Nach Rechner Umbau Problem mit Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von Sven Löffler, 27.01.2007.

  1. #1 Sven Löffler, 27.01.2007
    Sven Löffler

    Sven Löffler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem. Ich hatte vorher einen Rechner mit einem Athlon 1.2 Ghz Prozessor. Nun habe ich mir einen neuen Rechner gekauft. Er hat allerdings nur einen IDE Anschluss. DAfür aber 4 S-ATA Anschlüsse. Meine alten Festplatten ( 120 GB und 20 GB ) haben aber IDE Anschlüsse. Da ich aber noch gerne meine CD LWs und Brenner ( auch IDE ) nutzen möchte, habe ich mir noch eine IDE Controller Karte besorgt. Das funktioniert auch alles super.

    Nun zum eigentlichen Problem: Auf der 20 GB Platte habe ich Windows XP Home Edition drauf. Als ich mit dem Umbau angefangen habe, habe ich als allerstes nur diese Festplatte eigenbaut. Direkt an den IDE Anschluss des Mainboards. Der Rechner erkennt die Platte auch einwandfrei. Wenn er startet, kommt die Meldung: Windows wurde nicht ordnungsgemäß heruntergefahren. Wie soll neu gestartet werden:

    - Abgesichter Modus
    - Abgesicherter Modus mit Eigenhabe aufforderung

    usw. das kennen wir ja.

    Egal was ich auswähle ... er fängt an zu laden und bricht dann ab und startet neu. Ich dachte schon die Platte ist defekt. Also habe ich sie in einen anderen Rechner eingebaut. Ohne Probleme. Das läuft sie einwandfrei ...

    Was könnte das sein ? ?( Ich könnte mir vorstellen, das es vielleicht irgendwelche Einstellungen im Bios sind.

    Viele Dank im Voraus !
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 28.01.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    so wie ich das richtig verstehe willst du das alte windows auf der platte weiter nutzen?
    das geht mesitens nicht, weil das windows auf die andere hardware so eingerichtet wurde. er findet so einige komponenten auf dem board nicht, usw...
    das einzige ist was du machen könntest wenn du das windows auf der alten platte unbedingt behalten musst:
    nur die alte platte in den neuen pc einbauen.
    dann eine rep. durchführen.
    klick hier für die windowsreparaturinstallation.
    aber dazu brauchst du die xp cd.
    so geht es:---->klick
     
Thema:

Nach Rechner Umbau Problem mit Festplatte

Die Seite wird geladen...

Nach Rechner Umbau Problem mit Festplatte - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...