Nach CPU wechsel-->PC lahmt

Diskutiere Nach CPU wechsel-->PC lahmt im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, Ich habe ja meinem Pc ein AMD Athlon X2 4600+ S.939 gegönnt^^Vorher hatte ich einen AMd 3800+. Aber ich finde das System is jetzt...

  1. #1 _homer_, 23.01.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe ja meinem Pc ein AMD Athlon X2 4600+ S.939 gegönnt^^Vorher hatte ich einen AMd 3800+. Aber ich finde das System is jetzt langsamer geworden?! Es kommt immer wieder zu Hängern und auch nachdem der Pc Hochgefahren ist dauert es länger bis ich etwas bedienen kann...Ich habe keine Neuen Programme in den Systemstart getan..
    Allerdings habe ich Xp nicht neuinstalliert...Was kann das Sein?
    Würde eine Xp Reperatur was bringen? Denn ich bin nicht sonderlich scharf darauf den Pc neu Aufzusetzen :O

    .....
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 23.01.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ist denn genügend Wärmeleitpaste drauf getan worden und sitzt auch die Verkabelung richtig ? poste uns mal deine Temperaturen mit Everest>Computer>Sensoren.
     
  4. #3 _homer_, 23.01.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    OK:
    CPU 42 °C (108 °F)
    1. CPU / 1. Kern 42 °C (108 °F)
    1. CPU / 2. Kern 41 °C (106

    Ich denke Wärmeleitpaste habe ich genug drauf getan.
     
  5. #4 ReinMan, 23.01.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  6. #5 _homer_, 23.01.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Also die andere hardware ist In ordnung. Was mir auch auffällt: Wenn ich mit CCCleaner die registry säubere und mir nach ein paar stunden nochmal fehler anzeigen lasse sind es wieder total viele?! Kann es auch damit zusammenhängen? Ansonsten stürzt der Pc nicht ab..
     
Thema: Nach CPU wechsel-->PC lahmt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach prozesoor wechsel zu langsam

    ,
  2. nach cpu wechsel rechner langsamer

    ,
  3. windows langsam nach cpu wechsel

    ,
  4. pc nach cpu wechsel zu langsam,
  5. langsam nach prozessortausch,
  6. nach prozessorwechsel startet langsam,
  7. pc langsam nach prozessortausch,
  8. nach cpu wechsel win startet langsam,
  9. pc langsam nach einem cpu wechsel,
  10. prozessor tausch langsamer,
  11. pc langsamer nach cpu wechsel,
  12. cpu wechsel sytemsrart lahm,
  13. systemstart sehr lange nach cpu wechsel,
  14. pc ist sehr langsam geworden nach cpu wechsel
Die Seite wird geladen...

Nach CPU wechsel-->PC lahmt - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  4. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  5. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...