N95 auseinandergenommen, nun geht nicht mehr viel (Display)

Dieses Thema im Forum "Nokia N95 Forum" wurde erstellt von x850xt, 12.02.2009.

  1. x850xt

    x850xt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab mein Handy wegen eines Coverwechsels (China Cover :down: ) auseinandergebaut. Habs dann wieder zusammengesetzt aber irgendwie spinnt das Display jetzt, mal bleibts komplett schwarz oder manchmal gehts ne weile und dann wirds auch wieder schwarz, sieht mir auf den ersten blick nach nem wackelkontakt aus. aber stecker sind alle dran! kann es auch daran liegen das diese grünen "leiterplatten" nicht mehr richtig kleben? oder ist das nicht so relevant für das display?

    ich will das handy nicht erst zur reparatur schaffen, dass wird zu teuer glaub ich.

    helft mir mal :S
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 msbrain, 13.02.2009
    msbrain

    msbrain Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Bist evtl. mit den (fettigen) Fingern auf auf die Kontake der Flachbandkabel gekommen. Das reicht schon. Reinige mal die Kontakte mit zB. Isopropanol (gibts inner Apotheke). Aber nicht trinken *g*

    Grüße
     
  4. #3 moshgrinch, 17.05.2009
    moshgrinch

    moshgrinch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Handys aufmachen immer gefährlich. °g°

    Also Ich bin stark der meinung das es an den grünen klebenplatten ist. Ich hatte selber einmal das Problem bei meinem Sony Walkman.Danach hat das display komplett rumgesponnen und dann ist es nach einiger zeit komplett in A**** gegangen.Ich hab mich sehr drüber geärgert.^^
    Doch jetz bin ich schlauer und mach Geräte die komplizierter als Toaster oder Radios sind nicht mehr selber auf und werkel daran rum.


    MFG
    Moshgrinch
     
  5. #4 stronzo, 17.05.2009
    stronzo

    stronzo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Was auch geht ist Desinfektionsmittel! Sagrotan geht z.B. auch (Mischung aus Ethanol und Iso)! Naja das nächste mal ziehste Einmalhandschuhe an, da gibts keine Fettfinger! Oder eben das Ding nicht auseinanderschrauben (wenn es nicht zwingend erforderlich ist!)
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

N95 auseinandergenommen, nun geht nicht mehr viel (Display)

Die Seite wird geladen...

N95 auseinandergenommen, nun geht nicht mehr viel (Display) - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr

    Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr: In unserem Haus befindet sich 1 Modem, welches Wlan Signale aussendet. Dazu haben wir für 2 Zimmer jeweils mit einem Devolo Dlan500 Verstärker...