nach neubau pc lahm

Diskutiere nach neubau pc lahm im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo zusammen, hoffe bin hier richtig. ich habe mir vor kutzem ein neuen pc zusammen gebaut. jetzt ist hr von der performance nicht wirklich...

  1. #1 laenglich, 31.10.2011
    laenglich

    laenglich Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    hallo zusammen, hoffe bin hier richtig.

    ich habe mir vor kutzem ein neuen pc zusammen gebaut.
    jetzt ist hr von der performance nicht wirklich schneller als mein letzter.
    habe so das gefühl das er auch langsamer ist z.b. wenn ich anwendungen öffne oder auch beim hochfahren brauch ehr lange bis er fertig ist mit laden.
    habe den autostart gereinigt, defragmentiert und sämtliche wartungen mit tuneup durchfeführt.
    was kann ich noch machen oder woran kann es liegen?

    Mein System:



    Computertyp: ACPI x64-based PC
    Betriebssystem: Microsoft Windows 7
    OS Service Pack: Service Pack 1
    DirectX: DirectX 11.0
    CPU Typ: QuadCore AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3215 MHz (16 x 201)
    Motherboard Name: Gigabyte GA-870A-UD3
    Motherboard Chipsatz: AMD 770, AMD K10
    Arbeitsspeicher: 4092 MB (DDR3 SDRAM)
    BIOS Typ: Award Modular (06/07/10)
    Grafikkarte: Radeon HD 6850 1 GB
    Festplatte: SAMSUNG HD401LJ SATA Disk Device (400 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Optisches Laufwerk: TSSTcorp CDDVDW SH-S203P SATA CdRom Device (DVD+R9:16x, DVD-R9:12x, DVD+RW:20x/8x, DVD-RW:20x/6x, DVD-RAM:12x, DVD-ROM:16x, CD:48x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 31.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Alle Treiber installiert?
     
  4. #3 laenglich, 31.10.2011
    laenglich

    laenglich Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    ja logisch das ist das erste was ich mache, alle treiber der mobo cd sind drauf
     
  5. #4 xandros, 31.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.948
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Idealerweise neu aufsetzen. Wer weiss, was Tuneup bei seinen "Wartungen" alles verbogen hat!
    Das ist der Grafikchip und der VRAM, nicht die Grafikkarte.....
     
  6. #5 laenglich, 31.10.2011
    laenglich

    laenglich Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    neu aufsetzten jedenfalls nicht da ich es schon 2 mal gemacht habe und es war bevor ich mit tuneup gearbeitet habe noch schlimmer.

    das ist die grafikkarte und das steht genau so auf der verpackung:
    Power Color Radeon HD 6850 1 GB GDDR5
     
  7. #6 laenglich, 03.11.2011
    laenglich

    laenglich Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    will mir denn keiner helfen?
     
  8. #7 laenglich, 09.11.2011
    laenglich

    laenglich Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    pc schneller machen

    hallo zusammen, habe vor kurzem meinen rechner aufgerüstet. aber irgendwas bremst ihn aus, gibt es ein tool mit welchem ich das herausfinden kann?
    am schlimstenb find ich die bootzeit. es dauert ewig bis er den desktop komplett geladen hat, das war bei meinem alten system besser und der war deutlich langsamer von der leistung her.

    was kann ich da noch machen?
     
  9. #8 DJ Zebo, 09.11.2011
    DJ Zebo

    DJ Zebo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    pc schneller machen

    Hallo laenglich.

    Welche Komponenten hast du ausgetauscht? Wurden auch die alten Treiber komplett entfernt und die neuen installiert?
     
  10. #9 laenglich, 09.11.2011
    laenglich

    laenglich Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    pc schneller machen

    ich habe mir einen komplett neuen pc zusammen gestellt.l
    ja alle festplatten sind komplett formatiert und alle treiber neu installiert
     
  11. #10 Leonixx, 09.11.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    pc schneller machen

    Du solltest erstmal alles unnötige im Systemstart entfernen, dann bootet das System schneller. Wie lange braucht das System bis es hochgebootet ist? Hoffentlich hast du nicht so ein Mül wie Tuneup installiert.
     
  12. melmo

    melmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    pc schneller machen

    Mit dem Windows Leistungsindex kannst du herausfinden, ob dein Rechner von Hardware ausgebremst wird.

    Wäre vielleicht auch gut zu wissen, was du für Hardware verbaut hast und als Betriebssystem nutzt. ;)
     
  13. #12 laenglich, 09.11.2011
    laenglich

    laenglich Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    pc schneller machen

    verbaute hardware

    AMD Phenom II X4 955 - 3,2 GHz, 6 MB L3-Cache, Socket AM3 - 125 W - Black Edition (HDZ955FBGMBOX)

    DDR3-RAM 4GB PC1333/10666 TEAM Elite CL9

    Gigabyte GA-970A-UD3 + CPU Kühler von Revoltec
    mit BeQuiet (120mm) Lüfter


    Samsung SpinPoint T133 HD401LJ, 400GB

    DVD +/- R/RW-Brenner Samsung SH-S203

    Radeon HD 6850 1 GB GDDR5 PCIe


    diesen leistungsindex habe ich nicht finden können.
    doch, tuneup habe ich auch drauf, das hatte bei meinem alten system, immer noch etwas an leistung raus geholt
     
  14. #13 domdom-88, 09.11.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    TuneUp halte ich eher für nen Placebo-Effekt, das Programm kann mehr kaputt machen, als dass es hilft, wenn man nicht vorsichtig ist...

    CCleaner wäre die sinnvollere Lösung, wenn man die Registry bereinigen will und Datenmüll loswerden will...

    Ich stelle das langsame hochfahren mal hinten an.
    Wenn der PC dann läuft, wie siehts im Taskmanager aus, voll ausgelastet oder verweigert er einfach die Arbeit? Ist der Ram in der QVL des Mainboards gelistet?
    Wie sehen die Temperaturen aus?
     
  15. #14 xandros, 09.11.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.948
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    OT: Da zwei Themen zum offensichtlich gleichen Problem mit dem selben Rechner erstellt wurden: Themen zusammengefuehrt!

    Geduld hast du keine, wenn eine solche Frage gerade mal 20 Minuten nach dem Post von weiteren Infos erfolgt. Soll ich daraus entnehmen, dass du hier 24/7-Support fuer deine Anliegen erwartest? Hier sind auch nur User anwesend, die ihre Freizeit hier verbringen und nicht fuer Anwesenheit bezahlt werden.....
    ERGO: Antworten benoetigen manchmal etwas Zeit! Das kann ggfs. auch schon mal ein paar Tage in Anspruch nehmen.....

    BTT:
    Das ist wie bereits weiter Vorne in diesem Thread angemerkt wurde nur die Bezeichnung des Grafikchips und die Angabe des auf der Karte vorhandenen VRAMs. Die Grafikkarte selbst heisst PowerColor Radeon 6850 1GB GDDR5 PCIe (AX6850 1GBD5-DH) und sollte mit dem von PowerColor angebotenen Treiber/CCC betrieben werden. PowerColor Official Website - Graphics, Cases, Power Supply -- PowerColor HD6850 1GB GDDR5
    Unter Windows7 Start - Rechtsklick auf Computer - im Kontextmenue auf Eigenschaften! Dort steht der Leistungsindex und der zugehoerige Test kann dort auch erneut ausgefuehrt werden. (Klick auf Windows Leistungsindex und im folgenden Fenster rechts unten "Erneut ausfuehren")

    Bezeichnungen koennen abweichen, da sie lediglich sinngemaess aus der englischen Version uebsetzt sind.
    Absolut ueberfluessig das Tool. Es verbiegt einem die Windowseinstellungen teilweise so heftig, dass verschiedene Dinge nicht mehr so funktionieren wie sie sollen, andere gar nicht mehr gehen und gaukelt dem Anwender in vielen Faellen lediglich vor, etwas beschleunigt zu haben. Und das, was tatsaechlich damit beschleunigt werden kann, kann man auch ueber die Windows-Einstellungen selbst erledigen - ganz ohne das Tool.
     
  16. #15 Leonixx, 09.11.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wurde schon mehrfach bestätigt das dieser Müll die Bootzeit verlängert. Weg mit. Solltest du die "intelligenten" Tuningtools davon benutzt haben, alles wieder auf Windowsstandard, wenn es überhaupt möglich ist. Hier mal ein schöner Beitrag zu diesem Müllprogramm.
    http://www.derfisch.de/tuneup-reloaded.html
    Unfug. Der Leistungsindex sagt überhaupt nichts aus. ;)
     
  17. #16 xandros, 09.11.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.948
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Leistungsindex zeigt zumindest mal, welche Komponente nach Windowsmeinung das langsamste Glied in der Kette ist.....
    Sonderlich hilfreich wird das nicht sein, da es sich sehr wahrscheinlich um die Festplatte handelt - und daran ist ja (mal von einem Austausch abgesehen) nichts zu aendern.
     
  18. #17 laenglich, 10.11.2011
    laenglich

    laenglich Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    was ist damit gemeint bzw wo finde ich das?

    mit tuneup habe ich noch nie problehme gehabt... ganz im gegenteil und den ccleaner habe ich auch drauf.
    dazu noch Malwarebytes' Anti-Malware

    das sind die temparaturen:





    Mainboard Vendor Gigabyte Technology Co., Ltd.
    Mainboard Model GA-970A-D3 (0x23A - 0x14D12598)


    Hardware monitor
    -----------------------------------------------------

    ITE IT87 hardware monitor

    Voltage sensor 0 1.42 Volts [0x59] (CPU VCORE)
    Voltage sensor 1 1.49 Volts [0x5D] (VIN1)
    Voltage sensor 2 3.30 Volts [0xCE] (+3.3V)
    Voltage sensor 3 5.08 Volts [0xBD] (+5V)
    Voltage sensor 4 12.22 Volts [0xBF] (+12V)
    Voltage sensor 5 -11.07 Volts [0xAD] (-12V)
    Voltage sensor 7 3.58 Volts [0x85] (+5V VCCH)
    Voltage sensor 8 3.07 Volts [0xC0] (VBAT)
    Temperature sensor 0 32°C (89°F) [0x20] (TMPIN0)
    Temperature sensor 1 40°C (104°F) [0x28] (TMPIN1)
    Temperature sensor 2 54°C (129°F) [0x36] (TMPIN2)
    Fan sensor 0 1066 RPM [0x279] (FANIN0)
    Fan sensor 1 1034 RPM [0x28D] (FANIN1)
    Fan sensor 2 1696 RPM [0x18E] (FANIN2)

    Dump hardware monitor
    LPC Register space, base address = 0x0228

    Hardware monitor
    -----------------------------------------------------

    AMD Phenom II X4 955 Black Edition hardware monitor

    Temperature sensor 0 43°C (108°F) [0x155] (Core #0)
    Temperature sensor 1 43°C (108°F) [0x154] (Core #1)
    Temperature sensor 2 43°C (108°F) [0x154] (Core #2)
    Temperature sensor 3 42°C (108°F) [0x153] (Core #3)

    Dump hardware monitor



    Hardware monitor
    -----------------------------------------------------

    AMD Radeon HD 6800 Series hardware monitor

    Voltage sensor 0 0.95 Volts [0x0] (GPU Core)
    Temperature sensor 0 36°C (96°F) [0x24] (GPU Core)

    Dump hardware monitor



    Hardware monitor
    -----------------------------------------------------

    SAMSUNG HD401LJ hardware monitor

    Temperature sensor 0 27°C (80°F) [0x1B] (HDD)

    Dump hardware monitor


    Processors Map
    ------------------------------------------------------------------------------------

    Number of processors 1
    Number of threads 4

    Processor 0
    -- Core 0
    -- Thread 0
    -- Core 1
    -- Thread 0
    -- Core 2
    -- Thread 0
    -- Core 3
    -- Thread 0


    Processors Information
    ------------------------------------------------------------------------------------

    Processor 1 (ID = 0)
    Number of cores 4 (max 4)
    Number of threads 4 (max 4)
    Name AMD Phenom II X4 955 Black Edition
    Codename Deneb
    Specification AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor
    Package Socket AM2+ (940)
    CPUID F.4.3
    Extended CPUID 10.4
    Brand ID 13
    Core Stepping RB-C3
    Technology 45 nm
    Core Speed 3221.6 MHz (16.0 x 201.3 MHz)
    HT Link speed 2013.5 MHz
    Instructions sets MMX (+), 3DNow! (+), SSE, SSE2, SSE3, SSE4A, x86-64
    L1 Data cache 4 x 64 KBytes, 2-way set associative, 64-byte line size
    L1 Instruction cache 4 x 64 KBytes, 2-way set associative, 64-byte line size
    L2 cache 4 x 512 KBytes, 16-way set associative, 64-byte line size
    L3 cache 6 MBytes, 48-way set associative, 64-byte line size
    FID/VID Control yes
    min FID 5.0x
    Features XD, VT
    Package Type 0x1
    Model 55
    String 1 0x3
    String 2 0x6
    Page 0x0
    Attached device PCI device at bus 0, device 24, function 0
    Attached device PCI device at bus 0, device 24, function 1
    Attached device PCI device at bus 0, device 24, function 2
    Attached device PCI device at bus 0, device 24, function 3
    Attached device PCI device at bus 0, device 24, function 4


    Thread dumps
    ------------------------------------------------------------------------------------

    CPU Thread 0
    APIC ID 0
    Topology Processor ID 0, Core ID 0, Thread ID 0
    Type 02004009h
    Max CPUID level 00000005h
    Max CPUID ext. level 8000001Bh




    Display Adapter(s)
    ------------------------------------------------------------------------------
    Device number 0
    Name AMD Radeon HD 6800 Series
    Vendor ID 0x1002 (0x1787)
    Model ID 0x6739 (0xB00)
    Revision ID 0x0

    GPU core clock 300.0 MHz
    GPU memory clock 300.0 MHz
    GPU temperature 36 C
     
  19. #18 laenglich, 10.11.2011
    laenglich

    laenglich Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    dann hätte ich gern mal eine anleitung oder so wo und was ich da ändere das ich dieses tuneup nicht mehr benötige.
    gibt es überhaupt ein tool was das system beschleunigen kann?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Leonixx, 10.11.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Was hat denn dieses Wunderprogramm beschleunigt? :rolleyes:
     
  22. #20 domdom-88, 10.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Gut, die Temperaturen sind im grünen Bereich, daran liegt es nicht.

    Die QVL ist die Liste zur Speicherunterstützung, in der alle Ram-Module stehen, die mit dem Board getestet wurden und definitiv funktionieren. Andere Rams können zwar auch funktionieren, können aber auch genauso gut Probleme verursachen.
    Die QVL findest du auf der Herstellerseite deines Mainboards, dort auf die Seite deines Boards gehen und dann irgendwo bei Downloads/Support...

    Wenn du uns die genaue Bezeichnung deines Rams verrätst, können wir dir ja bisschen bei der Suche helfen. Die Bezeichnung steht allerdings nur auf den Riegeln selbst genau drauf, da ist so ein Aufkleber drauf. Ist meist ne längere Nummer, mit Buchstaben drin, etc...

    Die meisten denken, ihr Ram würde z.B. korrekt heißen:
    "G.Skill RipJaws-X 1333 CL7"
    Davon kanns aber mehrere geben, daher genauer die richtige Bezeichung:
    "G.Skill Ripjaws-X F3-10666CL7D-4GBXH"


    TuneUp selbst tunet nicht wirklich, du kannst genauso gut die Windows-Defragmentierung und die Windows-Datenträgerbereinigung nutzen. Dann guckst du noch in msconfig.exe nach, ob unnötige Autostart-Programme drin sind und installierst keinen unnötigen Mist, wie Toolbars, etc... Mit Malwarebytes kann man noch checken, ob der PC nicht verseucht ist und Avira als Virenscanner ist ein guter Schutz. Mehr braucht man meines Erachtens nach nicht. Meinetwegen noch den Ccleaner, um bisschen aufzuräumen...



    Edit: Ist denn die CPU ausgelastet (im Taskmanager) oder siehst du da irgendetwas auffälliges? Oder dümpelt er "ganz normal" bei paar Prozentchen Auslastung rum?
     
Thema: nach neubau pc lahm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows leistungsindex radeon 6850

    ,
  2. pc start nach neubau

    ,
  3. linux samsung s203 problem

    ,
  4. amd phenom(tm) ii x4 955 vt,
  5. radeon hd 6850 wundows leistungsindex,
  6. asus m2n vm dvi mit amd phenom 940,
  7. msn-vm dvi probleme,
  8. m2n vm dvi grafikkarten problem,
  9. radeon hd 6850 leistungsindex,
  10. pc amd phenom(tm)iix4 955 processor schneller machen,
  11. bus speed 201.3,
  12. amd radeon hd 6850 windowsleisungindex,
  13. phenom ii x4 955 apic unterstützung,
  14. samsung hd401lj software,
  15. radeon 6850 leistungsindex,
  16. treiber für standard-cd-rom-laufwerk tsstcorp cddvdw sh-203p,
  17. amd phenom ii schneller machen,
  18. tests nach pc neubau
Die Seite wird geladen...

nach neubau pc lahm - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...