netzteil zu schwach (netzteil teilweise defekt?)

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von ow592, 18.10.2008.

  1. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ein etwas kompliziertes problem.

    ich habe einen pc (altes asus mainboard p5rd1-vm, pentium dual core 805, 768 mb ddr1, x1950xt, 480 Watt netzteil). dieser pc läuft ohne probleme, außer dass ich in vista keinen sound zusammenbringe, aber dass ist ein anderes thema.

    ich hatte versucht ihn aufzurüsten, mittels asrock-mainboard mit p35-chipsatz, einem pentium dual core 2160 und ddr2. ich hatte den prozessor übertaktet, das lief auch recht gut für 2 tage. dann schaltete sich der pc mitten im betrieb einfach ab und ließ sich nicht mehr starten (ständiges rebooten)

    ich baute den pc wieder auf den alten zustand zurück. er lief einwandfrei (außer sound unter vista).

    ich kaufte wochen später ein board mit p45-chipsatz und einen pentium dual core e5200.

    das p45-mainboard hatte sowohl mit dem e2160 als auch mit dem e5200 das selbe problem.

    die ddr2-speicherriegel habe ich einzeln eingesteckt. ich glaube nicht, dass beide defekt sind.

    kann es sein, dass mein netzteil einen teilweisen defekt hat, der sich beim alten nicht auswirkt, aber bei den neuen komponenten zu problemen führt? der neue pc (p35, e2160) hat ja einige stunden funktioniert.

    bitte keine posts mit austauschen und ausprobieren. wenn mir sonst nichts mehr einfällt, mach ich das sowieso. ansonsten danke im voraus für eure konstruktiven antworten.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Mr.Blade, 18.10.2008
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    netzteil zu schwach

    Also das Netzteil dürfte nicht kapputt sein, weil 480W sind völlig ausreichend auch für weitaus stärke PCs.
     
  4. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    dass die 480 Watt ausreichen, ist mir schon klar. aber irgendwo im neuen system gibt es einen defekt.

    ich gehe davon aus, dass es nicht die cpu ist, nicht das mainboard ist, nicht der ram ist und nicht die grafikkarte ist.

    stutzig macht mich nur, dass das netzteil mit den alten teilen funktioniert und den neuen nicht. daher möchte ich auch das netzteil vorläufig ausschließen, aber dann bleibt keine mögliche fehlerquelle mehr übrig.
     
  5. #4 rAyDeN26, 18.10.2008
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    netzteil zu schwach

    Wie sieht es mit der Festplatte aus? IDE oder Sata? Hast du nach dem Umbau auch immer Vista neuinstalliert?
     
  6. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    nach dem ersten systemausfall ging nach dem umbau wirklich gar nichts mehr. ich kam nicht mal mehr ins bios.
     
  7. #6 Mr.Blade, 18.10.2008
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    netzteil zu schwach

    Gehe doch mal mit deinem PC zu MediaMarkt oder zu einem kleinen PC Geschäft, und frag ob sie sich das mal ansehen können ;)
    Mfg.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    RE: netzteil zu schwach

    naja. das könnte ich machen, aber ich möchte das problem selbst lösen (vielleicht mit ein paar tipps von diesem forum). nicht unbedingt des geldes wegen, sondern auch wegen dem erfolgserlebnis.
     
  10. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt eine zusätzliche beobachtung gemacht. Es scheint so, als ob die beleuchteten lüfter nach kürzerer laufzeit nicht mehr konstant leuchten sondern nur noch flackern.

    ich weiß nicht, für was das ein sympthom sein kann, aber auf jeden fall ist es sehr ungewöhnlich.
     
Thema: netzteil zu schwach (netzteil teilweise defekt?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. netzteil teilweise defekt

    ,
  2. pc netzteil teilweise kaput?

    ,
  3. pc netzteil teilweise defekt

    ,
  4. pc netzteil nur teilweise kaputt,
  5. nezteil fsp235 -60g defekt,
  6. pc netzteil teilweise defekt festplatte
Die Seite wird geladen...

netzteil zu schwach (netzteil teilweise defekt?) - Ähnliche Themen

  1. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...
  2. Taskleiste defekt???

    Taskleiste defekt???: Ich habe mir für günstiges Geld einen Rückläufer - PC mit Windowa 10 gekauft (Neupreis 900 Euronen). Habe ihn erst ein paar Tage und nun blinken...
  3. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  4. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...
  5. Netzteil explodiert?

    Netzteil explodiert?: hey ihr lieben, ich habe mir vor ca 5 jahren über dieses forum einen gaming rechner zusammenstellen lassen und gestern hat der rechner kurz PENG...