Nach Software CleanAfterMe wird Windows-PW abgefragt

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Janey, 02.08.2010.

  1. Janey

    Janey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe auf meinem Dell-Laptop mit WIN XP das Programm CleanAfterMe installiert und eine Systembereinigung veranlasst, um Reste von bereits deinstallierten Programmen (die aber noch Fehlermeldungen produziert haben) zu löschen. Hat super geklappt, danach lief der Laptop noch einwandfrei. Beim nächsten Hochfahren kam aber die Meldung: "Sie konnten nicht angemeldet werden. Überprüfen Sie Benutzernamen und Domäne und geben Sie das Kennwort erneut ein" Was hat CleanAfterMe da gelöscht? Was ist eine Domäne? Den Rechner hat ein Freund vor einiger Zeti für mich eingerichtet.

    Folgendes hab ich probiert:

    - Bootmenü -> Abgesicherter Modus -> ebenfalls Passwortabfrage (Administrator mit leerem PW klappt nicht)

    - Computerbild Notfall-CD -> jedes Mal Fehlermeldung
    habe sie schon 4x in unterschiedlichen Geschwindigkeiten gebrannt. Die Beutzeroberfläche öffnet sich zwar, zeigt aber nach 2 Min eine Fehlermeldung.

    - Computerbild Notfall CD auf USB
    Ich habe die Notfall-CD als IMG-Datei heruntergeladen, den USB-Stick formatiert und versucht ihn mit Win32 Disc Imager bootfähig zu machen: das Programm erkennt den Stick aber nicht (Habe als Dateisystem bereits FAT, FAT32 und NTFS ausprobiert). Woran kann das liegen?

    Ich verzweifle langsam, weil ich mir nicht mehr zu helfen weiß und schon Stunden damit verbracht habe sämtliche Foren nach einer Lösung zu durchforsten aber nichts klappt.

    Danke schonmal!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das ist garnicht die Aufgabe des Programmes? :confused:
    Was ist eine Domäne?

    Übrigens: nicht jeder Stick läßt sich bootfähig machen. ;)

    Vermutlich muß dein Freund nochmal ran. :cool:
     
  4. #3 BlackTiger_4, 02.08.2010
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Wurde denn CleanAfterMe richtig konfiguriert?

    mfg
     
  5. #4 Leonixx, 02.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Systemwiederherstellung mit der Windows Original CD, bevor du dieses unnötige Programm installiert hast. Wähle einen Systemwiederherstellungspunkt bevor die Probleme aufgetaucht sind.
     
  6. Janey

    Janey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So,

    dank eines sehr engagierten Administrators bin ich inzwischen zu diesen Erkenntnissen gekommen:

    ich habe den Laptop mit Linux gebootet und eine Kopie der Registry auf USB gespeichert. Auf meinem PC habe ich diese ausgelesen: CleanAfterMe hat den DefaultUserName gelöscht, darum funktioniert die Autoanmeldung nicht mehr.
    Das Passwort ist aber noch vorhanden. Man sieht es wenn sich die Anmeldeoberfläche öffnet: dann ist es nämlich schon eingetragen aber als Sternchen. Da aber die Fehlermeldung direkt danach aufgeht nutzt das nichts: wenn man diese schließt ist das Kennwort weg.

    Normalerweise müsste es ja offen in der Registry stehen. Da der Freund, der den Laptop eingerichtet hat aber ganze Arbeit geleistet hat, ist das Passwort irgendwie verschlüsselt. Man sieht auch keinen Eintrag Defaultpassword. Nur DefaultDomain.

    Wenn ich versuche mich mit dem existierenden Gastkonto mit leerem Kennwort (habe ich aus der Reistry ausgelesen) anzumelden kommt die Fehlermeldung: "die lokale Richtlinie erlaubt es Ihnen nicht sich interaktiv anzumelden".

    Und jetzt? Habt ihr eine Idee? PW auslesen ist ja nicht so einfach, hab es schon auf diverse Weisen probiert...

    @ Leonixx: geht das auch bei oben genannte Voraussetzungen? Gehen bei der Systemwiederherstellung mit der Original-Cd Daten verloren? Zum Beispiel der Inhalt verschlüsselter Ordner? Wenn nicht probier' ich das sofort aus.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Leonixx, 04.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn möglich würde ich die verschlüsselten Ordner entschlüsseln. Wenn die Ordner vor dem Datum der Systemwiederherstellung verschlüsselt wurden, dann gibt es keine Probleme, da der Schlüssel in der Registry vorhanden sein muss.
     
  9. Janey

    Janey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Problem endlich gelöst

    Zur Erklärung:

    - Laptop mit Linux gebootet
    - den kompletten config-Ordner auf einen USB-Stick kopiert
    - Stick an Windows-PC angeschlossen
    - Software Datei mit dem Regeditor geöffnet
    - in die Winlog den Zeichensatz DefaultUserName geschrieben mit Name des Benutzerkontos
    - USB-Stick wieder umgesteckt, software-datei überschrieben

    Beim Neustart funktionierte das automatische Login dann wieder einwandfrei, ohne dass ich das PW wusste.
     
Thema: Nach Software CleanAfterMe wird Windows-PW abgefragt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notfall cd computerbild kein sound

    ,
  2. win xp passwort vergessen die lokale richtlinie

    ,
  3. windows xp home sie konnten nicht angemeldet werden überprüfen sie benutzername und domäne

Die Seite wird geladen...

Nach Software CleanAfterMe wird Windows-PW abgefragt - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  4. Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.

    Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.: Guten abend, ich habe schon alles hier durchwühlt nur leider ist mein Problem ein anderes als in den anderen Themen aufgeführt. Ich habe heute...
  5. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...