nach Partitionierung: PC hängt im Bios

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von ee12355, 01.05.2012.

  1. #1 ee12355, 01.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2012
    ee12355

    ee12355 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin gerade ziemlich verzweifelt. Nachdem ich mich meinem fast neuen Notebook (ein Medion) ein bisschen am Partitionieren versucht habe, habe ich folgendes Problem:
    Direkt nach dem Start, wenn das Medionbild erscheint mit dem üblichen Press f11 oder f5, geht einfach garnixmehr. Kompletter freeze. Die Lüftung und ähnliche Hardware scheinen alle noch zu funktionieren. Jedoch bootet weder Windows 7, noch bringen die Tasten f11, f5, del, etc. irgendetwas. Das einlegen der Recovery-CD bringt auch nichts.

    Hier nochmal die detaillierte Beschreibung, was bei der Partitionierung schiefgelaufen sein kann: Verwendet wurde folgendes Programm: Free Partition Magic alternative, partition manager freeware, partition magic server, partition magic Windows 7 and free Partition Manager software for Windows 7/8/VISTA/XP/2000 and Windows Server 2003/2008/2000. ich wollte die große C Partition verkleinern um so eine neue 50 Gb große zu haben. Hier kam jedoch die Aufforderung, dass niemals mehr als 4 Primäre gleichzeitig möglich wären. Da ich dachte die (kleine) Partition Recovery(D) wäre als logisch ausreichend, setzte ich diese von Primär auf logisch. Damit ging dann das Erstellen der neuen Partition. Schließlich kam die aufforderung den PC neu booten zu lassen, um die Partitionierung durchzuführen. Und seitdem hängt der Bios.

    Meine Fragen: Was kann ich jetzt machen? Recovery oder Linux CDs werden erst garnicht gebootet und ich kann sie nicht auswählen! Ich bitte um schnellstmögliche Hilfe und bedanke mich schon einmal im vorherein.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Sigi, 01.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2012
    Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hilfe: nach Partitionierung: PC hängt im Bios

    Welche Taste wird bei Medion benötigt, um ins BIOS zu kommen? Normaler Weise ist das die F2 Taste, die man so lange tippen muss, bis das BIOS Fenster erscheint. Mit F11 oder F5 kommst Du nicht weiter.
    Dann musst Du zu "Boot" gehen und die richtige Partition (normal sollte da "C" sein) einstellen.
    Kann aber auch sein, dass Du den Bootsektor komplett zerschossen hast. Dann hilft nur eine Neuinstallation.

    Ach ja, natürlich herzlich willkommen im Modernboard!:)
     
  4. #3 ee12355, 01.05.2012
    ee12355

    ee12355 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe: nach Partitionierung: PC hängt im Bios

    Erstmal vielen Dank für die schnelle und nette Antwort. :)
    Leider ist das Problem nicht so einfach zu lösen, denn egal welche Tasten ich drücke(sei es die F2, Del, Esc, Tab, beliebige weitere F-Tasten) es geschieht absolut nichts. Lediglich der Lüfter funktioniert und anscheinend wird an der Festplatte gearbeitet(LED). Ich komme also erst garnicht ins BIOS. Ich habe bereits ein wenig im Internet nachgeforscht, jedoch gibt es dieses Problem sehr selten und wenn dann nur ungenügend beantwortet. Die meisten die ähnliche Probleme haben(BIOS-Freeze) sind der Ansicht das Mainboard oder die Festplatte wären defekt. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
    Besten Dank schonmal an Sigi
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hilfe: nach Partitionierung: PC hängt im Bios

    Welches wäre denn die BIOS Taste? Ist es F2? Was steht im Handbuch?
    Man darf bei machen Geräten nicht zu spät anfangen, die "BIOS-Taste" schnell hintereinander zu tippen. Am besten sofort mit dem Tippen beginnen, wenn man den Startknopf gedrückt hat.

    Ist natürlich blöd, dass Du die Recovery-Partition gekillt hast, sonst hättest Du wenigstens das System wiederherstellen können.

    Versuche doch mal (von einem anderen Rechner) ein Linux herunter zu laden und auf Deinem Rechner zu installieren. Dann kommst Du wenigstens wieder an Deine Dateien.
    Kann aber auch sein, dass Du professionelle Hilfe brauchst. Du hast wahrscheinlich nicht mal eine Windows DVD?!
     
  6. #5 ee12355, 01.05.2012
    ee12355

    ee12355 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe: nach Partitionierung: PC hängt im Bios

    Die BIOS-Taste ist F2. Wie bereits gesagt, das Problem muss tiefer gehen. Egal wie früh, oft oder lange ich die F2 Taste drücke, es geschieht nichts. Ich bin mir bewusst, dass dies der naheliegenste und vermutlich schon häufig gemachteste Fehler ist (einfach nicht die richtige Taste wissen oder diese zu spät zu drücken) jedoch betone ich hier nocheinmal das dies bei mir nicht der Fall ist. ;)

    Linux habe ich auch bereits versucht zu installieren, wie gesagt ohne BIOS/Bootmenü läuft da nix und er hängt sich ja immer schon beim allerersten Screen auf.

    Windows DVD habe ich auch, weiß auch wie man soetwas(oder auch Linux-Distributionen) installiert. Wie gesagt, das Problem ist ein anderes. Datenrettung ist für mich in diesem Fall übrigens nicht wichtig.

    Hatte gehofft, dass hier vielleicht schon einmal jemand ein ähnliches Problem hatte, oder ob eine Verbindung mit der Partitionierung besteht. Gängigste Internet-These zu diesem Problem ist nämlich: kaputtes Mainboard, oder kaputte Festplatte. Beides ist jedoch unwahrscheinlich.

    Ok also vielen Dank nochmal für die Mühen.

    Grüße :)
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Hilfe: nach Partitionierung: PC hängt im Bios

    Zieh die Festplatte ab und starte dann mal.
     
  8. #7 modr, 07.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2012
    modr

    modr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe: nach Partitionierung: PC hängt im Bios

    Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem wie oben beschrieben. Sobald ich mehrere partitionen anlege (ob via windows oder vie GParted startet der Rechner nicht mehr und bleibt hängeb noch bevor ich ins BIOS kann.

    Das einzige was hilft, ist die Festplatte auzubauen und als Externe Festplatte die Partitionierung zu löschen. Danach startet der Rechner auch wieder mit der unpartitionierten Platte.

    Habt ihr irgendeine Idee?

    Mein Rechner ist ein Medion MD97971 (= Erazer X6815). Die Festplatte ist eine Seagate Momentus XT 500 GB.

    Danke im Voraus

    Zielpartitionierung ist

    Prim 60GB (Win) ntfs
    Extended
    Logic 4GB Swap
    Logic 30GB Linux ext4
    Logic 30GB Home ext4
    Logic ~345GB Share ntfs

    Danke im Voraus

    Neue informationen (1):
    Der rechner startet nicht mehr, sobald ich eine logische Partition einrichte, also
    a. bis zu vier Primäre Partitionen ==> Rechner startet (über das Bios hinaus und dann je nach OS)
    b. 1-3 Primäre ins eine logische ==> Rechner bleibt vor dem Bios hängen (siehe oben).

    Allerdings bin ich auf eine logische angewiesen, da ich mehr als 4 Partitionen benötige.

    Habt ihr eine Idee woran das liegen kann?
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 TruckerNRW, 03.11.2012
    TruckerNRW

    TruckerNRW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe: nach Partitionierung: PC hängt im Bios

    Guten Tag, Ich habe dasselbe Problem mit meinen neuen Notebook.
    Ich habe mr auch bei Medion, das Notebook Medion Akoya P6635 gekauft.
    modr schrieb nun:
    Neue informationen (1):
    Der rechner startet nicht mehr, sobald ich eine logische Partition einrichte, also
    a. bis zu vier Primäre Partitionen ==> Rechner startet (über das Bios hinaus und dann je nach OS)
    b. 1-3 Primäre ins eine logische ==> Rechner bleibt vor dem Bios hängen (siehe oben).

    Allerdings bin ich auf eine logische angewiesen, da ich mehr als 4 Partitionen benötige.
    Ich benötige auch mehr als 4 Partitionen.
    Hat irgendjemand nun eine Lösung??
    Gruß Torsten
     
  11. #9 Leonixx, 04.11.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wozu mehrere primäre Partitionen anlegen? Wenn du ein Mulitbootsystem anlegen willst, dann kannst du normalerweise mit dem entsprechenden Installationsträger des Betriebssystems bei der Installation eine Partition dafür anlegen. Vielleicht liegt hier der Hund begraben?
     
Thema: nach Partitionierung: PC hängt im Bios
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc hängt bei press f11 to run recovery

    ,
  2. nach partitionierung kein bios

    ,
  3. nach partitionierung startet pc nicht mehr

    ,
  4. medion pc neu partitionieren,
  5. medion x6815 probleme nach festplatten partitionieren,
  6. medion f2,
  7. kein bios nach partitionierung,
  8. win 7 bleibt hängen bei press f11 to run recovery,
  9. medion pc startet immer mit recovery f11,
  10. rechner bleibt bei f2. haengen medion,
  11. medion rechner nach partitionierung tot,
  12. neue festplatte startet nicht press f11 to run recovery medion pc,
  13. medion nach partitionierung bootet nicht,
  14. bios freeze linux partition,
  15. Pc bleibt stehen bei f11 drücken ,
  16. windows bleibt bei press 11 to run recovery stehen ,
  17. windows bleibt bei f11 run recovery stehen,
  18. bios lädt keine laufwerke nach partition,
  19. pc geht gar nicht press del oder f11,
  20. partition magic rechner startet nicht,
  21. medion p6635 partition d,
  22. medion partition gelöscht kein bios,
  23. pc medion akoya bios startet nicht,
  24. pc hängt bei aufforderung ins bios,
  25. win 7 nach partitionierung kein bios
Die Seite wird geladen...

nach Partitionierung: PC hängt im Bios - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...