Nach Formatierung Probleme mit externer Festplatte Philips SPD5230CC

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von KoelschJung, 03.09.2011.

  1. #1 KoelschJung, 03.09.2011
    KoelschJung

    KoelschJung Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe vor ein paar Tagen meine interne, sowie externe Festplatten formatiert, da sich ein paar Viren angesammelt hatten.
    Bei der externen Festplatte handelt es sich um eine Philips SPD5230CC.

    Mein Problem ist, dass wenn ich die Festplatte nun in den USB Anschluss einstecke, wird diese nicht erkannt. Es kommt zwar das USB Geräusch, jedoch kommt unten rechts kein Fenster a la "irgendetwas wurde entdeckt". Das einzige was kommt ist unten rechts ein kleines Icon "Hardware sicher entfernen", da steht auch das Gerät mit dem Namen "USB Massenspeichergerät" drin.
    Desweiteren wird die Festplatte auch nicht unter "Systemsteuerung-Verwaltung-Datenträger" erkannt. Treiber gibt es soweit ich richtig gegooglet habe auch nicht, nur für Windows 98 und 2000.


    Ich hoffe auf eure Hilfe, denn ihr seid meine letzte Hoffnung. :(

    LG!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 03.09.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du solltest der Platte zumindest wieder ein Dateisystem geben. z.B. NTFS.
     
  4. #3 xandros, 03.09.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Was eigentlich nur dann passiert, wenn die externe Festplatte einen Defekt hat oder nicht die notwendigen Treiber des Mainboards komplett installiert sind.
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Hast du ein anderes Kabel ausprobiert? Andere USB- Ports ausprobiert? Die HDD an einem anderen PC ausprobiert? Wenn du das kannst, könntest du die Festplatte direkt in den PC einbauen. Wenn sie dort erkannt wird, ist das externe Gehäuse (oder das Kabel) im Eimer.
     
  6. #5 KoelschJung, 03.09.2011
    KoelschJung

    KoelschJung Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab leider nicht allzu viel Ahnung von PC´s, wie mache ich das am besten?


    Andere USB-Geräte, wie z.B. die Maus funktionieren einwandfrei. In anderen USB Steckplätzen ist es leider das gleiche Problem, genau wie an anderen PC´s. Ich will jetzt nicht an der Festplatte rumschrauben, da ich ziemlich wenig Ahnung von der ganzen Materie habe, bei meinem Glück mache ich wieder was kaputt.

    LG
     
  7. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Festplatte nicht in der Datenträgerverwaltung auftaucht, wie du geschrieben hast, dass bei jedem anderen PC auch so ist und das Kabel in Ordnung ist, bleiben nur noch die Festplatte und der controller (die Elektronik) der externen Festplatte.

    Das wirst du nicht ohne die HDD aus dem Gehäuse herauszunehmen rausfinden können. Hast du vlt. einen freundlichen PC- Laden in der Nähe? Evtl. sind die so nett, das zu machen. Könnten dann vielleicht ein Externes USB- Gehäuse verkaufen. :)

    Wenn du die Festplatte durch bloßes formatieren in die Knie gezwungen hast (was ich nicht glaube) hat sie nichts anders als die Tonne verdient! ;)
     
  8. #7 KoelschJung, 04.09.2011
    KoelschJung

    KoelschJung Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dann werd ich am Montag wohl mal irgend einen Laden aufsuchen müssen, der das machen kann.

    Doch das war leider Gottes der Fall, habe die externe und interne Festplatte zusammen mit der Windows CD formatiert. Wollte zuerst Windows auf die externe installieren, weil ich nicht komplett bei der Sache war, da kam dann eine Fehlermeldung, dass es nicht ginge. Aber das wird denke ich mal nicht der Grund sein. Vor der Formatierung lag sie 1 Jahr, mit ein paar äußerlichen Säuberungen zwischendurch, nur auf meinen PC. Also auch keine äußerliche Einwirkung oder rumgebastel meinerseits.

    Der Kundensupport von Philips sagte mir, dass ich sie einschicken solle, aber da sie älter als 2 Jahre ist, hat das keinen Sinn.

    LG
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Leonixx, 04.09.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Kommt darauf an, ob du die Platte abgezogen hast ohne Hardware entfernen. Wenn der Schreibvorgang von Windows bzw. die Formatierung noch nicht abgeschlossen war, kann dies die Platte unbrauchbar machen.
     
  11. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das kann so sehr schiefgehen, dass die Festplatte gar nicht mehr in der Datenträgerverwaltung auftaucht?


    Frag auf jeden Fall vorher, was die dafür nehmen. Einige Läden sind sehr.... Geldgierig. ;)
     
Thema: Nach Formatierung Probleme mit externer Festplatte Philips SPD5230CC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. philips festplatte formatieren

    ,
  2. philips usb festplatte wird nicht erkannt

    ,
  3. philips festplatte wird nicht erkannt

    ,
  4. philips tv festplatte format,
  5. philips fernseher festplatte format,
  6. philips spd5230cc,
  7. philips usb festplatte formatieren,
  8. formatieren für philips,
  9. philips tv externe festplatte formatieren,
  10. philips tv festplatte formatieren,
  11. festplatte philips deinstallieren,
  12. philips hd festplatte formatieren,
  13. philipsformatieren vista,
  14. philips externe festplatte spd5230cc,
  15. festplatte formatiert philips,
  16. philips formatierte,
  17. festplatte philip fernseher zurück am pc format,
  18. philips festplatten format wird nicht computer,
  19. usb festplatte von philips entfernen,
  20. hdd philips probleme,
  21. meine externe philips festplatte wird nicht erkannt,
  22. philips formatieren,
  23. festplatte philips tv neu formatieren,
  24. philips 55pfl6607k formatieren,
  25. flachbildfernseher philips probleme mit externer festplatte
Die Seite wird geladen...

Nach Formatierung Probleme mit externer Festplatte Philips SPD5230CC - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  5. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...