Nach Defragmentierung alle Daten zerstört!

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von SimulacrumAnimi, 24.11.2009.

  1. #1 SimulacrumAnimi, 24.11.2009
    SimulacrumAnimi

    SimulacrumAnimi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe von gestern auf heute meine Externe Festplatte (Media Festplatte Fujitsu Siemens Storagebird Solo 35-UM (storage storagebird 35um.html Fujitsu)) defragmentiert.

    Da ich in letzter Zeit einige Probleme hatte mit der Windows defragmentierung bin ich auf meine andere Software umgestiegen (Paragon Partition Manager, Version 8.0, build 360 (29.09.06 ) Professional)

    Heute morgen war die Defragmentierung fertig und alles sah erst mal gut aus.
    Dann hab ich den Rechner neu gestartet, die Festplatte via USB wieder verbunden und wollte was suchen. Die Festplatte startet aber nicht
    Also wieder Paragon auf gemacht festgestelle das kein Laufwerksbuchstabe zugewiesen ist. Somit hab ich einen neuen Buchstaben zugewiesen. Festplatte startet ganz normal und zeigt mir jetzt meine ganz normale Ordnerstruktur. Sobald ich jedoch in einen Ordner gehe seh ich nur noch das: Imageshack - festplatte

    Weiß jemand was da passiert ist? Und vor allem wie ich meine Daten wieder bekomme. Waren ca 900 GB Daten und viele davon nicht unwichtig und günstig.

    Danke schon im vorraus für die Hilfe.

    Grüße SimulacrumAnimi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Was für Probleme?

    So wie es aussieht, hast du dir die MFT zerschossen. In der Konsole mal mit chkdsk <Lw> /f /r versuchen, aber ich mache dir nicht viel Hoffnungen, bereite dich mal seelisch auf 900 GB Digitalmüll vor.:(
     
  4. #3 SimulacrumAnimi, 25.11.2009
    SimulacrumAnimi

    SimulacrumAnimi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Probleme mit der Windows defrag. Bestanden daraus das ich fürs defragmentieren von 1TB Festplatte ca. 16 Stunden gebraucht habe, und bei der Defrag mit Tuneup hat sich die "Platte" immer aufgehängt.
    CHKDSK durchgeführt mit /f /r jup jetzt hab ich viel Datenmüll auch wenn er mir nur 1GB zeigt die Festplatte ist noch mit 900 GB belastet wie davor auch..

    Greetz
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Festplatte am besten aus dem Controller ausbauen und direkt an den Controller deines Mainboards hängen.
    Das hier lesen klick MFT Reparatur mit Testdisk und versuchen.
    Ansonsten mal mit nem Recoverer probieren. Ich würde allerdings ein paar Euronen für ein gutes Tool investieren wie z.B. O&O, aber das hängt natürlich davon ab, wie wichtig dir die Daten sind.
    Gruß Joel
     
  6. #5 SimulacrumAnimi, 26.11.2009
    SimulacrumAnimi

    SimulacrumAnimi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke dafür @ Joel auch wenn ich mich auf FAT32 umorientieren musste Erweiterte FAT-Reparatur - CGSecurity werde mal weiter testen und mir hier wieder melden..

    Greetz
     
Thema: Nach Defragmentierung alle Daten zerstört!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach defragmentierung dateien weg

    ,
  2. 1tb defragmentieren

    ,
  3. paragon partition manager wie defragmentieren

    ,
  4. defragmentieren 1tb dauer,
  5. defragmentierung zerstört windows 7 start,
  6. nach defragmentierung laufwerk verschwunden,
  7. paragon partitions manager abbruch bei defrag was nun,
  8. externes defragmentieren trotz windows defrag,
  9. zerstörte systemdateien nach defragmentierung,
  10. defragmentieren siemens,
  11. dauer defragmentierung 1 tb,
  12. 1tb defragmentieren dauer,
  13. paragon defragmentieren xp,
  14. externe festplatte 1tb defragmentieren,
  15. defragmentieren fujitsu siemens,
  16. problem paragon defrag,
  17. festplatte weg nach defrag,
  18. paragon festplattenmanger abbruch defragmentierung,
  19. defragmentieren mit paragon festplatten manager,
  20. trotz fragmentierung daten finden,
  21. festplatte nach defragmentierung verschwunden,
  22. xp beim defragmentieren zerstört,
  23. win7 defragmentierung dateien verschwunden,
  24. fujitsu siemens defragmentieren,
  25. defragmentieren externe festplatte paragon
Die Seite wird geladen...

Nach Defragmentierung alle Daten zerstört! - Ähnliche Themen

  1. Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen

    Office Professional 2010 Daten sichern + wiederherstellen: Ich suche einen eleganteren, weniger umständlichen Weg , Outlook samt Kontakten, E-Mails und Regeln zu sichern und wiederherzustellen als mittels...
  2. Nach Defragmentierung alle Treiber gelöscht

    Nach Defragmentierung alle Treiber gelöscht: Hallo zusammen, ein Freund hat mit dem CCleaner seine Festplatte defragmentiert und die Registry gereinigt. Nachdem beides abgeschlossen war und...
  3. Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?

    Daten gelöscht - Win10 startet nicht - wie retten?: Hey, ich hab ziemlichen Quatsch gemacht wollte mit CCleaner den freien Festplattenspeicher und eine freie Partition überschreiben lassen habe aber...
  4. Wie rette ich meine daten von dieser Festplatte? HILFE

    Wie rette ich meine daten von dieser Festplatte? HILFE: Guten Tag liebes Forum! ich habe ein problem, unzwar habe ich zwei alte festplatten von mir von denen ich einige daten holen wollte. nun habe...
  5. outlook2010 neu installieren und alle Daten kopieren

    outlook2010 neu installieren und alle Daten kopieren: Hallo, ich muss outlook 2010 neuinstallieren. Muss ich da unbedingt die jetzigen Emails, Konten, Termine exportieren? Reicht es da nicht...