Netzteil auwechseln (Frage)

Diskutiere Netzteil auwechseln (Frage) im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Abend an Alle ;) Bei meiner Freundin ist das Netzteil wohl hinüber [img] Kann ich es durch mein altes Netzteil auswechseln? [img] Wäre...

  1. dapa85

    dapa85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend an Alle ;)

    Bei meiner Freundin ist das Netzteil wohl hinüber
    [​IMG]

    Kann ich es durch mein altes Netzteil auswechseln?
    [​IMG]


    Wäre für Hilfe dankbar
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig sehe, dann hat das kaputte Netzteil 550W und deins nur 300W.
    Einen Austausch bringt wohl nix, da dein Netzteil zu wenig Strom liefern wird.
    Aber das kann man nur genau sagen, wenn man die gesamten Komponenten des PCs kennt.
     
  4. dapa85

    dapa85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. das ist ja schade :-/

    kannst du/oder jemand anderes ein passendes Netztteil empfehlen?
     
  5. #4 stockcarpilot, 15.01.2013
  6. dapa85

    dapa85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke Danke.. Werd mal nach den ganzen infos fragen und sie später hier reinposten.
     
  7. dapa85

    dapa85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    garnicht bedacht, das sie das ja garnicht nachgucken kann, weil der PC ja nicht angeht und er vor jahren mal zusammengstellt wurde. :-S

    Was würde den passieren, wenn ich mein altes Netzteil mal einbauen würde? Siehe im 1. Post. Würde da was kaputtgehen oder was würde wohl passieren?
     
  8. #7 stockcarpilot, 16.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Im Prinzip ist einer der stromhungrigsten Bauteile die Grafikkarte. Einfach mal Seitendeckel aufmachen und die Bezeichnung aufschreiben. Dann mal schauen, ob die Grafikkarte zusätzliche Stromanschlüsse hat.
    Wenn sie keine zusätzlichen Anschlüsse hat, kannst du das Netzteil ausprobieren um zu schauen, ob es wirklich am Netzteil liegt.

    Als die Komponenten zusammengestellt wurden, wird es aber einen Grund gehabt haben, das ein 550 Watt Netzteil gewählt wurde.

    Kaputt gehen sollte eigentlich nichts, aber nutze es nur zum Testen.
     
  9. #8 dapa85, 16.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2013
    dapa85

    dapa85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    und wenn die Grafikkarte anschlüsse hat? Soll ich die dann verbinden oder nicht?

    grafikkarte soll wohl nvidia GF 9600 sein. ;)

    Hat jmd jetzt anhand der GraKa Tipps für ein geeignetes Netztteil? ;)
     
  10. #9 stockcarpilot, 16.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Ich vermute aber, das die Karte einen 6 Poligen Stromstecker hat und dieses dein altes Netzteil nicht besitzt.
    Ich ersten beiden von mir geposteten Netzteile sollten für das Geld in Ordnung sein.

    Vielleicht bekommst du ja noch die genaue Bezeichnung und Hersteller der Karte heraus. Bei einem Typ wird mindestens ein 400 Watt Netzteil
    empfohlen.

    http://www.nvidia.de/object/product_geforce_9600gt_de.html
     
  11. dapa85

    dapa85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du genau mit Typ? Ist das nicht schon die Karte?

    aber der link hilft schon weiter, danke.:)
     
  12. #11 stockcarpilot, 16.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Es gibt mehrere Hersteller für die Grafikkarte zB hier:

    Axle NVidia GeForce 9600 GT 512 MB Grafikkarte 9600GT: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Aber ich denke mit dem 550 Watt Netzteil passt das schon. Da ich in den PC vermutlich nicht
    viel Geld investieren würde, sollte dieses Netzteil gehen:

    http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=47378&agid=1628

    Es besitzt die nötigen Schutzschaltungen und ist günstig. Wenn du natürlich noch mehr Energieeffizienz haben
    möchtest, musst du natürlich noch einiges mehr drauflegen.
     
  13. dapa85

    dapa85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok super, Danke. :)


    Ich werd Samstag mal losgehen und dann berichten, obs geklappt hat
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. dapa85

    dapa85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, hier nun mein Bericht. Neues Netzteil besorgt und eingebaut. Die Kabel alle an ihrer richtigen Stelle eingesteckt, aber er springt immernoch nicht an. Vermutung: Vielleicht war auch nur der An/Aus Schalter defekt. Da ist ja ein vor Jahre selbst zusammengestellter PC und der An/Aus Knopf hing da vorne nur rum (hinten die Kabel drinnen und vorne 2 kleine Knöpfe). Kann mir vorstellen, das der eventuell kein kontakt/BZw kaputt ist.

    Hab mal etwas gegoogelt und gelesen, das man sowas testen kann, indem man auf dem mainboard kurz einen Schraubenzieher/Kufgelschreiberspitze an der entsprechenden Stelle ranhält. Kann mir jmd kurz veraten, ob das richtig ist und kurz beschreiben, wie man da vorgeht?

    Nochmal kurz ne Frage zum einbau des Netztteils. Es gibt ja Kabel, an den mehrere gleiche Anschlüsse dran sind. Sicherlich, weil man ja mehrere Laufwerke usw drin haben kann. ist es da egal, welcehn Stecker ich vom Kabel benutze oder muss ich da irgendeine Reihenfolge einhalten?

    Wäre über Hilfe sehr dankbar
     
  16. dapa85

    dapa85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hm, glaube das nun das Mainboard kaputt ist. Habe es nun geschafft anhand von Bildern und dem Handbuch die 2 Kontakte zu finden und beim herstellen des Kontakts kam nur ein kurzes kleines Geräusch (als ob man eben ein elektronisches Gerät einschaltet), aber danach passierte nix. Hab beide Netzteile ausprobiert. Beim neueren kam nichtmal dieses Geräusch :-(
     
Thema:

Netzteil auwechseln (Frage)

Die Seite wird geladen...

Netzteil auwechseln (Frage) - Ähnliche Themen

  1. Netzteil für Modding bzw. Sleeves

    Netzteil für Modding bzw. Sleeves: Hallo Forums Kollegen Ich wollte euch fragen da ich jetzt einen PC Modd vorhabe ob ihr ein geeignetes Netzteil empfehlen könnt wo man die...
  2. Frage zu "Erklärvideo"

    Frage zu "Erklärvideo": Hallo, wir würden gerne ein Erklärvideo machen lassen und fragen uns, wie genau das ablaufen würde. Gibt man der Person/der Firma, die das machen...
  3. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  4. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  5. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...