vergeben. Die ersten drei Oktetten (Zahlenwerte) müssen dabei bei allen Rechnern identisch sein. (z.B. 192.168.1)
    Die letzte Oktette darf jeweils nur einmal vorhanden sein. Daher bekommt jeder Rechner eine eigene Zahl aus dem Bereich 1-254.

    Nun sollten sich die Rechner bereits über Ping gegenseitig finden können, sofern die Firewalleinstellungen ICMP-Anfragen nicht blockieren.
    Wenn man nun noch alle Rechner in der Netzwerkumgebung von Windows finden möchte, dann sollten alle Rechner Mitglied der gleichen Arbeitsgruppe sein. (Eventuell muss auf den XP-Rechnern noch ein Patch eingespielt werden, damit die Kommunikation mit Vista funktioniert - ist allerdings nicht notwendig, wenn das SP3 installiert ist. Ansonsten mal bei MS nach Netzwerktopologie-Erkennung für XP schauen.)

    Soll dann noch Internetzugang möglich sein, ist bei der IP-Vergabe darauf zu achten, dass die ersten drei Zahlenblöcke mit der IP des Routers übereinstimmen und kein Rechner zufällig die letzte Stelle identisch mit dem Router benutzt. In dieser Konstellation muss den Rechnern dann noch als Gateway und DNS-Server die IP des Routers in der TCP/IP-Konfiguration eingetragen werden.
    (Alternativ sollte dann aber schon der DHCP-Server des Routers eine automatische IP-Vergabe an die Rechner unterstützen.)



    Als Switch kann ich die Netgear-Serie FS108 empfehlen. Robust gebaut (Metallgehäuse), preisgünstig (ca. 35€, teilweise günstiger), zuverlässig. Unterstützen jedoch nur 100MBit/s, was aber bei 5 Rechnern ausreichen sollte.
     
  6. #5 Baschdi125, 20.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, soweit ist alles klar, eine Verbindung zum i-net ist nicht nötig. Nur noch zwei blöde Frage *sry*:
    Wie erstelle ich dann eine Arbeitsgruppe? und wo kann ich dann das IP-Protokoll konfigurieren? müsste doch hier irgendwo gehen siehe screenshot
     
  7. #6 xandros, 20.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Unter XP über
    Start - Rechtsklick auf Arbeitsplatz - im Kontextmenü Eigenschaften - Register Computername - Button Ändern
    Im folgenden Fenster dann die Arbeitsgruppe angeben (schreibweise beachten!)

    Bei Vista sollte das annähernd ähnlich sein.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Baschdi125, 20.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Wo kann ich dann das IP Protokall ändern, Systemsteuerung - zur klassischen Ansicht wechseln - Netzwerkverbindungen da sollte es doch dann irwie gehen?
     
  10. #8 xandros, 20.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    In der Anzeige der Netzwerkverbindungen Rechtsklick auf die gewünschte Verbindung und im Kontextmenü dann auf Eigenschaften.
    Auf der Registerkarte Allgemein findest du dann das Internetprotokoll (TCP/IP) auswählen und auf den Button Eigenschaften klicken. (XP)

    Bei Vista wird einem ja die Netzwerkübersicht angezeigt. Dort ist hinter der Netzwerkverbindung ein Link "Status anzeigen" zu finden.
    Darüber kommt man auf die Statusanzeige und sollte (wenn ich mich jetz recht erinnere!) eine Registerkarte Allgemein finden. Darüber dann ähnlich wie bei XP zu den Einstellungen des Protokolls....
     
Thema: Netzwerk für LAN-Party erstellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lan party erstellen

    ,
  2. lan party netzwerk einrichten

    ,
  3. lan party windows 7 einrichten

    ,
  4. lanparty netzwerk einrichten,
  5. netzwerk erstellen lan party,
  6. lan party netzwerk erstellen,
  7. lan-party erstellen mit windows 7,
  8. netzwerk für lan party erstellen,
  9. lanparty erstellen,
  10. lan party verbindung einrichten windows 7,
  11. windows 7 lan party einrichten,
  12. Lan party Netzwerk,
  13. lanparty netzwerk einrichten windows 7,
  14. lan party switch einrichten windows 7,
  15. lan party verbindung einrichten,
  16. lanparty windows 7 einrichten,
  17. lan netzwerk mit switch einrichten,
  18. netzwerk erstellen für eine lan party,
  19. lanparty einrichten windows 7,
  20. netzwerk für lan party,
  21. netzwerk für lanparty erstellen,
  22. netzwerk für lanparty einrichten,
  23. www.modernboard.de 87060-netzwerk-fuer-lan-party-erstellen,
  24. windows 7 lan party netzwerk einrichten,
  25. lan party coh muss version übereinstimmen
Die Seite wird geladen...

Netzwerk für LAN-Party erstellen? - Ähnliche Themen

  1. LAN verliert Internetzugriff bei großen Downloads

    LAN verliert Internetzugriff bei großen Downloads: Moin Leute, ich habe seit längerer Zeit ein Netzwerkproblem bei meinem Computer, und zwar verliert mein PC (Windows 7) den Internetzugriff,...
  2. Kann keine neue Partition erstellen

    Kann keine neue Partition erstellen: Hi Boardies, wenn ich versuche eine neue Partition in der Datenträgerverwaltung zu erstellen, erhalte ich folgende Fehlermeldung (Anhang): Woran...
  3. PDF maßgenau erstellen

    PDF maßgenau erstellen: Moin! Ich muss eine Grafik mit den Maßen 316,8 x 220mm maßgenau als PDF erstellen. Doch beim Konvertieren mit PDF Konverter Pro 5 kommt immer ein...
  4. Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.

    Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.: Moin, gibt es irgendwie die Möglichkeit, Programme im Netzwerk, im Hintergrund, mit Adminrechten auf einem anderen Arbeitsplatz zu installieren....
  5. Pc Screenshot erstellen?

    Pc Screenshot erstellen?: Hi nochmal, Womit kann ich gute Screenshots am Pc erstellen? Ich kenne nur die variante, man drückt die (druck) Taste und kann den Screen dann...