Netzteil klappert aufeinmal seit heute

Diskutiere Netzteil klappert aufeinmal seit heute im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Also seit heute klappert/summt mein netzteil etwas leise manchmal hört es auf manchmal fängt es wieder an und ich habe den pc ca. 5 monate...

  1. #1 KanickelKanone, 17.05.2015
    KanickelKanone

    KanickelKanone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also seit heute klappert/summt mein netzteil etwas leise manchmal hört es auf manchmal fängt es wieder an und ich habe den pc ca. 5 monate
    fsp400-60apn 400w
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BooWseR, 18.05.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Als einziges bewegliches Teil fällt mir hier der Lüfter ein. Solange er sich noch dreht ist alles gut, Schrauben sind im Lüfter selbst i.d.R. nicht verbaut. Schutzschaltung sollte vorhanden sein, von einer Reparatur würde ich dir abraten, zumindest es selbst zu machen. Evtl. mal den Händler kontaktieren, bei dem du das NT oder den fertigen PC erworben hast und Gewährleistungsansprüche geltend machen, der Verkäufer muss dir in den ersten 6 Monaten ab Kaufdatum nachweisen, dass der Fehler bei dir liegt. Das steht jedoch nicht in Relation zu dem Preis also wird erstattet.
     
  4. #3 xandros, 18.05.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.334
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ... oder ausgetauscht, sofern der Fehler nicht von Staubanlagerungen stammt.
    Die Beschreibung hat mich auch auf die Idee mit dem Netzteillüfter gebracht. Und die Dinger rasseln gerne mal, wenn ein Lagerschaden sich anbahnt oder das Lager bereits verstaubt ist und der Lüfter dadurch nicht mehr wie vorgesehen arbeiten kann.
     
  5. #4 BooWseR, 18.05.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Für einen Laien aber nicht zumutbar, das genauer unter die Lupe zu nehmen. Ist das Klappern konstant und gut hörbar würde ich den Händler kontaktieren.
     
  6. #5 KanickelKanone, 18.05.2015
    KanickelKanone

    KanickelKanone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also vorhin hat es wieder angefangen ein bisschen zu summen und nach 20 sekunden war es wieder komplett weg wie als ob man es abgestellt hätte und jetzt gerade hats wieder angefangen aber lauter und ist nach 30 sekunden leiserer geworden
     
  7. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 18.05.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.334
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Für mich ein typisches Verhalten von Lüftern, wenn sie ein Problem haben.
    Mir selbst ist das bei PCs schon länger nicht mehr passiert....
     
  9. #7 BooWseR, 18.05.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Ich hab das Problem teilweise bei meiner DIY-Anfertigung zur Kühlung meiner Endstufen. Bei einer Erschütterung kann es dazu kommen, dass der (durchaus günstige) Lüfter etwas schief auf der Halterung sitzt und mit den Blättern am Gitter kratzt. Das muss nicht unbedingt zum Problem werden, doch kann es schnell zu einem Defekt führen, womit die Kühlleistung nicht gegeben wäre und das Gerät sich im Idealfall abschalten würde. Nur wäre das NT ohne Kühlung nutzlos und somit "defekt".

    Solange du dich innerhalb der 6 Monate befindest ist es auch ohne Garantie kein Problem das Gerät tauschen zu lassen.
     
Thema:

Netzteil klappert aufeinmal seit heute

Die Seite wird geladen...

Netzteil klappert aufeinmal seit heute - Ähnliche Themen

  1. Ich habe heute diesen artikel gefunden, und dachte das ich euch den mal zeigen möchte.

    Ich habe heute diesen artikel gefunden, und dachte das ich euch den mal zeigen möchte.: Ich habe heute diesen artikel gefunden, und dachte das ich euch den mal zeigen möchte. und zwar geht es um den artikel, das windows 7 64 bit beim...
  2. Win98SE Netzteil Problem

    Win98SE Netzteil Problem: moin zusammen, habe mal ein neues bzw. anderes netzteil in meinen win98SE rechner eingebaut. jetzt fährt der rechner aber nur noch bis zum...
  3. Netzteil weiße Isolierung?

    Netzteil weiße Isolierung?: Hallo, vor ein paar Wochen habe ich mein Netzteil ausgetauschen lassen. Dieses funktioniert auch einwandfrei. Nun ist mir gestern abends...
  4. Der Geist im Netzteil?!

    Der Geist im Netzteil?!: Guten Morgen zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meinem Computer und hoffe dass ihr vielleicht einen Tipp für mich habt. Ich drücke den...
  5. Word 2007 erste und letzte Seite farbig

    Word 2007 erste und letzte Seite farbig: Moni! Ich möchte in meinem Buch die erste und die letzte Seite schwarz hinterlegen. Wenn ich aber die Seite einrichte, werden alle Seiten...