NAS-Festplatte ins Netz - aber wie??

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von dj-steven-k, 06.09.2007.

  1. #1 dj-steven-k, 06.09.2007
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab überlegt für zuhause mir eine externe NAS-Festplatte zuzulegen.
    Diese schließt man an den vorhandenen Router an. Somit hab ich ne Platte
    auf die jeder Rechner im Netzwerk unabhängig vom anderen darauf zugreifen
    kann. Das is ne super Lösung und den Drucker kann man da auch noch
    anschließen.

    Nur habe ich gelesen das man auch übers WWW an die Platte zugreifen
    kann. Ist echt ne klasse Idee - aber wie kann ich mir das vorstellen,

    ist das dann ein ftp-server oder kann ich das NAS per http:\\www-seite aufrufen???

    und wie sieht es mit Sicherheit aus? welche Firewall/Virenscanner muss ich
    für das NAS-System benutzen???



    vielen Dank und MfG Steven
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 GrayGhost, 06.09.2007
    GrayGhost

    GrayGhost Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    so einfach ist das nicht. Richtig ist, dass der NAS in deinem Netzwerk eine IP-Adresse hat und das du auf diesen Server zugreifen kannst. Die Frage ist nun, welche Art Server auf dem NAS läuft. Würde mich nicht wundern, wenn es ein Samba Server ist.

    Wenn du von extern auf dein Netzwerk zugreifen willst, dann brauchst du erst einmal eine quasi statische IP Adresse. Die richtest du so ein:
    http://www.eddys-domain.de/artikel/viewtopic.php?t=14

    Nun hast du eine Verbindung bis zu deinem Router. Wie es weitergeht, hängt nun von NAS ab. Möglichkeiten wären Freigabe über SSH, Zugriff via FTP, etc. Gib mal Details über dein Gerät.
     
  4. #3 dj-steven-k, 06.09.2007
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    supi danke schonmal.

    problem is das ich das gerät noch nicht habe und auch nicht weiß welches.
    vielleicht das -->Platte1 oder das --> Platte2

    aber sind die nicht alle irgendwie gleich???
     
  5. #4 GrayGhost, 07.09.2007
    GrayGhost

    GrayGhost Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    zum zweiten Gerät gibt es schon gute Angaben:

    Network Protocols : File Server: SMB (Windows/Linux), AFP (Mac); FTP Server; HTTP for online browsing; Multimedia server: UPnP™ A/V; Apple Bonjour

    Sicher ist bei diesem Gerät, dass du auf einfache Weise per FTP und HTTP auf die Platte zugreifen kannst. FTP über das Internet habe ich hier im unteren Teil des Beitrags beschrieben:

    http://www.eddys-domain.de/artikel/viewtopic.php?t=14

    Einen Zugriffsschutz sollten dir dein Router und der Zugriffschutz der NAS geben.
     
  6. #5 dj-steven-k, 07.09.2007
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    super, also wenn ich mir die platte in den nächsten tagen hole,
    werd ich hier nochmal reinposten.

    vielen dank
     
  7. #6 dj-steven-k, 07.09.2007
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    also kann ich also dann wirklich per www die platte aufrufen oder
    steht in der adresszeile nur www. und dann die "feste ip" .de ???

    weil sonst bräuchte ich doch eine Domain die ich auch bezahlen muss
    oder wie läuft das ab???

    ich check das gerade gar nicht...
     
  8. #7 GrayGhost, 07.09.2007
    GrayGhost

    GrayGhost Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    besorge dir wie oben beschrieben eine quasi-statische IP. Diese ist kostenlos. Update über Programm oder Router, wenn er es unterstützt.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 dj-steven-k, 08.09.2007
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    hab ich schon gemacht, aber dann ist doch der aktuelle pc als server
    aktiv und nicht nur die nas festplatte am router.

    network attached storage ist doch dafür bekannt speicher freizugeben,
    indem es ohne pc funktioniert?!
     
  11. #9 GrayGhost, 08.09.2007
    GrayGhost

    GrayGhost Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    innerhalb deines Netzwerks wirst du die Platte in deiner Netzwerkumgebung sehen und über SMB (NETBIOS) auf diese zugreifen können. Für einen Zugriff über das Internet würde ich dir dringend den FTP Zugriff empfehlen, da dieser über User und Passwort geschützt ist.
    Ich will mal versuchen zu erklären, wie es mit FTP funktioniert. Zunächst hat dein NAS eine IP Adresse. Auf dem NAS scheinen auch verschiedene Server zu laufen, unter anderem ein FTP Server. FTP Server werden über den Port 21 angesprochen. Das NAS wird also in deinem Netzwerk den Port 21 offen haben und ist über den Socket 192.168.xxx.xxx:80 zu erreichen.

    Dein Router hat in Richtung Internet eine öffentliche Adresse, die vom Provider zugewiesen ist. Diese ändert sich häufig. Willst du deinen Rechner über das I-net erreichen, musst du also die aktuelle IP wissen. Wenn du dir eine URL bei dynDNS besorgst, ist dein Router immer über diese zu erreichen, da dein Updater oder Router dynDNS immer deine aktuelle IP mitteilt.

    Du greifst also über einen FTP-Client mit deiner dynDNS URL auf deinen Router zu. In diesem muss nun der Port 21 freigegeben sein und auf die IP des NAS weitergeleitet werden.

    http://artikel.eddys-domain.de/pix/ss/netzwerk/fritzbox-01.gif


    http://artikel.eddys-domain.de/pix/ss/netzwerk/fritzbox-02.gif
     
Thema: NAS-Festplatte ins Netz - aber wie??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nas ins internet bringen

    ,
  2. nas festplatte freigeben

    ,
  3. nas festplatte im netzwerk freigeben

    ,
  4. nas ins internet stellen,
  5. nas festplatte im internet freigeben,
  6. nas netzwerk festplatte freigeben,
  7. wie schließt man einen nas server an ,
  8. nas festplatte netzwerk freigeben,
  9. nas festplatte ftp server,
  10. ftp server nas festplatte,
  11. freigabe nas-festplatte,
  12. nas server festplatte freigeben,
  13. nas festplatte über internet nutzen,
  14. wie schließt man einen nas an computer an,
  15. Wie NAS ins Netz stellen,
  16. zugriffsschutz nas server,
  17. wie schliesst man eine netzwerkfestplatte an,
  18. nas server webseite ins internet stellen,
  19. nas netzlaufwerke freigeben,
  20. wie schließt man ein nas an,
  21. nas festplatte netzwerk einbinden,
  22. nas festplatte netzwerk freigabe,
  23. wie schließt man eine nas an,
  24. nas laufwerk im heimnetzwerk freigeben,
  25. ndas-festplatte im heimnetzwerk freigeben
Die Seite wird geladen...

NAS-Festplatte ins Netz - aber wie?? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...
  2. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  3. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...