Nagelneuer PC friert ab und zu ein bzw. bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von g4rwin, 29.12.2013.

  1. g4rwin

    g4rwin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nagelneuer PC friert ab und zu ein bzw. bootet nicht mehr
    Hallo,

    ich habe vor ca. 1 1/2 wochen meinen neuen PC bei unserem örtlichen PC-Geschäft abgeholt. Also wurde individuell zusammengestellt und von denen zusammengebaut sowie OS und Treiber installiert.
    Jedoch habe ich ein ziemlich großes Problem!
    Wenn ich den Rechner herunterfahre und am nächsten Tag starten will, geht er beim ersten Versuch zwar an, alle LED's leuchten und Lüfter drehen sich, der Bildschirm bleibt aber schwarz und Peripheriegeräte machen auch nichts. (Dieses Problem ist nicht immer, aber sehr oft). Außerdem habe ich in unregelmäßigen Abständen freezes. Manchmal einmal am Tag, manchmal mehrmals am Tag. Der Freeze ist nicht mit einem Blue Screen oder sonstigem Verbunden. Sound und Bild bleiben einfach hängen, Maus kann ich nicht mehr bewegen. Wenn ich dann den Reset Knopf drücke, geht der PC für 1 Sekunde an und sofort wieder aus, das wiederholt sich dann so lang bis ich den Netzschalter umlege. (Manchmal geht der PC auch einfach aus (wie als wäre Strom weg oder überhitzt). Dann warte ich 1 Minute, mach den Strom wieder an und dann bootet er oder eben nicht, jedenfalls muss ich das meistens mehrmals machen bis sich was tut.
    In der Ereignisanzeige kriege ich meistens immer diese Fehler:

    Überwachungsereignisse wurden vom Transport gelöscht. 0 (1101)

    Fehler beim Laden des Treibers \Driver\WUDFRd für das Gerät ACPI\PNP0A0A\2&daba3ff&2. (219)

    Durch die Berechtigungseinstellungen (Computerstandard) wird der SID (S-1-5-19) für Benutzer NT-AUTORITÄT\LOKALER DIENST von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung zum Aktivierung (Lokal) für die COM-Serveranwendung mit CLSID
    {BC50CF2A-E12C-4F18-90CE-714CC8600CEE}
    und APPID
    {BC50CF2A-E12C-4F18-90CE-714CC8600CEE}
    gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungsprogramm für Komponentendienste geändert werden. (10016)

    Es wurde festgestellt, dass Ihre Registrierungsdatei noch von anderen Anwendungen oder Diensten verwendet wird. Die Datei wird nun entladen. Die Anwendungen oder Dienste, die Ihre Registrierungsdatei anhalten, funktionieren anschließend u. U. nicht mehr ordnungsgemäß.

    DETAIL -
    1 user registry handles leaked from \Registry\User\S-1-5-21-2636268642-988604020-1834620978-1000:
    Process 1820 (\Device\HarddiskVolume2\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-2636268642-988604020-1834620978-1000\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon (1530)

    Mein System ist folgendes:

    MB: Asus Z87-A
    CPU: Intel i5-4670k (nichts overclocked)
    RAM: 2x8GB Geil Evo Leggera XMP (1600Mhz)
    Netzteil: 600W Be Quiet System Power 7
    GraKa: MSI N770-2GD5/OC GTX 770 2GB DDR5
    SSD: 120GB Samsung 840 Evo
    HDD: 1TB Seagate Barracuda 7200
    CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Matternhorn Pure
    OS: Windows 7 Home Premium 64Bit

    Heruntergeladen habe ich soweit nur den neuesten Nvidia Treiber, Logitech Gaming Software und Avira Antivir.
    Angeschlossene Geräte sind:

    Headset: Logitech G35
    Keyboard: Logitech G510
    Maus: Roccat Kova [+]

    Temperaturen der Komponenten sind auch alle unter 30°C.

    Kleine Nebeninfo: Wenn ich zocke und ingame der Ton an ist und ich dann noch nebenbei Musik anhöre (z.b. Youtube) knackt der Sound von Youtube ein wenig. Das behebt sich durch deaktivieren des ingame Sounds, keine Ahnung ob das mit den Freezes zusammenhängt.

    Noch eine kleine Nebeninfo: Wenn ich zocke und ingame der Ton aktiviert ist und ich im Hintergrund z.b. bei Youtube irgendwas anhöre, knackt der Ton von Youtube manchmal ein wenig, was sich durch das deaktivieren des ingame Sounds behebt. Keine Ahnung ob das auch mit den Freezes zusammenhängt.


    Tut mir leid für die wall of text. Meint ihr ich soll mich direkt nochmal an den Laden wenden (Hardwaredefekt) oder meint ihr es liegt eher ein Software-Problem vor?

    Vielen Dank im Voraus!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 29.12.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wozu? Die Grafikkarte stammt von MSI und sollte daher zuerst mit dem zugehoerigen MSI-Treiber versorgt werden. Nur wenn MSI ausdruecklich den NVidia-Treiber empfiehlt, ist der Referenztreiber auch zu verwenden.

    ist im Geraetemanager ein Eintrag zu einem nicht korrekt funktionierendem oder nicht erkannten Geraet vorhanden? Dann solltest du von der Mainboard-CD den Treiber im Verzeichnis "\Bin\AMDA00\x64" erneut installieren. Hierbei handelt es sich um ein Problem, welches wohl haeufiger mit Asus Z-87 Boards auftritt und von einer fehlerhaften/defekten Treiberdatei ausgeloest wird. Teilweise wird dieser Treiber auch vom Betriebssystem zu frueh geladen....
     
  4. g4rwin

    g4rwin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also auf der MSI Seite wird man zu Nvidia verlinkt, von daher nehme ich einfach mal an, das ist korrekt so.

    Und im Geräte-Manager finde ich auch kein als defekt angezeigtes Gerät.

    Und das Problem, dass der PC nicht mehr richtig startet, könnte auch damit zusammenhängen?
     
  5. #4 xandros, 29.12.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn MSI den NVidia Treiber vorsieht, dann passt das - ich pruefe das nicht in jedem Einzelfall, sondern gehe gerade bei NVidia-Befeuerten Karten generell erst zum Kartenhersteller. (Oft sind in den Herstellertreibern geringe Aenderungen zu den Referenztreibern vorhanden, die kaum wichtig aussehen aber deutliche Auswirkungen auf das Laufzeitverhalten haben.)

    Ist beim Systemstart ggfs. ein USB-Stick eingesteckt? Dann ziehe diesen vor dem naechsten Start einmal ab und schaue ob der Fehler in der Ereignisanzeige zu ACPI\PNP0A0A\2&daba3ff&2 dann immer noch protokolliert wird.

    Anschliessend mal ueber Start - in der Textbox "services.msc" eingeben. Im folgenden Fenster dann nach "Windows Driver Foundation - User-mode Driver Framework" suchen und den Starttyp kontrollieren. Sollte dieser auf "manual" stehen, dann via Rechtsklick auf den Eintrag - Eigenschaften im Register "Allgemein" den Starttyp auf automatisch umstellen.

    Das Problem sollte jedoch an der Performance und dem Verhalten nicht schuld sein. Das bezieht sich in der Regel lediglich auf den Startvorgang und ein dabei nicht korrekt geladenen Treiber, der jedoch (wenn nach dem Start keine weiteren gleichlautenden Fehlermeldungen auftreten!) meist spaeter automatisch nachgeladen wird. Es kostet hoechstens ein paar Sekunden Beim Rechnerstart....

    Ich koennte mir hoechstens vorstellen, dass Mainboard und RAM eventuell nicht ganz sauber miteinander arbeiten und so kleinere Fehler im Betrieb entstehen. Ich habe aber nicht nachgesehen, ob die genannten RAM-Bausteine seitens Asus auf dem Board getestet wurden.
     
  6. g4rwin

    g4rwin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also einen Stick habe ich nicht drin, eigentlich nur Maus und Keyboard, das Headset stecke ich meistens ab. Der Driver Fehler wird halt immer nur angezeigt wenn der PC nen freeze hat.

    Habe es jetzt mal auf automatisch gestellt wie du gesagt hast, mal sehen.

    Danke erstmal! :)
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. g4rwin

    g4rwin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also, da er heute wieder nen freeze hatte und danach gar nicht mehr richtig angehen wollte, habe ich den PC nun wieder zurück ins Geschäft gebracht, dürfen die sich drum kümmern.
     
  9. g4rwin

    g4rwin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also der PC läuft nun wieder. Ich hoffe auch dauerhaft. RAM war defekt - ausgetauscht. Netzteil ausgetauscht und BIOS update.
     
Thema: Nagelneuer PC friert ab und zu ein bzw. bootet nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehler beim laden des treibers driver wudfrd für das gerät acpi

    ,
  2. driver wudfrd für das gerät acpi

Die Seite wird geladen...

Nagelneuer PC friert ab und zu ein bzw. bootet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...