NAS wie am günstigsten von außerhalb zugreifen?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Mini96, 02.03.2013.

  1. Mini96

    Mini96 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin gearde dabei uns ein NAS-system einzurichten. Als Basis dient ein D-Link DNS-320. Bisher hat alles super geklappt und ich bin sehr zufrieden.

    Jetzt stellt sich mir aber die Frage, wie ich einen Zugriff von außerhalb unseres Netzwerks verwirklichen soll:confused:
    Von D-Link gibt es ja die Möglichkeit via "My-delink" auf das Sharecenter zuzugreifen, aber ist das wirklich die beste und sicherste Methode?

    Zweck dieser Aktion soll sein, dass ich beispielsweise via Uni-Wlan auf meine Dokumente zugreifen kann.

    Hat jemand einen Tipp für mich? Ich möchte jetzt nämlich nicht aus Versehen sämtliche Daten für alle Menschen zugänglich machen!:D

    Außerdem habe ich noch eine Frage am Rand:
    Ich habe noch von Früher meine Playstation 2. Gibt es eine Möglichkeit diese mit in das Netzwerk zu integrieren um Filme die im NAS liegen via Playstation zu streamen? Ich möchte nicht immer einen Rechner an den Fernseher hängen...

    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!
    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Diese Aktion muss sehr sorgfältig auf dem Heim-PC unter Beachtung aller Sicherheitsvorschriften vorbereitet werden. Man kann aber nur auf die Daten zugreifen, die ausdrücklich freigegeben sind. So sollte es jedenfalls sein.

    Die Frage zur PS2 kann ich leider nicht beantworten weil ich keine besitze.
     
  4. #3 Leonixx, 03.03.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Der Zugriff sollte wohl am Besten per Remote funktionieren, da der NAS Server sicherlich dauerhaft in Betrieb ist, sonst würde es wenig Sinn machen.
    Remote Desktop Protocol

    Hat die PS2 Netzwerkanschluss?
     
  5. Mini96

    Mini96 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Dann werde ich mich jetzt erstmal intensiver mit Remote Desktop Protocol beschäftigen...

    Zur PS2: Noch ist kein Netzwerkadapter vorhanden, aber wenn ich wüsste, dass mein Plan funktioniert, würde ich halt noch einen besorgen...
     
  6. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe selber eine PS2 und das Abspielen von Filmen (abgesehen von originalen DVD's) geht nur mittels eines eingebauten Chips oder einer Modifizierung der Firmware, was afaik nicht mehr erlaubt ist..
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 EliteSoldier2010, 04.03.2013
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Dabei kommt es natürlich auf die verwendete NAS an. Wieso wird hier die NAS oder Router als VPN Schnittstelle genommen? Damit hätte man eine verschlüsselte Verbindung ins Lokale Netzwerk. Grade für die D-Link Router gibt es viele custom Firmware in die sich wunderbar OpenVPN integrieren lassen.
     
  9. #7 xandros, 04.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Was nicht mal notwendig ist, wenn man sich mit der Benutzerverwaltung, den Benutzerberechtigungen etc. auf dem NAS beschaeftigt, im Router die benoetigten Ports fuer den Direktzugriff ausschliesslich auf dieses NAS einrichtet und ueber einen dynamischen DNS-Dienst seinen Zugriff mit Benutzername/Passwort erhaelt...
     
Thema: NAS wie am günstigsten von außerhalb zugreifen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zugriff smartphone nas außerhalb

    ,
  2. mit openvpn auf dlink nas zugreifen

Die Seite wird geladen...

NAS wie am günstigsten von außerhalb zugreifen? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....
  2. Günstiger 4k Monitor 27 zoll gesucht

    Günstiger 4k Monitor 27 zoll gesucht: Hallo Ich suche einen günstigen 4k Monitor mit ca. 27 zoll. (Mehr oder etwas weniger ist auch ok) Da ich Bildbearbeitungsprogramme nutze, sollte...
  3. Günstiger Office-PC

    Günstiger Office-PC: Moin Leute, ich wurde soeben beauftragt einen neuen Office-PC zu konfigurieren und tue mich da im Low-Price Segment echt schwer, da ich gerade...
  4. Suche zuverlässige 2TB Festplatte. NAS für Desktop?

    Suche zuverlässige 2TB Festplatte. NAS für Desktop?: Hallo, nach knapp über 3 Jahren hat meine "Seagate Barracuda 7200 2TB" ohne irgendwelche Anzeichen von einer auf die andere Minute einfach den...
  5. [Suche] NAS mit Raid und mind. 4TB

    [Suche] NAS mit Raid und mind. 4TB: Hi Leute, da meine externen Festplatten langsam in die Jahre kommen und ich einfach Angst habe, dass die irgendwann kaputt sind und somit meine...