nervende blaue Systemfehler!!! Bitte helfen!:(

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Mellyyy, 20.05.2008.

  1. #1 Mellyyy, 20.05.2008
    Mellyyy

    Mellyyy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Halloooo zusammen!

    Ich habe ein grosses Problem mit meinem Computer.
    Sony Vaio PCV-W2 (Desktop-PC) :(

    Seit einigen Wochen kommt plötzlich schwarzer Bildschirm mit grossem Systemfehler auf blauem Hintergrund! Hab mich schon ein wenig durchgelesen..aber komme nicht weiter!

    Wie kann ich möglichst unkompliziert prüfen, was genau kaputt ist?? 8o

    Es sind verschiedene Fehler.
    aber oft kommt ein Fehler von win32k.sys, oder symidsco.sys...
    usw.

    Bitte helft mir oder sagt mir was ihr für Angaben braucht, um mir weiterzuhelfen.. So kann ich nicht mehr am PC arbeiten. Es ist absolut nervend!! :(:(:(:( ;(

    Dankee
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 20.05.2008
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Mellyyy,

    mach mal Folgendes:

    Zuerst überprüfen wir mal den "Gesundheitszustand" Deines Rechners. Deshalb gehe mal so vor:
    - Du deaktivierst Deine Systemwiederherstellung und gehst in den abgesicherten Modus.
    Das geht so:
    http://www.bsi.de/av/texte/wiederher_xp.htm
    - dann läßt Du Dein Antivirenprogramm (ich empfehle Antivir)
    http://www.free-av.de/de/produkte/2/avira_antivir_premium.html
    und Spybot mal Deine Festplatte checken.
    Hier der Link zu Spybot
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13001443.html
    - Und wenn Du willst, dann auch noch dieses Programm unter diesem Link laden und auch checken lassen, was auf Deinem System zu finden ist
    http://www.emsisoft.de/de/software/free/
    - das was gefunden wird löschen
    - dann Neustart
    - Systemwiederherstellung unbedingt wieder aktivieren

    Wichtig ist die Sache mit der Systemwiederherstellung. Wenn Du die nicht deaktivierst und dann infizierte Dateien löschst, dann werden manchmal von der Systemwiederherstellung zusammengebastelt, weil die denkt es wären defekte Dateien!

    Zusätzlich kannst Du auch noch auf Hijackthis.de gehen
    http://www.hijackthis.de/de und downloade das Programm (Rechts oben unter Direktdownload).
    Entpacke es in einen EIGENEN Ordner(Nicht aus der Zip Datei starten!) z.B
    C:\Programme\Hijackthis .

    Starte die Anwendung .Geh auf "Do a system scan and save a logfile". Diesen Logfile kopierst Du komplett und sendest uns den hier rein. Du kannst ihn natürlich auch auf der Hauptseite von Hijackthis selber auswerten lassen.

    Desweiteren kannst Du Deinen Rechner noch ein wenig aufräumen:
    Festplatte entmüllen mit CCleaner
    http://www.ccleaner.de/ und defragmentieren.
    am besten mit dem Programm hier
    http://www.oo-software.com/home/de/products/oodefrag/

    danach noch eine Festplattenüberprüfung

    CHKDSK durchführen:
    - Du gehst auf Start
    - dann auf Ausführen
    - da gibst Du CMD ein
    - an der sich nun öffnenden Eingabeaufforderung gibst Du CHKDSK ein
    und klickst Enter
    - wenn Dein Rechner Dich dann dazu auffordert gibst Du CHKDSK/F ein
    - die folgende Frage ob Du das nach einem Neustart ausführen willst beantwortest Du mit J für Ja und dann Enter
    - dann einen Neustart des Rechners machen
    - nun schaut sich CHKDSK sich Deine Festplatte genauer an und repariert eventuell beschädigte Sektoren

    und den guten, alten RAM nicht vergessen:
    http://www.computerbase.de/downloads/sof...achung/memtest/
    Den läßt Du mal 3 bis 4 Stunden laufen. Dann zeigt er Dir entweder Nichts an - dann ist alles gut mit dem RAM - oder eben doch Error an (da reicht ein einziger zum Neukauf).
    Nach den 4 Stunden mußt Du ihn beenden sonst läuft der ewig.
    Wenn Dein Rechner dies zeitmäßig nicht mitmacht und Du mehrere Riegel hast, dann entferne mal einen und starte neu. Problem bleibt gleich? Dann den wieder rein, den anderen raus und neustarten.
    Wenn Du dabei einen fehlerhaften RAM entfernt hast, dann sollte der Rechner ohne den problemlos laufen. Bleibt alles beim Alten, dann war es wahrscheinlich nicht der RAM.
     
Thema:

nervende blaue Systemfehler!!! Bitte helfen!:(

Die Seite wird geladen...

nervende blaue Systemfehler!!! Bitte helfen!:( - Ähnliche Themen

  1. HALO 1 blaue Klebegranaten

    HALO 1 blaue Klebegranaten: Hey, ich hab früher öfter mit kumpels Halo 1 im Lan gespielt. Dort gab es u.a. diese blauen Granaten, die man an andere Spieler oder Fahrzeuge...
  2. Neuer Rechner für mich und die Familie - bitte um Rat

    Neuer Rechner für mich und die Familie - bitte um Rat: Hallo, ich bin gegenwärtig auf der Suche nach einem neuen Computer, habe leider wenig Ahnung und hoffe so, dass ich im Internet etwas...
  3. Ich brauche bitte Dringend Hilfe :(

    Ich brauche bitte Dringend Hilfe :(: Guten Abend Leute ich habe ein problem und zwar folgendes: Ein Bekannter der sich ´´angeblich´´ mit pc´s etc auskennt hat mir einen pc Zsm...
  4. CPU zu Heiß?? Bitte um Hilfe

    CPU zu Heiß?? Bitte um Hilfe: heeeey :) also mein zweitrechner streikt ein klein wenig seit ich aus dem urlaub zurück bin, auffälligstes merkmal -> vor dem urlaub waren die...
  5. Win8/8.1 auf Gaming Notebook = Katastrophe Bitte um Hilfe

    Win8/8.1 auf Gaming Notebook = Katastrophe Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, zu aller erst möchte ich hier einmal um Verständnis bitten, da ich ein Nooby und kein Fachmann bin was...