Navigationssoftware entfernen

Dieses Thema im Forum "Nokia N95 Forum" wurde erstellt von gulbenkain, 03.07.2007.

  1. #1 gulbenkain, 03.07.2007
    gulbenkain

    gulbenkain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Da das Nokia N95 als Navigationsgerät nichts besonderes ist und mein altes yakumo einfach besser ist.
    Möchte ich die Navigationssoftware vom N95 total entfernen
    Kann mir jemand sagen wie man die Navigatinssoftware komplett vom Nokia N95 entfernen kann weil ich das Nokia N95 zum navigieren nicht benutzen werde.

    Gruß
    an ALLE
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Flaming June, 03.07.2007
    Flaming June

    Flaming June Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube das geht nicht, weil das Naviprogramm im Laufwerk Z installiert ist, da kann man nix löschen.
     
  4. tpmjg

    tpmjg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Wozu auch. Die Software selbst belegt nur wenig Telefonspeicher und solange sie nicht läuft, auch kein wertvolles RAM.

    Wenn Du den Speicher auf der Memory card zusätzlich freimachen möchtest, kannst Du dort entweder den private-Ordner löschen oder (sauberer Weg) über den MapLoader die Karten entfernen.

    Halt ich aber insgesamt für keine so schlaue Idee, denn mit dem Handy hast Du Karten und Positionsbestimmung mit praktisch weltweiten Karten immer und überall dabei (auch zu Fuss auf Reisen etc.), auch wenn Du Dein Yakum Navi gerade nicht dabei hast - oder schleppst Du immer beides rum?
     
  5. #4 gulbenkain, 23.07.2007
    gulbenkain

    gulbenkain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also ich vertraue der Nokia Navigationssoftware derzeit überhaupt nicht und der Handhabung mit dem Kauf von Lizenzen auch nicht.
    Bei uns will niemand das Nokia als Navigerät nutzen weil es einfach zu langsam ist, mir ist schon passiert das ich eher am Ziel war wie das Nokia N95 zur Routenberechnung gebraucht hat
    Wenn man eine 3 Jahreslizenz kauft muß man sich auch jedesmal ins Internet einwählen um die Navisoftware nutzen zu können oder nicht ?
    Wir haben 3 Navigationsgeräte im Einsatz ein Blaupunkt E1 ein yakumo eazygo und das Nokia N95.
    Das Yakumo kann man gut in die Brusttasche stecken was z.B. bei Tom Tom Geräten nicht geht da braucht man einen Rucksack.
    Was auch erstaunlich ist die Software vom Blaupunkt E1 und vom yakumo eazygo ist von 2006 aber die Navi Software vom Eazygo ist viel aktueller als vom Blaupunkt E1 obwohl die Software von Teleatlas stammt.

    Gruß
     
  6. tpmjg

    tpmjg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du ein Problem mit der Routenberechnung hast (merkwürdige Routen, außergewöhnliche lange Berechnungszeiten), dann lade Dir erst mal die aktuelle Maploader Software (Version 1.1g) bei Nokia runter (http://www.nokia.com/A4353385), lösche damit die bisher auf der Speicherkarte abgelegten Karten und lade das, was Du brauchst, neu herunter.

    Bei einigen Beispielen für komplexe Routen reduzierte das bei mir die Berechnungszeit von zuvor ca. 15 min auf jetzt 47 Sekunden - und die Route war deutlich besser. Die Smart2go Software an sich (Du solltest auch davon das Update ziehen) ist nicht schlecht, aber es hängt viel davon ab, mit welchem Material sie befüttert wird und da gab es mit dem bisher wohl noh Probleme. Alles weitere findest Du im Thread "Smart2Go Update" unter "Ankündigungen und wichtige Themen".

    An der Zeit bis zum Satelliten Fix ändert das allerdings nichts. Da muss man - je nachdem wie lange der letzte Fix her ist - typischerweise 2-3 Minuten in Kauf nehmen. Mit der Update-Version kann man aber schon vorab das Ziel eingeben und den Weg zum Auto für den Fix nutzen. Die neue 12er Firmware bietet außerdem die A-GPS Option, mit der schon die erste Positionsbestimmung binnen Sekunden erfolgt.

    Mit der Aktualität meinst Du vermutlich das Kartenmaterial. Über Smart2Go wird - je nach Region - sowohl Material von Navteq als auch von Teleatlas genutzt. In Deutschland nehmen sich die Kartenhersteller nicht viel, in Osteuropa z.B. sieht es aber teilweise sehr unterschiedlich aus.
     
  7. #6 gulbenkain, 23.07.2007
    gulbenkain

    gulbenkain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Danke für die Tipps.

    Die Software ist Derzeit die Aktuellste die ich auf dem N95 habe.
    Was mich noch interssieren würde wäre wenn man ein Apo für eine 3 Jahres Lizenz kauft muss man sich dann bei jeder Routenplanung ins Internet einklicken oder nicht.
    Ich frage deßhalb weil bei meinem Nokia N95 ein Zettel dabei war zum aufruppeln mit einem 9 Stelligen Zahlencode CD ..../..../.... mit dem Zahlencode konnte ich einige male die Navi Software freischalten mit Ansage usw.
    Das N95 habe ich jetzt 2 Monate Vorgestern ist es mir wieder mal gelungen die Software mit diesem Code freizuschalten Gestern ging es aber wieder nicht mehr.
    Ich würde dieses Navisoftware Apo schon kaufen aber bei jeder Routenplanung mich ins Internet einwählen um den Status abzurufen will ich nicht, da verzichte ich lieber, dann würde ich aber die Navisoftware vom Nokia N95 entfernen.

    Gruß
     
  8. #7 Auerberg, 23.07.2007
    Auerberg

    Auerberg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    SW ist im ROM, kann nicht (legal) entfernt werden
     
  9. #8 Auerberg, 23.07.2007
    Auerberg

    Auerberg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    nein, Karten werden vorher (via PC) heruntergeladen und das kostet nur den "Zuhauseinternetzugang", d.h. im Regelfall bei DSL-Flatrate, nichts.

    Danach navigierts Du über GPS. Lediglich wenn Du AGPS nutzt, fällt ein kleines Datenpaket an.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 LB-9300, 23.07.2007
    LB-9300

    LB-9300 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    0
    Also Du Kaufst einemal die Lizenz und brauchst danach Dich nicht mehr ins Netz einwählen, da es mit den Karten eine On-Board Lösung ist.

    Mit A-GPS werden nur dann Kosten für Dich entstehen, wenn Du es auf Aktiv setzt.(A-GPS wird für einen schnelleren SAT-Fix genutzt, hier wählt sich Dein Handy den Netzzugang auf einen Server ein, der dem Handy dann die nötigen Daten schickt).


    Warum löschen? Da es nicht viel Platz auf dem Handy weg nimmt und Du die Karten ja nicht auf die Speicherkarte laden mußt, Verschieb es einfach an eine Stelle die Du nicht brauchst und fertig ist. (Allerdings geht das löschen auch nicht, da es im Hauptspeiceher des Handy verankert ist.

    Gruß

    Lutz
     
  12. tpmjg

    tpmjg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    In meiner Anmerkung zum Update meinte ich nicht die Software auf dem Handy, sondern das Maploader Programm, was Du auf dem PC installierst, um damit die gewünschten Karten auf die Speicherkarte des Handys zu übertragen.

    Du kannst im Kartenprogramm in den Optionen die Netznutzung auf "Nie" stellen. Für Routenberechnung und Navigation ist keine Datenverbindung erforderlich. Wenn es auf "bei Bedarf" steht, prüft die Software, ob zur aktuellen Position noch aktuelles Kartenmaterial auf der Speicherkarte ist oder ob es aktualisiert werden muss. Die Kartendaten auf der Speicherkarte werde ähnlich wie Daten in einem Browser-Cache gehandhabt.
     
Thema: Navigationssoftware entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gps fix yakumo eazygo dauert

    ,
  2. navteq smart2go update

    ,
  3. n95 navigation löschen

    ,
  4. nokia n95 navigation lizenz löschen
Die Seite wird geladen...

Navigationssoftware entfernen - Ähnliche Themen

  1. Einzelne Einträge aus Updateverlauf entfernen.

    Einzelne Einträge aus Updateverlauf entfernen.: Nabend Boardies, gibt es eine Möglichkeit in Windows 10 einzelne Einträge aus dem Updateverlauf zu löschen? Ich weiß nur davon, dass man den...
  2. Splitter entfernen/Adapter für Western 6/2 Stecker

    Splitter entfernen/Adapter für Western 6/2 Stecker: Hallo liebe Community, Nachdem ich mir auf anraten der Telekom meinen Anschluss auf IP, sprich Magenta, habe umstellen lassen brauche ich...
  3. mystartsearch entfernen

    mystartsearch entfernen: Moin! Ich habe jetzt W7 neu aufgesetzt. Jetzt hat sich bei mirMystartsearch eingenistet und ich werde es nicht wieder los. Wenn man über...
  4. fvd product search bar entfernen

    fvd product search bar entfernen: Hey ich hab das Problem bei meinem PC das wenn ich im Firefox eine Seite aufmache ich unter den Bildern immer die fvd product seracht bar...
  5. PCI Karte entfernen

    PCI Karte entfernen: Hallo an alle, folgendes Problemtritt bei mir auf: ich möchte aus dem alten Rechner meine TV-Karte entfernen (Hauppauge WIN TV HVR 67xx) ,...