Netgear wn1000rp firmware

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von burgpol, 23.11.2014.

  1. #1 burgpol, 23.11.2014
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich bekomme auf meinem repeater netgear wn1000rp keine neue firmware drauf. jetzt ist die v...22 drauf, die img-datei v...32 habe ich hier. mache ich mit dem androidhandy über mywifiext.net den versuch, die firmware zu laden, stürzt das programm ab. mit dem win7 pc kann ich aber auch keine verbindung zum repeater herstellen, da der pc kein wlan-modul hat.
    vielleicht kann mir mal jemand einem guten tip geben ?

    ich will die firmware aktualisieren, da ich mit dem repeater trotz angeblich erfolgreicher einrichtung zwar eine wlan-verbindung auf dem handy/tablet habe, aber trotzdem kein internetzugriff besteht. router ist eine easybox 803.

    danke sehr
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 23.11.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich vermute mal, dass auch der Firmwarewechsel auf dem Repeater an dieser Situation nichts aendern wird.
    Die Geraetefirmware ist nicht dafuer verantwortlich, wenn die Konfiguration des Netzwerkes oder seiner Endgeraete fehlerhaft ist.
    Bedeutet, dass die Konfiguration des Endgeraetes oder (wahrscheinlicher) des Repeaters nicht korrekt sein kann.
    Dein Endgeraet kennt bei der Verbindung zwar das WLAN-Kennwort die SSID und den Repeater, aber hat keine Ahnung wohin seine Anfragen geschickt werden sollen wenn externe Quellen (sprich Server im Internet) verwendet werden sollen.
     
  4. #3 burgpol, 23.11.2014
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    auf die firmware bin ich gekommen, weil jemand im netz ebenfalls probleme dieser art hatte und mit aktueller firmware die probleme beheben konnte .... daher meine hoffnung.

    den repeater habe ich gemäss anleitung eingestellt, und das auch mehrmals. ich weiss einfach nicht mehr, wo ich noch ansetzen soll ... die endgeräte handy und tablet (beide androidgeräte) funktionieren problemlos mit dem wlan des routers, welcher ausser den passwörtern und dem ssid-name in werkseinstellung läuft.
     
  5. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    Wie genau hast du das gemacht " gemäss Anleitung"?
    Wenn du nur die Passwörter und die SSID geändert hast, dann ist der Router nicht richtig konfiguriert.
     
  6. #5 burgpol, 24.11.2014
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    der router wird ja werkseitig mit einem voreingestellten ssid und passwort geliefert. das habe ich geändert. ansonsten habe ich alles andere so gelassen, da ja lan und wlan funktionieren. was soll ich da noch konfigurieren ?

    aus der repeater-anleitung:


    Herstellen einer Verbindung mit NETGEAR genie Smart Setup
    1. Verwenden Sie ein WLAN-Dienstprogramm auf einem Computer
    oder Mobilgerät, um das WLAN-Netzwerk NETGEAR_EXT
    (SSID) zu suchen und eine Verbindung mit diesem herzustellen.
    Nachdem die Verbindung mit dem Computer oder Mobilgerät
    hergestellt wurde, leuchtet die LED für die Verbindung zwischen
    dem WLAN-Gerät und dem Booster grün. 11
    2. Öffnen Sie vom selben Computer oder Mobilgerät aus ein
    Fenster im Webbrowser.
    Der Browser bringt Sie direkt zum NETGEAR genie® SetupAssistenten.
    Hinweis: Wenn Sie nicht automatisch zu NETGEAR genie
    weitergeleitet werden, öffnen Sie einen Internetbrowser, und geben
    Sie in die Adresszeile des Browsers www.mywifiext.net ein. Geben
    Sie als Benutzernamen admin und als Passwort password ein.
    3. Wählen Sie ein vorhandenes WLAN aus, dessen Reichweite
    vergrößert werden soll, und klicken Sie auf die Schaltfläche
    Continue (Weiter).12
    4. Geben Sie die Netzwerk-Passphrase (auch Passwort oder
    Sicherheitsschlüssel genannt) in das Feld PassPhrase ein,
    und klicken Sie auf die Schaltfläche Continue (Weiter).
    5. Geben Sie den Namen (SSID) für Ihr WLAN-Booster-Netzwerk
    im Feld 2.4GHz Network Name (SS ID) (Name (SSID) des
    2,4-GHz-Netzwerks) ein, und klicken Sie auf die Schaltfläche
    Continue (Weiter).
    Hinweis: Sie können die gleichen Sicherheitseinstellungen wie
    für Ihr bestehendes Netzwerk auswählen, indem Sie das
    Kontrollkästchen aktivieren.13
    Die Einstellungen des WLAN-Boosters werden übernommen,
    und der folgende Bildschirm wird angezeigt:
    6. Verwenden Sie einen WLAN-Manager auf dem Computer oder
    Mobilgerät, um eine Verbindung zu dem neu erstellten WLAN
    des WLAN-Boosters herzustellen.
    Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Computer und Mobilgeräte.
     
  7. #6 burgpol, 02.12.2014
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    gibt es keine weiteren hinweise ? schade ........... :(
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    einen einfachen USB-WLAN-Adapter besorgen?
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 burgpol, 03.12.2014
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    jo, ist ne möglichkeit ...... habe mir mal so ein günstiges gerät bestellt.

    danke für den tip !
     
  11. #9 burgpol, 16.12.2014
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    so, eine rückmeldung.

    nachdem ich mir so einen wlan-usb-adapter für meinen pc aus fernost :eek: hab kommen lassen, konnte ich damit über den pc die firmware des repeaters aktualisieren.

    und nun funktioniert der repeater so, wie er soll, sprich ich kann auch über dieses teil per wlan mit handy, tablet und co. ins internet.

    danke an heinzl für den tip, welcher letztendlich zum erfolg geführt hat.
     
Thema: Netgear wn1000rp firmware
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. andriod will nur mywifiext öffnen

    ,
  2. wn1000rp firmware geht nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Netgear wn1000rp firmware - Ähnliche Themen

  1. Fritzbox Firmware

    Fritzbox Firmware: AVM hat für die Fritzbox eine neue Firmware. Diese sollte so schnell, wie möglich aufgespielt werden!!!! Routerhersteller AVM hat am...
  2. NETGEAR Problem

    NETGEAR Problem: Halloooooooo....... Ich blick nicht durch.... Situation: In meinem kleinen Bastellraum habe ich keine Steckdose für Telefon/Internet, daher...
  3. Netgear RP614 v3

    Netgear RP614 v3: Alle 3 Computer unseres Netzwerkes können die ADAC Seite nicht über den Router erreichen.Bei Anschluß eines Computers nur über Kabelmodem alles...
  4. Netgear WNCE 2001

    Netgear WNCE 2001: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Netgear WNCE 2001 und komme nicht weiter :confused: Vorher hatte ich einen router von...
  5. [7270v2] Firmware-Update über Datei klappt nicht

    [7270v2] Firmware-Update über Datei klappt nicht: HARDWARE: Fritz!Box FON 7270v2, Windows 8 Pro 32bit, Repeater N, Repeater 300E, Fritz!Fon MT-F, USB-HDD als Medienserver an der Fritz!Box,...