Netgear

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von bul-bul-ogly, 29.06.2007.

  1. #1 bul-bul-ogly, 29.06.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich gehe mal direkt zur Sache und hoffe, dass hier die Fachleute immer noch so klug sind wie früher.

    Ich hab' einen Modem-Router DG632 von Netgear gekauft. Es ist ja ein ADSL-Router. Und da ich im Moment T-DSL 3000 (6000) habe, sollte er zu meinem Internetanschluss passen. Nach allen Installationsschritten habe ich aber trotzdem keinen Zugriff auf den Router; und aufs Internet auch nicht. Ich hab' auch die Netzwerkeinstellungen, wie in der PDF-Datei erklärt wird, geändert - trotzdem kein Zugriff.

    Kann mir jemand sagen, was der Fehler sein kann?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MO3

    MO3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    ÖHM Windoof Firewall an oder irgendwelche anderen.... 2. Hast du deine NEtzwerkkarte über welcher der Rooter angeschlossen ist auf Automatisch IP adresse beziehen eingestellt (nennt sich auch DHCP - Dynamic Host Configuration Protocol - )
     
  4. #3 bul-bul-ogly, 29.06.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MO3,

    danke für Deine schnelle Reaktion.

    Genau DHCP habe ich gewählt. Und selbst eingegeben hab' ich nur DNS primär/sekundär. Im Moment surfe ich mit meinem anderen Router von SMC.

    Die Firewall von Zone Alarm ist an, aber es kommen keine Meldungen von dem Programm. Und bei meinem jetzigen Router musste ich nichts an der Firewall ändern.
     
  5. MO3

    MO3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Hmm und du bekommst keinerlein Verbindung zu der Box was hast du denn schon versucht guck dochmal ins Handbuch normal muss mandoch nur die IP des teils in den exploerer eingeben bei fritz box muss ma sogar nur fritz.box eingeben ist das da nicht auch so ?? und das geht auch nicht??? kann man des ding evtl. irgendwie restetten ohne pc
     
  6. #5 bul-bul-ogly, 29.06.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Ich werde es mal mit der Resettaste versuchen.
     
  7. MO3

    MO3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    gut melde dich wenn du mehr weisst....
     
  8. #7 bul-bul-ogly, 30.06.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe es mit der Reset-Taste versucht und dann, wie auf der Install-CD erklärt wird, in den LAN-Einstellungen auf "IP automatisch beziehen" geändert.

    Vergessen zu sagen, ich komme jetzt ins Fenster des Routers rein. Da habe ich schon die gleiche Benutzernummer und Passwort wie bei meinem SMC-Router eingegeben. Trotzdem keine Internetverbindung.

    Hab' mein vorheriges Modem zwischen Splitter und Router eingebaut. Da leuchtet auch das Lämpchen für die LAN-Verbindung nicht.

    Hätte jemand anhand dieser Punkte noch Lösungsvorschläge?
     
  9. #8 julchri, 30.06.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    versteh`ich das jetzt richtig, Du hast einen Router mit internem Modem an ein anderes Modem angeschlossen?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 bul-bul-ogly, 30.06.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julchri,

    lange nicht gesehen. Das Herzchen schlägt immer noch, wie ich sehe.

    Das andere Modem habe ich aber nur zu Testzwecken eingebaut. Wenn Netgear jetzt nur als Router eingestellt wäre, würdee es eine Internetverbindung geben und man könnte sagen, dass in der Geräteeinstellung etwas nicht in Ordnung ist.
     
  12. MO3

    MO3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    und bei diesem anderen Modem geht es auch nicht... dann liegt es vielelicht nicht am Moden sondern am Splitter??
     
Thema:

Netgear

Die Seite wird geladen...

Netgear - Ähnliche Themen

  1. Netgear wn1000rp firmware

    Netgear wn1000rp firmware: hallo, ich bekomme auf meinem repeater netgear wn1000rp keine neue firmware drauf. jetzt ist die v...22 drauf, die img-datei v...32 habe ich...
  2. NETGEAR Problem

    NETGEAR Problem: Halloooooooo....... Ich blick nicht durch.... Situation: In meinem kleinen Bastellraum habe ich keine Steckdose für Telefon/Internet, daher...
  3. Netgear RP614 v3

    Netgear RP614 v3: Alle 3 Computer unseres Netzwerkes können die ADAC Seite nicht über den Router erreichen.Bei Anschluß eines Computers nur über Kabelmodem alles...
  4. Netgear WNCE 2001

    Netgear WNCE 2001: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Netgear WNCE 2001 und komme nicht weiter :confused: Vorher hatte ich einen router von...
  5. Kein Zugriff an Netgear Box

    Kein Zugriff an Netgear Box: Hey Leute, ich hab ein Netgearrouter:Wireless N 300 WNR 200 Und jetzt kann ich nicht mehr draufzugreifen. Ich lande immer nur auf der Homepage...