Nach dem Herunterfahren fährt PC wieder hoch

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von Meck, 28.06.2014.

  1. Meck

    Meck Menck

    Dabei seit:
    27.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir liegt ein PC Problem vor, bei dem ich eure Hilfe benötige.
    Mit einem Upgrade habe ich Vista über Windows XP installiert.
    Das funktionierte ohne Probleme. Bei dieser Aktion wurden noch vorhandene Ordner und Dateien automatisch unter "Old Windows" abgespeichert. Somit kam meine Festplatte wegen Überfüllung in den roten Bereich. Mühselig habe ich nun stundenlang Ordner und Dateien gelöscht. Die Prozedur des Löschens war schon sehr umständlich; jedenfalls bekam ich wieder mehr Platz auf der Festplatte.
    Nun vermute ich, dass ich versehentlich eine Datei gelöscht habe, die nicht gelöscht werden durfte. Wenn ich den PC herunterfahre, schaltet er sich sofort wieder ein und fährt wieder hoch. Kann mir hier einer von euch einen Tipp geben, wie ich dies wieder in Ordnung kriegen könnte?
    Bedanke mich schon mal recht herzlich, dass ihr euch über diese Störung Gedanken macht.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 28.06.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Wie hast du denn Vista installiert, mit einem DVD Datenträger?

    Was für einen Prozessor ist installiert und wieviel Arbeitsspeicher hast du?
     
  4. Meck

    Meck Menck

    Dabei seit:
    27.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo stockcarpilot.
    Der Prozessor hat 2,66 GHz; 2,65 GHz
    Premium 4
    Arbeitsspeicher 1023 MB
    32 Bit
    Das Upgrade wurde von einer CD gemacht.
    Ich hoffe, dass du mit den Daten was anfangen kannst. Danke
     
  5. #4 stockcarpilot, 28.06.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Eigentlich war mein Gedanke, sich eine Win 7 Lizenz bei Ebay für 30€ zu holen, Daten sichern, Festplatte formatieren und Win 7 installieren. Da solltest du aber auf 2GB Arbeitsspeicher aufrüsten. Der Prozessor wäre für mich auch die unterste Grenze.

    Lässt es denn die CD zu, Windows noch einmal komplett neu zu installieren? Dabei sollten die persönlichen Daten vorher auf zB. auf eine externe Platte oder Stick gesichert werden. Ist die CD denn eine Vollversion mit einem gültigen Lizenzkey?

    Alternativ mit der CD eine Reparaturinstallation versuchen. Ich bin kein Freund von ein Betriebssystem über ein anderes installieren. Da kann oft, wie in deinem Fall etwas schief gehen. Eine Neuinstallation mit Formatierung der Festplatte ist oft der Beste Weg.
     
  6. Meck

    Meck Menck

    Dabei seit:
    27.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo stockcarpilot.
    Die Upqrade-CD wurde bei Einführung von Vista als Alternative für das neue Betriebssystem kostengünstig angeboten und funktionierte auch auf einem anderem Rechner einwandfrei. Aber du hast Recht, der Arbeitsspeicher müsste eigentlich aufgerüstet werden und der Prozessor ist auch schon sehr schwach. Der Rechner ist ein 2. PC von mir und ich wollte ihn einem Freund (älterem Herren) weitergeben; der wird sehr wahrscheinlich auch nur etwas im Internet stöbern und ansonsten hat er kein großes Interesse an Computer.
    Ich denke, wir machen keine große Aktion und belassen es so.
    Nach dem Herunterfahren muss er dann halt solange den Einschaltknopf vom PC gedrückt halten, bis der Rechner ganz abschaltet.
    Für deinen Einsatz möchte ich mich recht herzlich bedanken.
    Dieses Forum gefällt mir gut und es ist einfach toll, wenn man sich hier Hilfe holen kann. Nun werde ich mal öfters hier reinschauen.
    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und noch einen schönen Sonntag.
    Nochmals recht herzlichen Dank.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 stockcarpilot, 29.06.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Wenn sich der Bekannte nur selten im Internet bewegt, dann ist der Aufwand des Knopfdrückens zu verschmerzen. Ist vielleicht auch besser so es dabei zu belassen, denn du brauchst nicht mehr Zeit und Geld zu investieren.

    Der Support für Vista endet am 11.4.2017 und Win 7 14.1.2020. Wichtig ist den PC für den älteren Herren so abzusichern, das nichts anbrennt. Hier hat sich in meinem Bekanntenkreis das kostenlose AV Programm Panda Cloud Antivirus und das Firefox Addon "WOT" bewährt.
    Panda habe ich so eingestellt, das es im Hintergrund alle 4 Wochen einen Suchlauf macht, da es oft manuell nie durchgeführt wird.

    Panda Cloud Antivirus - Download - CHIP
    WOT für Firefox - Download - CHIP

    Und viel Spaß noch hier im Forum.
     
  9. #7 xandros, 29.06.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das liesse sich unter Vista genauso beheben wie unter W7.
    Code:
    sfc /scannow
    in einer Eingabeaufforderung mit Administratorrechten ausfuehren (das Benutzerkonto mit der Gruppenbezeichnung "Computeradministrator" oder "Hauptbenutzer" reicht nicht aus -> Rechtsklick auf den Menueeintrag Eingabeaufforderung und im Kontext "Ausfuehren als Administrator" waehlen!)

    Vista checkt nun saemtliche Systemdateien und ersetzt bzw. ergaenzt aus den Originaldaten der Erstinstallation. Danach sollte man Servicepacks allerdings neu einspielen.

    Parallel wuerde ich mir die BIOS-Einstellungen zum Powermanagement/ACPI und auch die Energieoptionen innerhalb von Vista nochmal genau anschauen. Eventuell wurde hier nur etwas (versehentlich) umgestellt.
     
Thema: Nach dem Herunterfahren fährt PC wieder hoch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach neue soundkarte startet wieder hoch nach herunterfahren

Die Seite wird geladen...

Nach dem Herunterfahren fährt PC wieder hoch - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...