Nas-speicher

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Koray5, 04.01.2013.

  1. Koray5

    Koray5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe mir vor kurzem ein NAS-Gerät von Pogoplug gekauft, dieser verfügt über 4 USB-Ports.
    Zusätzlich habe ich mir eine 2,5 " TOSHIBA externe Festplatte geholt mit 1TB Speicher.

    Mein Plan ist jetzt folgender:

    Ich schließe den NAS an den Router an und die Festplatte an den NAS, sodass ich über das Netzwerk über meinen Laptop oder den PC Sachen über den NAS auf die Festplatte spielen kann.
    Ich denke soweit ist das kein Problem.
    Zusätzlich möchte ich über meinen Fernseher auf die Daten von der Festplatte zugreifen. Es ist ein Sony Bravia, welcher über keine Internetfunktionen verfügt, also wollte ich ein USB Kabel vom NAS (Pogoplug) zum Fernseher legen und diese eben über USB verbinden. Kann ich dann auf die Inhalte von der Festplatte über meinen Fernseher zugfreifen?
    Oder gibt es andere Möglichkeiten das irgendwie mit der vorhandenen Hardware zu regeln?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Janis00, 05.01.2013
    Janis00

    Janis00 the boss

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Einfach so wird das leider nichts das ist wie beim normalen Bildschirm , du kannst nicht einfach ne Festplatte dranschliessen und loslegen.Aber du kannst dir einfach einen kleinen pc kaufen und den als schnittstelle verwenden da reicht ja ein gebrauchter 70 Euro pc voll und ganz aus allerdings sollte er leise sein.
     
  4. Koray5

    Koray5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Okay... danke schon mal für die schnelle Antwort.

    Hm, der zusätzliche PC verbraucht aber auch viel Strom, Platz und zusätzlich muss er jedes mal eingeschaltet werden vor Gebrauch. Gibt es auch eine "elegantere" Lösung?
    Da könnte ich ja dann gleich lieber die Festplatte aus dem NAS stöpseln und an den Fernseher anschließen
     
  5. #4 EliteSoldier2010, 05.01.2013
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Welcher genau ?

    Sehe ich genauso.

    Welche genau ?

    Würde ich so nicht sagen, ich kann an meinen Fernseher einfach eine HDD/USB-Stick,etc. anschließen und davon Medien abspielen.
     
  6. #5 Koray5, 05.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2013
    Koray5

    Koray5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Sony Bravia ist ein äleres Modell.. KDL40 irgendwas... weiß die genaue Bezeichnung nicht mehr, jedoch weiß ich noch um die Funktionen: Relevant sind: 4 HDMI Anschlüsse, davon 2 belegt, 1 USB Anschluss, keine Internetfunktion.
    Der NAS Speicher Pogoplug ist der hier, nur in Schwarz-weiß:
    Pogoplug Personal Cloud Storage Device: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Jedenfalls hat dieser keinen HDMI-Anschluss, nur 4 USB anschlüsse, wobei einer eben durch die externe Festplatte belegt ist.

    Mein Plan ist diesen NAS per USB mit dem Fernseher über USB zu verbinden.
    Ich weiß, dass mein Fernseher definitiv direkt auf die Festplatte zugreifen kann, falls ich sie direkt an den Fernseher verbinde, zumindest geht das bei USB Sticks usw.(Ich weiß nur nicht genau wie das bei Unterordnern ist, denke aber das ist kein Problem)
    Die Frage ist jedoch, geht es wenn ich es nicht direkt mit der Festplatte, sondern eben mit dem NAS verbinde, findet er dann die Festplatte?!
    Alternativ hätte ich noch eine PS3 und ein Heimkinosystem welche mit dem Fernseher per HDMI verbunden sind. Diese verfügen ebenfalls über USB Anschlüsse, falls es nur am Fernseher scheitern sollte.
    Meine Befürchtung ist aber, dass das Gerät - egal ob Fernseher, PS3 oder Heimkino/DVD-Player - nicht auf die Festplatte zugreifen kann, wenn es per USB nur an den Pogoplug/NAS angeschlossen ist, sondern dass ich es direkt per USB an die Festplatte kapseln muss. Was meint ihr dazu? Die Playstation könnte höchstens über das Internet auf die Inhalte zugreifen. Fraglich ist nur, wie gut der Durchsatz so ist, wenn ich es über das Internet laufen lasse...
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 EliteSoldier2010, 05.01.2013
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Ich glaube nicht, dafür müsste einer als Slave arbeiten. Hier arbeiten jedoch beide als USB-Host.

    Dein Durchsatz im Internet ist relativ egal dafür. Netzwerkintern kann man so ziemlich alles streamen. Du könntest auf der NAS einen Medienserver aktivieren, und diesen dann mittels deiner PS3 ansprechen und die Inhalte auf dem Fernseher wiedergeben.
     
  9. Koray5

    Koray5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aah, ja okay.
    Stimmt du hast recht, ich glaube ich weiß sogar wie ich das anstelle =)
    Dann hat sich das ganze ja eigentlich erledigt. Ich lasse es somit also über die Playstation laufen, dann müsste es am besten klappen =)
    Viel Dank nochmal!
     
Thema: Nas-speicher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pogoplug aktivieren probleme

    ,
  2. an ihrem pogoplug-gerät ist kein festplattenlaufwerk angeschlossen.

    ,
  3. speedport an toshiba personal cloud

    ,
  4. an ihrem pogoplug-gerät ist kein festplattenlaufwerk angeschlossen
Die Seite wird geladen...

Nas-speicher - Ähnliche Themen

  1. Kassetten digitalisieren als mp3 speichern geht nicht!?

    Kassetten digitalisieren als mp3 speichern geht nicht!?: Hallo zusammen, ich hoffe mal das Thema ist hier richtig... Ich habe vor Kassetten zu digitalisieren. Habe auch schon was günstig geschossen was...
  2. Suche zuverlässige 2TB Festplatte. NAS für Desktop?

    Suche zuverlässige 2TB Festplatte. NAS für Desktop?: Hallo, nach knapp über 3 Jahren hat meine "Seagate Barracuda 7200 2TB" ohne irgendwelche Anzeichen von einer auf die andere Minute einfach den...
  3. [Suche] NAS mit Raid und mind. 4TB

    [Suche] NAS mit Raid und mind. 4TB: Hi Leute, da meine externen Festplatten langsam in die Jahre kommen und ich einfach Angst habe, dass die irgendwann kaputt sind und somit meine...
  4. Probleme mit NAS - Sehr laut

    Probleme mit NAS - Sehr laut: Hallo Leute, mir wurde gerade gesagt, dass mein ZyXel NSA310 plötzlich sehr laut sei. Ich habe mir den NAS daraufhin angeschaut und musste...
  5. Suchergebnisse oder Webseiten automatisch speichern

    Suchergebnisse oder Webseiten automatisch speichern: Hallo. Sorry falls ich zu dem Thema schon mal nen Thread geöffnet hatte. Aber damals konnte mir glaub ich keiner helfen. Ich würde gerne den...