N73 Kamera Probleme und weiteres

Dieses Thema im Forum "Nokia N73 Forum" wurde erstellt von masterman, 12.09.2008.

  1. #1 masterman, 12.09.2008
    masterman

    masterman Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal als Neuer ein freundliches Winke Winke an alle.

    Habe leider beim Kauf eines gebrauchten N73 Handys ganz viel Pech gehabt.

    Problem 1:
    Leider ist die Lautstärketaste + defekt. Lauter machen geht also nicht. Leider geht noch.
    Da die Taste auch das größer Zoomen betrifft, geht das natürlich auch nicht.
    Der vorbesitzer hat hier leider, wohl ohne Anleitung, das Gehäuse geöffnet, denn obwohl es kein Music Edition Handy ist, hatte es das Cover davon.
    Bei diesem Öffnen hat den Schalter zerbrochen.

    Da sich die Taste nicht umbelegen lässt, also dass man z.B. mit einer anderen Taste lauter, bzw. Zoomen kann meine Frage dazu:
    Kann man den Schalter irgendwo kaufen(bestellen), kennt hier jemand einen Link, oder hat jemand eine zerstörte Platine bei der man den Schalter auslöten könnte? Ist mit 4 Lötpunkten befestigt.

    Problem 2:
    Betrifft auch die Kamera. Wenn ich den Deckel aufschiebe um die Kamera zu aktivieren funktioniert das auch, dann drücke ich leicht auf Auslösen um scharf zu stellen, geht auch. Drücke ich dann ganz durch um das Bild zu machen, stürzt die Kameraoberfläche ab und geht auf die Standart Handy oberfläche zurück, dann etwa 2-3 Sekunden später löste die Kamera samt Blitz und Vorblitz aus.
    Meine Frage dazu: Woran kann das liegen, kann es ein Wackelkontakt sein? Vermute dieses da man ja doch schon etwas fester zum Auslösen drücken muss.
    Habt Ihr da einen Tip wonach ich Suchen muss??

    Problem 3:
    Hier geht es um den Simkartenleser.
    Habe 3 Handykarten.
    1x Vodafon (etwas älter)
    1x Congstar (ganz neu)
    1x Alice (4 Monate alt)

    Lediglich die Alive KArte geht. lege ich eine der anderen Karten ein, fährt das Handy ohne Pinabfrage hoch und ist dann im Offline Modus.
    Woran liegt das?
    Kennt das Problem jemand?


    Problem 4:
    Die Vordere Kamera ist bei Nahaufnahmen auf dem Monitor stark Blau verpixelt. Je weiter ich die Kam weghalte um so weniger ist es.
    Normal?

    Als das HAndy ankam hatte es eine Vielzahl an Problemen, welche ich fast alle beheben konnte.
    Tastatur und Joystick hatten Wackelkontakte da die Gehäuseverschrauben zu fest angezogen war und ein Gewinde Mitte Rechts abgerissen war, dadurch war die Platine verspannt. Schrauben etwas gelöst und es ging wieder soweit.
    Das Handy hatte, was auch nicht erwähnt wurde, ein Softwarebranding von T-Mobile.
    Das konnte ich gleich beim Umflashen mit entfernen.
    Habe nach Anleitung den Produktcode geändert mit NSS und dann das HAndy über Nokia Updater aufs N73 Music Edition neueste Version geflasht.

    Da ich den Absturtz der Kamera ev. damit in Verbindung brachte, habe ich den productcode wieder zum normalen N73 geändert und nochmals geflasht. Problem blieb aber. Also jetzt ist es wieder N73 Music Edition geflasht.

    Ich werde wohl das ganze Gehäuse austauschen müssen samt Gehäuseramen. Bekommt man das Komplett irgendwo?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Finde das Handy nämlich allerliebst mit tollen Funktionen wenn Sie denn funktionieren würden.

    Euer Neuer,
    Masterman
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Ich würd an Deiner Stelle dem Verkäufer mal so richtig auf die Füße treten. mit der Vielfalt an Mängeln muß er das Gerät zurücknehmen und Dir den Kaufpreis erstatten, denn wenn er die Mängel nicht bekannt gegeben hat ist das schlichtweg Betrug.
    Klar denkt jeder da wird keiner mit ner Klage drohen, wegen dem "bisschen" Geld, aber wie gesagt hierbei geht es um Betrug und das ist strafbar. Da gehts dann eventuell nicht nur um die Kohle.
    Das solltest Du dem mal plausibel darstsellen.
     
  4. #3 masterman, 12.09.2008
    masterman

    masterman Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich alles schon längst gemacht.
    Mittlererweile habe ich, bei Umtausch das gerät schon fast für ihn repariert.

    Den Kamerfehler habe ich eben auch behoben.

    Habe es jetzt über Vista nochmals geflasht, statt wie vorher über mein XP Laptop.

    Dann nochmals die Verschraubung innen justiert.

    Jetzt geht die Kam wieder einwandfrei und stürzt nicht mehr ab. Dieses Problem könnte ich entgültig beheben mit einem kompletten neuen Gehäuse, also inkl. Ramen mit Verschraubung.

    Das Problem mit der Taste bleibt aber dennoch, da bräuchte ich ersatz. Nach wie vor.
     
  5. #4 masterman, 13.09.2008
    masterman

    masterman Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ne geht doch nicht.
    Es liegt wohl nicht an der Software sondern tatsächlich daran, dass das Gehäuse einer Verschraubung nicht mehr habhaft ist.
    (Toll Ausgedrückt, gelle)
    Der Stift mit dem Gewinde ist mittig rechts auch ausgebrochen.
    Weiß denn hier keiner, wo man ein komplettes Gehäuse her bekommt?
    Ich finde immer nur Oberschalen und Akkudeckel.

    Ich brauche also alles:
    Gehäuserahmen Schwarz
    Schrauben
    Werkzeug für Schrauben
    Cover Schwarz
    Transparente Tastaturunterlage
    Tastatur Schwarz
    Cover Schwarz
    Akkudeckel und Kameraabdeckung (Slider) Schwarz

    Mit dem defekten Schalter nkommt mir gerade die Idee, dass ich doch einen der Schalter nehmen könnte, der im Headset eingebaut ist.
    Könnte das klappen?

    Bin ich wirklich der Einzige Mensch der diese Probleme hat?
     
  6. #5 Handytester, 13.09.2008
    Handytester

    Handytester Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 masterman, 13.09.2008
    masterman

    masterman Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Du bist mein Bester Freund.
    Meine Liebe ist grenzenlos :D


    Habe den Shop eben angemailt und alles angefragt was ich benötige.

    Hast mein Wochenende gerettet und bekomme langsam wieder gute Laune.
     
  8. #7 Handytester, 13.09.2008
    Handytester

    Handytester Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Naja wärst auch selber drauf gekommen aber manchmal hilft ein kleiner Denkanstoss. :D
     
  9. #8 masterman, 21.09.2008
    masterman

    masterman Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hy Leute.

    Gestern nahm ich nochmals das N73 unterwegs zur Hand, da ich telefonieren musste.
    Mein Gegenüber konnte mich aber nicht verstehen.
    Zuhause angekommen stellte ich fest:
    Kein Mikro eingebaut.

    Was für ein Betrüger der mir das Handy verkauft hatte.
    Gegen den hatte ich sowieso Strafanzeige erstattet.

    Da saß ich dan gestern an meinem Werkstatttisch und da viel mir das Headset mit seiner Schaltdose auf.
    Also mal angeschlossen: Ja da is Mikro drinn. Geöffnet und nachgesehen. Mikro drinn, nur minimal größer.

    Da das Handy fast Sorttreif mit den ganzen Defekten ist, erinfach mal die Lötstation eingeschaltet, Mx Temp für Kurzzeitlöten, Platine vom Handy über Lötstation geerdet.

    Zwei Kurze Kabel an das Mikro, Kontakte an der Platine mit Lötfett behandelt.
    Vorgelödet (Lötzinn auf die Kontakte.
    Mit Pinzette Mikro an die Stelle gehalten und angelötet.

    Den Sockel wo das Mikro eigentlich sitzt mit Dremel verkleinert.

    Zusammengebaut getestet und für gut befunden.
    Geht also einwandfrei und lässt sich mit Lötpumpe (ist Bestandteil meiner Lötstation) wieder Rückgängig machen.
    Neues Gehäuse brauche ich sowieso.

    Ich schrieb ja schon im ersten Thread, dass fast nichts am Handy ging/geht.

    Da ist z.B. das Problem mit der Kamera.
    Deckel auf, OK Kamera Oberfläche wird geladen und erscheint auch. Wenn ich etwas Drücke stellt sich die Kamera scharf, drücke ich durch, stürzt die Oberfläche ab, geht auf HAndy Nutzung zurück und löst erst dann aus.

    Ich bringe das irgendwie damit in Verbindung dass ich die 6 Schrauben nicht ganz anziehen darf, die waren auch schon lose als ich das HAndy bekam.
    Ziehe ich die ganz fest, geht die Tastatur garnicht.
    Ich habe die gesammte oberfläche des Rahmen abgesuch, ob da irgendwo eine Unebenheit ist, die die Platine beim Festschrauben "verspannen" könnte und dadurch die Tastatur nicht geht. Da ist aber alles ok.

    Hat dieses Problem vieleicht hier schon mal nach einem Gehäuse und Rahmenwechsel gehabt und beschreibt wie er es gelöst hat?

    Vielen Dank.
    Auf jedem Fall verhält es sich so, wenn ich die Schrauben etwas gelöst lasse geht auch die Tastatur einwandfrei, nur die Kam stürzt ab.

    Noch eine Frage zu dem Lautstärketaster.

    Sehe ich es richtig, dass es sich bei dem Schalter:
    Schalter
    um einen 2 Wege Schalter handelt?
    Oder sind die Kontakte "nur" doppelt, je Seite vorhanden?
    Weiß das hier jemand?

    Ich frage das deshalb, weil im Headset Schaltgehäuse 3 Schalter selber größe, aber mit nur 1 Kontakt je Seite verbaut sind.

    Auslötbar sind die ohne Probs, weiß nur nicht, ob ich die nehmen kann.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 masterman, 23.09.2008
    masterman

    masterman Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    So Leute, habe mir dann mal selber geholfen.

    Das Problem mit der Tastatur und der Kamera, hingen zusammen.
    Ein Fehler, zwei Fehlfunktionen.

    Fehler 1 war ja, das die Tastatur wie von selber ging.

    Fehler 2 war, das die Kamera beim Auslösen auf die normale Handy Oberfläche zurück ging.

    Jetzt zur Ursachensuche.
    Ich musste also das Handy komplett zerlegen, keine Ahnung wie, also gegoogelt.
    Google spuckte diese Seite aus:
    N73 zerlegen Video

    Angesehen und für machbar befunden.
    Handy zerlegt, alles auseinander genommen, Lupe genommen und gesucht.

    Fehler habe ich an den 3 Lötstellen des Kamera Auslösers gefunden, die waren Lose und hatte zeitweilig keinen Kontakt.
    Dadurch war auch der Schalter lose, was dazu führte dass die Platine sich verbog wenn das Handy zusammengebaut war. Der Schlater war ja nicht wirklich da wo er hingehörte, mm. genügen da schon.

    Also Lötstation an, feine Spitze aufgesetzt.
    3. Hand mit Lupe genommen, ausgerichtet und den schalter wieder verlötet.

    Mit Multimeter die Lötstellen auf Kurzschluss gemessen, alles ok Abschließend Sichtkontrolle mit Lupe, alles OK.

    Handy zusammengebaut, alles OK.
    Fehler sind beide weg.

    Was für ein schöner Tag wenn ein Gelingen gelingt.

    In diesem Sinne.

    P.S. Auf den bestellten Lautstärkeschalter warte ich leider immer noch.
     
  12. #10 Gast007, 01.10.2008
    Gast007

    Gast007 Guest

    hmmm..ist ja scheisse
    warum hast du das nich einfach umgetauscht??
    anstatt die delber ganze arbeit zu machen :D
     
Thema: N73 Kamera Probleme und weiteres
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. n73 vorderekamera einschalten

    ,
  2. Gehäuse Akkudeckel n73 lässt sich nicht öffnen um sim karte zu entnehmen

    ,
  3. kameradeckel ausgebrochen

    ,
  4. smd schalter nokia n 73,
  5. n73 zerlegen
Die Seite wird geladen...

N73 Kamera Probleme und weiteres - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...