Nach Defragmentierung: ca. 2 Minuten nach Anmeldung, fährt PC sich runter...

Diskutiere Nach Defragmentierung: ca. 2 Minuten nach Anmeldung, fährt PC sich runter... im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo zusammen, ich hab jetzt die letzten Stunden damit verbracht, Foren im Inet zu durchstöbern, aber so wirklich weitergeholfen hat mir das...

  1. Liz606

    Liz606 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab jetzt die letzten Stunden damit verbracht, Foren im Inet zu durchstöbern, aber so wirklich weitergeholfen hat mir das Ganze nicht. Kenn mich einfach zu wenig aus damit, um beurteilen zu können, was mir wirklich weiterhelfen könnte.

    Meine Freundin hat gestern ne Defragmentierung auf ihrem PC durchgeführt und mich heute gerufen, weil der PC sich selber herunterfährt, bzw. dann auf nen Bluescreen umschaltet. Das Ganze läuft so ab, man startet den PC, er fährt sich hoch, man landet im Anmeldemenü, nach erfolgreicher Anmeldung, dauert es ungefähr noch ein bis zwei Minuten und dann schaltet er sich um auf den bluescreen... dort steht dann, dass er sich heruntergefahren hätte, um den PC vor schweren Schäden zu schützen. Daraufhin habe ich probiert, ihn wie in der Beschreibung auf dem Bluescreen mit f8 zu starten, aber auch darauf reagiert er nicht.

    bin bisschen ratlos, was nun passiert ist.

    wäre dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    lg
    liz
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 13.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Auf dem Bluescreen steht meist auch ein Stop-Fehlercode (z.B. Stop: 0x0000003B (.....) )
    Diesen Fehlercode bitte posten. Damit laesst sich die Ursache eingrenzen.

    Ausserdem mal folgendes versuchen:
    Rechner starten, nach dem Selbsttest/BIOS-Bild und VOR dem Erscheinen des Ladebildschirmes von Windows XP die Taste <F8> druecken. (kann auch mehrfach erfolgen, da man den exakten Zeitpunkt meist nicht erwischt!)
    Dir wird daraufhin ein Auswahlbild angezeigt, in dem "abgesicherter Modus" und "abgesicherter Modus mit Netzwerk" angeboten wird. Starte hierbei den Modus mit Netzwerk.
    Wenn Windows auf diese Weise sich nicht abschaltet, kann es an einem defekten oder fehlerhaften Treiber liegen.

    Wichtig waere noch die Info, um welchen PC (bei Fertigrechnern Geraetehersteller und Modellbezeichnung - meist auf der Rueckseite zu finden) es sich handelt oder aus welchen Komponenten er zusammengebaut wurde.
     
  4. Liz606

    Liz606 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ... wie´s der Teufel haben will, habe jetzt gerade noch einmal einen Versuch gewagt und nun hält er zumindest schon über 5 Minuten durch. Allerdings kam nun die Meldung " der Prozedureinsprungspunkt "NtAlpcSendWaitReceivePort" wurde in der DLL "ntdll.dll" nicht gefunden.

    Und zusätzlich kurz drauf: "Das System wird nach einem schwerwiegenden Fehler wieder ausgeführt." --> das Kästchen ist nach Senden des Problemberichts noch 6 Mal aufgegangen.

    Im Protokoll stand:
    "Problemsignatur
    BCCode:1000008e BCP1:C0000005 BCP2:BD2831FC BCP3:9E504868 BCP4:00000000
    OSVer:5_1_2600 SP:3_0 Product: 768_1"

    hab keine Ahnung ob das was hilft...
     
  5. Liz606

    Liz606 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke schon mal für die Antwort. Aber da der Bluescreen jetzt nicht mehr da ist, kann ich die Infos leider nicht mehr posten, die vorher noch auf dem screen standen. Hätte jetzt auch nicht erwartet, dass der überhaupt mal anbleiben würde.

    Die Infos zum PC:

    AMD Sempron(tm) Processor
    3600+
    2.01GHz, 1,75 GB RAM

    und er hat die Windows XP Home Edition (vs. 2002, service pack 3) drauf.
     
  6. Liz606

    Liz606 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    auf dem Rechner, steht hinten drauf "Hyrican Personal Computer - Tango PC PCK00940"
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. Liz606

    Liz606 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hab jetzt in den berichten gekramt...

    ich poste nachfolgend die "system fehler" ....
     

    Anhänge:

  9. #7 xandros, 13.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist der Stop-Fehlercode, wie Windows ihn in der Ereignisanzeige ablegt. Das reicht schon aus....
    (Die weiteren Fehler sind Folgefehler, weil offensichtlich mindestens ein Dienst nicht so laeuft wie er laufen sollte.)

    Wenn der Rechner laeuft, dann die Installations-CD von Windows griffbereit halten und ueber Start - Ausfuehren - sfc/scannow (in der Textbox eingeben) starten.
     
Thema: Nach Defragmentierung: ca. 2 Minuten nach Anmeldung, fährt PC sich runter...
Die Seite wird geladen...

Nach Defragmentierung: ca. 2 Minuten nach Anmeldung, fährt PC sich runter... - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...
  5. No One Lives Forever 2 bloodpatch

    No One Lives Forever 2 bloodpatch: moin zusammen, habe mal nach langer zeit NOLF2 ausgegraben und sofort feststellen müssen, dass es stark zensiert ist. habe auch schon einen...