Netzwerk erstellen funzt nur zur Hälfte

Diskutiere Netzwerk erstellen funzt nur zur Hälfte im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, ich will mein Laptop und meinen Pc vernetzen, beide hängen am selben Router, über WLAN das Notebook, über LAN der PC. Ich habe es versucht,...

  1. #1 HalbleiterFreak, 26.10.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich will mein Laptop und meinen Pc vernetzen, beide hängen am selben Router, über WLAN das Notebook, über LAN der PC.
    Ich habe es versucht, wie es in der Anleitung steht, aber trotzdem funzt es nicht.
    Ich habe die ganzen Protokolle aktiviert und so. ich habe auch denselben Netzwerknamen ingegeben.
    Das ist das erste mal dass ich sowas mache.
    Was soll ich machen???

    Hinweis: alles wurde von mir hier zusammengefasst
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schrauber, 27.10.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    1. konfiguriere den router so das er dhcp aktiviert hat...
    2. konfiguriere laptop und pc so das sie die ip vom router zugewiesen bekommen (ich weiß: es geht auch mit direkter ip-eingabe - aber zur sicherheit bitte einfach mal so ausprobieren)
    3. probiere ob du mit dem notebook ins internet kommst...
    4. probiere ob du mit deinem pc ins internet kommst...
    5. gebe auf einem der beiden rechner einen ordner frei
    6. greife mit dem anderen rechner über die direkte IP eingabe auf den einen rechner zu ->
    also z.b. öffnest du den windows explorer und gibts in die adressleiste ein "\\192.168.0.5" vorausgesetzt das der andere rechner auf den du zugreifen willst die ip 192.168.0.5 hat... also sprich: da muß die ip des rechners mit der freigabe hin und dann kanns losgehen mit dem netzwerk...
     
  4. #3 HalbleiterFreak, 28.10.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Netzwerk erstellen funzt nicht

    Hi, wie soll ich das machen, dass der PC und das Notebook die IP von Router bekommen???Soll es also so sein, dass die Router-IP auch die der Rechner ist??? Und was ist dann wenn Laptop und PC gleichzeitig online sind???
    ich komme im Moment mit beiden ins Internet, allerdings kann ich nicht auf den anderen PC zugreifen, wenn ich in den Win-Explorer \\<IP> eingebe. Es klappt auch nicht wenn ich \\<Computername> eingebe.
     
  5. #4 julchri, 28.10.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Netzwerk erstellen funzt nicht

    Hallo HalbleiterFreak,

    welchen Router hast Du denn? Ich habe die Fritzbox und da ist es so:

    Die Router-Ip ist die Mac-Adresse (Netzwerkkarte). Wenn Du DHCP aktiviert hast, dann teilt der Router dem jeweiligen PC eine IP-Adresse zu.
    Die IP-Adresse darf nicht die gleiche sein (die letzte Zahl muss anders sein).

    Also, Du klickst auf das Netzwerk mit rechter Maustaste, Status und Netzwerkunterstützung.
    Da steht dann "von DHCP zugewiesen, darunter die IP-Adresse, dann kommt Subnetzmaske (255.255.255.0, dann kommt Standartgateway, das ist die gleiche Nummer wie Deine IP-Adresse, nur nach dem letzten Punkt ist die Zahl anders.

    DHCP aktivierst Du so:
    Rechtsklick auf das Netzwerk>Eigenschaften, Internetprotokoll (TCP/IP)<Eigenschaften und Punkt bei IP-Adresse und DNS-Serveradresse automatisch beziehen
     
  6. #5 HalbleiterFreak, 28.10.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Netzwerk erstellen funzt nicht

    Hi, ich habe einen Netgear WGR614 v7
    DHCP ist ON.
    Soll ich es so einstellen, dass der Router die MAC-Adresse des PCs verwenden soll??
     
  7. #6 julchri, 28.10.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Netzwerk erstellen funzt nicht

    Ist bei beiden PCs DHCP aktiviert?
    Und die IP-Adresse von beiden verschieden?
    Und dann müßte es nach Anleitung von Schrauber gehen.
     
  8. #7 HalbleiterFreak, 28.10.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Netzwerk erstellen funzt nicht

    Also, im Adressbereich 192.168.1.2 bis 192.168.1.54 ist DHCP aktiviert. Der PC bekommt die IP 192.168.1.2 und das Notebook 192.168.1.3 automatisch zugewiesen.
    Ich bin aber mal af wieistmeineip.de gegangen, und da wird für die beiden PCs dieselbe IP angezeigt!!! Die müssten doch anders sein, oder???
     
  9. #8 julchri, 28.10.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Netzwerk erstellen funzt nicht

    Ja, das ist ja nicht Deine IP-Adresse, die in Deiner Netzwerkverbindung steht (die bleibt immer gleich). Jedesmal wenn Du Dich in das Internet einwählst, bekommst Du eine andere (kannst Du leicht überprüfen).
    Schau Dir die IP bei Netzwerkunterstützung an und dann die auf der "WieistmeineIP-Adresse"-Seite, die sind völlig verschieden.
     
  10. #9 HalbleiterFreak, 28.10.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Netzwerk erstellen funzt nicht

    Ok, also es geht um die LAN-IP, und nicht die "Web-"IP. Aber das löst immer noch nicht mein Problem :(
    Allerdings kann ich den anderen PC anpingen, das klappt problemlos. Nur \\192.168.1.2\
    klappt z. B. nicht, allerdings nur vom anderen PC aus, den wenn ich am PC mit der IP 192.168.1.2 den Pfad in die Adressleiste des Explorers eingebe, klappt es auch super.

    EDIT: Das Notebook ist voller Viren, ich mahce mal einen Suchlauf und lösche die
    - So, die sind jetzt gelöscht, aber es funzt immer noch nicht!
    Was soll ich machen???
    Ich habe schon nach den erforderlichen Diensten geguckt, aber die sind aller an.
    EDIT: Und wenn ich beim PC selbst den Namen eingebe, also z. B. heißt der PC Computer1 und das Notebook NB1, dann kann man auf dem PC selbst \\Computer1 bzw. \\NB1 eingeben und es funzt. Wenn man es aber am anderen macht funzt es nicht :(
     
  11. #10 HalbleiterFreak, 31.10.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Netzwerk erstellen funzt nicht

    push up^^
    hoffentlich kann mir mal jemand helfen :(
    Vllt habe ich ja einen Fehler beim erstellen gemacht...
    EDIT: Ich glaube jetzt wirklich, dass ich irgendwo einen Fehler gemacht habe... Ich habe schließlich alles andere schon versucht.
     
  12. #11 HalbleiterFreak, 04.11.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Netzwerk erstellen funzt nicht

    (SRY für den 3-Fach post)
    Also hier kurz mal ein Bsp für mein Netzwerk (geänderte PC-Namen)

    Teilnehmer:
    Gateway/Router 192.168.1.1 (GW1)
    Computer1 192.168.1.2 (PC1)
    Notebook1 192.168.1.3 (NB1)

    ping:
    PC1 -> GW1; PC1; NB1; funzt
    NB1 -> GW1; PC1; NB1; funzt

    allso die beiden PCs im Netzwerk können sich gegenseitig anpingen. In Netzwerkverbindungen -> Lan-Verbindung bzw. Drahtlosverbindung -> Eigenschaften -> TCP/IP habe ich es so eingestellt, dass beide PCs automatisch eine interne IP zugewiesen bekommen. Allerding habe ich es beim Router so eingestellt, dass jeder PC automatisch die richtige bekommt (PC1 -> 192.168.1.2; NB1 -> 192.168.1.3).
    Bei beiden PCs ist DHCP aktiviert.
    Die Netzwerkfreigabe funktioniert insofern nicht, dass man nur folgendes Machen kann:

    Auf PC1:
    \\192.168.1.2\ -> funzt
    \\192.168.1.3\ -> funzt nicht
    \\Computer1\ -> funzt
    \\Notebook1\ -> funzt nicht


    Auf NB1:
    \\192.168.1.2\ -> funzt nicht
    \\192.168.1.3\ -> funzt
    \\Computer1\ -> funzt nicht
    \\Notebook1\ -> funzt

    Ich habe einen
    Netgear WGR614 v7
    und bei ihm ist DHCP an.
    Bei folgender einstellung am router bin ich mir unsicher: Ich bekomme (da bin ich mir sicher) eine statische IP vom Anbieter. Was soll ich nun einstellen?? Und was ist ein DNS-Server, und was soll ich da angeben?
    Ich habe die Datei in 16 Farben gespeichert, daher sind die disabelden Felder gelb
     
  13. #12 julchri, 05.11.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  14. #13 HalbleiterFreak, 05.11.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Netzwerk erstellen funzt nicht

    Also soll ich bei primärer und sekundärer DNS die interne IP meiens Gateways/DHCP-Servers verwenden?
    Und was soll cich bei "statische IP verwenden" eintragen??? Ist alles so richtig? Auch 255.255.224.0?? Und was ist mit der Gateway Ip-Adresse? Ist damit eine interne oder externe IP gemeint??? Meine internet ist schlielich 192.168.1.1, oder???
     
  15. #14 HalbleiterFreak, 09.11.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Netzwerk erstellen funzt nicht *HELP*

    *push up* ^^
    Bitte helft mir!!!!!
    ich habe jetzt mit netsh int ip reset tcpreset.txt das TCP/IP Protokoll repariert, doch es hat nicht genützt. Das Problem tritt bei WLAN und bei LAN auf. Ich glaube das Probl liegt am Notebook: Wenn ich beim PC im Explorer auf Extras => Netzlaufwerk verbinden => Durchsuchen... => Netzwerkumgebung > Gesamtes Netzwerk > Microsoft Windows-Netzwerk > {*Netzwerkname*} => und es öffne erscheint dort PC1, mit all seinen Freigegebenen Laufwerken. Wenn ich dasselbe beim Notebook mache, erscheint dort überhauptnichts, nur der kleine Pfeil vor dem Netzwerknamen verschwindet. Was soll ich machen, um das Netzwerk zu repariern, bzw. neu zu erstellen??? *HELP*!!!
    Würde denn eine Netzwerkfestplatte in meinem jetzigen Netzwerk funzen???

    EDIT: also, ich habe jetzt Neugestartet, nun funzt das NETZWERK!!! Allerdings nur zur Hälfte :(. Ich kann vom Notebook ohne Probleme auf den PC zugreifen, umgekehrt funktioniert aber nichts. Woran kann das liegen, und wie behebe ich das?
     
  16. #15 HalbleiterFreak, 11.11.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Netzwerk erstellen funzt nur zur Helfte

    Also (oh je, schon wieder ein dreifach Post... :(), wenn man beim Notebook in die Netzwerkumgebung geht sieht man dort die Laufwerke des PCs und des Notebooks. Beim PC nur die eigenen.
    Ich glaube der PC mit Win XP Prof hat keine Rechte auf das Notebook zuzugreifen, weil dort das Gastkonto deaktiviert ist. Das NB hat Win XP Home, und daher weiß ich nicht wie man das Gastkonto aktivieren kann. Über verwaltung, Lokale Benutzer und Gruppen geht es schließlich nicht :(
     
  17. #16 julchri, 11.11.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    tut mir leid. Habe Dich ganz aus den Augen verloren.
    Dein 3fach-Post ist nicht so schlimm, solange Du das nicht jede Minute machst.
    Allmählich blicke ich leider bei Dir nicht mehr durch.
    Hast Du den bei Arbeitsgruppe den gleichen Namen?
     
  18. #17 HalbleiterFreak, 12.11.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Also bei Arbeitsgruppe habe ich natürlich den gleichen Namen: Sonst könnte das Notebook ja nicht auf den PC zugreifen^^
    Wenn ich im Arbeitsplatz des PCs //NB1 eingebe erscheint folgende Meldung:

    ---------------------------
    Auf \\Notebook-***** kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.


    Zugriff verweigert


    ---------------------------
    OK
    ---------------------------

    Hab den echten Netzwerknamen zensiert, ein bisschen Datenschutz muss sein. Ich vermute dass ich das Gastkonto auf dem NB aktivieren muss, allerdings weiß ich nicht wie ich das machen soll, denn dort ist XP Home installiert.
     
  19. #18 julchri, 12.11.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    also auf unserem Notebook, genauso wie auf dem PC habe ich XP Home.
    Da geht das Gastkonto ganz einfach zu aktivieren. Auf Gastkonto klicken und dann auf aktivieren.
    Was gibt es da bei Dir für Schwierigkeiten? Kommt eine Fehlermeldung?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 HalbleiterFreak, 12.11.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Aäh, nee... Aber ich wollte das eigentlich über Verwaltung => Lokale Benutzer und Gruppen machen, und das gibt es ja leider bei Home nicht.
    Aber auch so funktioniert es leider nicht. Und wie ich gerade sehe ist auf dem PC das Gastkonto auch nicht aktiv. Man braucht es also gar nicht.

    Ich hatte glaube ich irgendwo gelesen, dass man alle Konten auf jedem PC erstellen muss, also z. B. hat man auf dem NB die Konten NB_1, NB_2, NB_3 und auf dem PC die Konten PC_1, PC_2, PC_3. Dann muss man auf dem PC auch noch die Konten des NB erstellen, und umgekehrt. Aber bei mir klappt es (jedenfalls vom Notebook zum PC) auch ohne.
     
  22. #20 HalbleiterFreak, 17.11.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Hi, kann mir denn niemand helfen???
     
Thema:

Netzwerk erstellen funzt nur zur Hälfte

Die Seite wird geladen...

Netzwerk erstellen funzt nur zur Hälfte - Ähnliche Themen

  1. Kann keine neue Partition erstellen

    Kann keine neue Partition erstellen: Hi Boardies, wenn ich versuche eine neue Partition in der Datenträgerverwaltung zu erstellen, erhalte ich folgende Fehlermeldung (Anhang): Woran...
  2. PDF maßgenau erstellen

    PDF maßgenau erstellen: Moin! Ich muss eine Grafik mit den Maßen 316,8 x 220mm maßgenau als PDF erstellen. Doch beim Konvertieren mit PDF Konverter Pro 5 kommt immer ein...
  3. Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.

    Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.: Moin, gibt es irgendwie die Möglichkeit, Programme im Netzwerk, im Hintergrund, mit Adminrechten auf einem anderen Arbeitsplatz zu installieren....
  4. Pc Screenshot erstellen?

    Pc Screenshot erstellen?: Hi nochmal, Womit kann ich gute Screenshots am Pc erstellen? Ich kenne nur die variante, man drückt die (druck) Taste und kann den Screen dann...
  5. Nicht identifiziertes Netzwerk und keine Internetverbindung

    Nicht identifiziertes Netzwerk und keine Internetverbindung: Guten Tag, seit ein paar Stunden habe ich folgendes Problem: Egal welchen Browser ich versuche, ich kann mich einfach nicht mehr im Internet...