Nach Deinstallation einiger Programme funktionieren die Lautsprecher nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Gillstar, 22.10.2011.

  1. #1 Gillstar, 22.10.2011
    Gillstar

    Gillstar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr,
    ich habe folgendes Problem: Da unser PC kaum mehr freien Speicher hatte (Windows Vista) habe ich einige Programme deinstalliert. Nach Abschluss hat sich herrausgestellt, dass die Lautsprecher nicht mehr funktionieren & das Brennen z.B. über iTunes nicht mehr möglich ist. Außerdem zeigt mir der RealPlayer an (Zitat) 'Das Audiogerät kann nicht gestartet werden. Es wird u. U. von einer anderen Anwendung genutzt.'
    Woran kann das liegen? Welches (offensichtlich von mir deinstallierte) Programm ist dafür zuständig?
    Bitte um Hilfe.
    Lieben Gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Dafür sollte kein Programm zuständig sein. Welches davon dir die Audio- Eigenschaften oder gar die Treiber zerrissen hat, kann dir so sicher auch niemand sagen. Ich würde für den Anfang versuchen die Audio- Treiber neu zu installieren. Für genauere Hinweise bräuchte man aber genaue Infos zur Hardware und dem Betriebssystem.
     
  4. #3 Gillstar, 23.10.2011
    Gillstar

    Gillstar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Werde es morgen gleich ausprobieren. Wie kann sowas denn passieren, wenn es nicht an der Deinstallation liegt? Die Lautsprecher haben sich bisher noch nie weggeschossen..
    Liebe Grüße.
     
  5. #4 Leonixx, 23.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das kann z.B. auch passieren, wenn ihr Realtek High Definition Audio Driver deinstalliert habt. Dann ist der Treiber ebenso weg.
     
  6. #5 Gillstar, 23.10.2011
    Gillstar

    Gillstar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Okay, soweit erscheint mir das schon logisch, da ich in der Tat ausversehen den Realtek HD Audio Driver deinstalliert habe. Nun muss ich aber wieder feststellen, dass wenn ich diesen nun wieder installiere, er mir eine Fehlermeldung anzeigt, die folgendermaßen aussieht: 'In diesen Treiberpaket befinden sich keine unterstützten Treiber.' Wo lag mein Fehler?
    Danke schonmal in voraus.
    Liebe Grüße!
     
  7. #6 Leonixx, 23.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du musst den Treiber von Realtek für dein Betriebssystem runterladen. Am besten auf die Homepage des Mainboardherstellers gehen, dort den Typ des Mainboards auswählen, Audiotreiber für dein Betriebssystem auswählen, runterladen und installieren.

    Normalerweise sollte aber eine Mainboard CD mit den Treibern vorhanden sein.
     
  8. #7 Gillstar, 23.10.2011
    Gillstar

    Gillstar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Puuh, ich bin ja nicht so ein Computerprofi. :D Bin schon leicht überfordert gerade. Heißt das, dass ich auf die Seite von Realtek muss? Wobei ich sagen muss, dass mir das auch schon Schwierigkeiten bereitet, da die Fachsprache auf Deutsch schon schwer verständlich ist. Geschweigedenn auf Englisch. Haha.
    Ich bzw. wir haben den PC nicht installiert also haben wir auch keine CD. Das weiß ich sicher.
    Liebe Grüße.
     
  9. #8 Leonixx, 23.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ist das ein Fertig PC? Wenn ja Hersteller und Typ?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Gillstar, 23.10.2011
    Gillstar

    Gillstar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Windows Vista Home Premium
    Hersteller: Acer
    Aspire M3100
     
  12. #10 Gillstar, 23.10.2011
    Gillstar

    Gillstar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Achja: 32 Bit-Betriebssystem
     
Thema: Nach Deinstallation einiger Programme funktionieren die Lautsprecher nicht mehr.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. damit dieser clip wiedergegeben werden kann muss von realplayer

    ,
  2. mein lautsprecher geht nicht mehr deinstalliert

    ,
  3. in diesem treiberpaket befinden sich keine unterstützten treiber realtek

    ,
  4. acer lautsprecher funktionieren nicht mehr desktop pc,
  5. lautsprecher geht nach aktivieren nicht mehr,
  6. nach dem deinstallieren einiger programme geht der ton am pc nicht mehr,
  7. toshiba interne Lautsprecher gehen nicht,
  8. lautsprecher gehen nicht mehr seit realktek deinstalliert,
  9. windows 8 nach deinstallation programme verschwunden,
  10. Welches Programm ist für Ton zuständig,
  11. programm für lautsprecher nicht da,
  12. realplayer damit dieser clip wiedergegeben werden kann muss von real player neue software runtergeladen werden,
  13. hilfe ich habe meine lautsprecher software deinstalliert,
  14. toshiba interne lautsprecher software deinstalliert,
  15. boxen gehen nicht mehr nach herunterladen von software,
  16. programm damit lautsprecher am pc funktionieren,
  17. nach deinstallation gehen boxen nicht mehr,
  18. acer aspire m3100 lautsprecher gehen nicht mehr,
  19. programm damit boxen funktionieren,
  20. lautsprecher gehen nicht mehr programme deinstalliert,
  21. realplayer damit dieser Clip wiedergegeben werden kann,
  22. meine pc boxen funktionieren nicht wegen deinstalliertem programm,
  23. wie heißt das programm das die lautsprecher funktionieren
Die Seite wird geladen...

Nach Deinstallation einiger Programme funktionieren die Lautsprecher nicht mehr. - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr

    Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr: In unserem Haus befindet sich 1 Modem, welches Wlan Signale aussendet. Dazu haben wir für 2 Zimmer jeweils mit einem Devolo Dlan500 Verstärker...