Nach DVI-Anschluß GraKa defekt ???

Diskutiere Nach DVI-Anschluß GraKa defekt ??? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, habe ein Clevo M570u Notebook mit einer nVidia GeForce 7900GTX (512MB) Grafikkarte. Die Karte hat einen 24+5 DVI-Port und ich wollte...

  1. #1 Stepane, 10.02.2008
    Stepane

    Stepane Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe ein Clevo M570u Notebook mit einer nVidia GeForce 7900GTX (512MB) Grafikkarte.

    Die Karte hat einen 24+5 DVI-Port und ich wollte meinen Plasma daran anschließen. Hab mir ein 24+5 DVI-Kabel gekauft und dann festgestellt, dass mein Fernseher nur einen 24+1 DVI-Port hat. Mir wurde gesagt, dass 24+5 und 24+1 kompatibel miteinander sind, also hab ich kurzerhand auf einer Seite des Kabels die 4 Pins die zuviel waren entfernt damit das Kabel reinpasst. Sicherlich nich die beste Variante aber eine andere blieb nich. Hab dann den Ausgang aktiviert und funktionierte auch, obwohl mein Laptop dann immer die Auflösung auf 1024x768 runtergeschruabt hat. Liegt das vielleicht daran, dass mein Fernseher nich mehr packt (is kein HD-Ready, normaler 42" Plasma). Jedenfalls komm ich eines Tages nach Hause und das Bild auf meinen Laptop geht andauernd aus und wieder an. Ich neu gestartet und schon beim booten war alles rot was sonst schwarz ist & ins Windows ging er auch nich mehr, folglich war wohl die GraKa defekt. Hab auf Garantie ne neue bekommen nur möchte ich denselben Fehler nich nochmal machen. Was hab ich da falsch gemacht. Hätt ich auf beiden Seiten die 4 Pins entfernen müssen oder geht das generell nich? Sind vielleicht bestimmte Einstellungen zu beachten? Kann ich mir ein reines 24+1 Kabel kaufen?

    Vielen Dank im voraus.
    mfg
    Stepane
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Stepane, 13.02.2008
    Stepane

    Stepane Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Keiner ne Idee ??? :-(
     
  4. #3 Black Hawk, 14.02.2008
    Black Hawk

    Black Hawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Normalerweis kann deine Grafikkarte nicht dadurch kaputt gegangen sein, wenn diese einen 24+5 DVI Port hat, und Du einen 24+1 hineinsteckst, dann sind ja nur 4 Pins vom port nicht belegt, das führt höchstens zum Qualitätsverlust, aber auf keinem Fall zum Defekt.

    Einfach mal während des Windows Betriebes, den Plasma anschliessen und dann per: Rechtsklick auf dem Desktop>>Eigenschaften>>Einstellungen, den 2-Bildschirm (Plasma) auf eine erweiterung des Desktops einstellen.

    Der Rechner hatte nur eine AUflösung von 1024*768 da der Fernsehr keine höhere schafft.

    mfg
    Black Hawk
     
Thema: Nach DVI-Anschluß GraKa defekt ???
Die Seite wird geladen...

Nach DVI-Anschluß GraKa defekt ??? - Ähnliche Themen

  1. DVD Laufwerk defekt/blockiert

    DVD Laufwerk defekt/blockiert: Hallo zusammen, mein MacBook Pro 17 Zoll zieht keine CD mehr rein. Es ist so als ob eine CD im Laufwerk wäre, dies aber nicht der Fall ist. Nun...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...
  4. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  5. SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB

    SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB: Hallo Community, mein Problem: Ich wollte gern ein Firmwareupdate durchführen nach Anleitung. Das Problem ist, dass bei klicken auf "Find Device"...