Netzteil zu schwach für X1950 Pro??

Diskutiere Netzteil zu schwach für X1950 Pro?? im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hi Leute, also, folgendes Problem: Wenn mein Bruder seinen Rechner eine Zeit lang an hat und irgendwelche 3D-Spiele spielt kommt es manchmal vor,...

  1. #1 DodgerTheRunner, 21.08.2007
    DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    also, folgendes Problem:
    Wenn mein Bruder seinen Rechner eine Zeit lang an hat und irgendwelche 3D-Spiele spielt kommt es manchmal vor, das der Bildschirm plötzlich schwarz wird.
    Man muss den Rechner dann ne viertel Stunde aus lassen, dann geht er wieder.
    Für mich hört sich dass nach einem Temperatur-Problem (wahrsch. von der Graka) an.
    Also mit Everest mal mitgeloggt, dann kam in etwa dass raus:
    Idle:
    CPU 45°C
    Graka 45°C

    Last:
    CPU 60°C
    Graka 71°C

    Die CPU würde ich jetzt noch nicht als kritisch erachten, allerdings dachte ich, dass die Temp der Graka etwas hoch ist.
    Google meint aber, sie sei noch innerhalb des normalen Bereiches.

    Mein nächster Ansatzpunkt wäre das Netzteil (420W).
    Das liefert laut Everest "nur" 11,6V auf der 12V-Leitung.
    Hier erst nochmal das System:
    MB: Elitegroup KN1 Extreme
    CPU: Athlon 64 4000+ mit so einem Arctic Cooling Lüfter
    Ram: 1GB DDR400, ich glaube Kingston
    Graka: Sapphire Radeon X1950Pro, PCIx
    1 Festplatte
    2x DVD-Laufwerk

    Früher, mit einem Athlon 64 3000+ und einer Nvidia 7600 gab es die Probleme nicht.
    Auch als nur die Graka getauscht wurde, gab es dieses Problem nicht.
    Erst, seit wir auch den anderen Prozessor reingemacht haben, kommt das Problem des Bildausfalls.

    Was meint ihr?

    Gruß

    Dodger
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Invidious, 21.08.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem muss ganz eindeutig am Netzteil liegen.

    Hol dir ein Netzteil mit so etwa 500Watt, wenn möglich ein Markennetzteil dann hast du damit keine Probleme mehr.
     
Thema: Netzteil zu schwach für X1950 Pro??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafikkarte funktioniert nicht Netzteil zu schwach

    ,
  2. x1950pro netzteil zu schwach

Die Seite wird geladen...

Netzteil zu schwach für X1950 Pro?? - Ähnliche Themen

  1. Win98SE Netzteil Problem

    Win98SE Netzteil Problem: moin zusammen, habe mal ein neues bzw. anderes netzteil in meinen win98SE rechner eingebaut. jetzt fährt der rechner aber nur noch bis zum...
  2. Win 7 Pro oa system neu aufsetzten - lizenzschlüssel ungültig?

    Win 7 Pro oa system neu aufsetzten - lizenzschlüssel ungültig?: Hallo, hab meiner freundin ein gebrauchtes notebook im netz gekauft: hp probook 6560b win 7 pro oa x64 i5-2410M intel hd 3000 4 gb ram erstmal...
  3. Netzteil weiße Isolierung?

    Netzteil weiße Isolierung?: Hallo, vor ein paar Wochen habe ich mein Netzteil ausgetauschen lassen. Dieses funktioniert auch einwandfrei. Nun ist mir gestern abends...
  4. Der Geist im Netzteil?!

    Der Geist im Netzteil?!: Guten Morgen zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meinem Computer und hoffe dass ihr vielleicht einen Tipp für mich habt. Ich drücke den...
  5. Netzteil für Modding bzw. Sleeves

    Netzteil für Modding bzw. Sleeves: Hallo Forums Kollegen Ich wollte euch fragen da ich jetzt einen PC Modd vorhabe ob ihr ein geeignetes Netzteil empfehlen könnt wo man die...