N70 zuhause flashen OHNE Hardware

Dieses Thema im Forum "Nokia N70 Forum" wurde erstellt von Zeitgeber, 13.06.2006.

  1. #1 Zeitgeber, 13.06.2006
    Zeitgeber

    Zeitgeber Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Beim täglichen Rundgang über die wichtigen Seiten des mobilen Lebens, bin ich heute auf folgende Meldung gestoßen:

    N70 und alle anderen BB5 Modelle von Nokia lassen sich wohl auch zuhause flashen. Ohne teure Hardware. Beim N70 ist schon alles dabei was man braucht => CA53 Kabel

    Sicherlich ist das ganze nicht ohne, weil wenn was schief geht, dann hat man Pech gehabt.

    Hier mehr Infos dazu:

    Crazy Little World Of Mine - BB5 Mobiles flashen

    P.S. Ich habe es nicht probiert und werde auch die Finger davon lassen. Ich denke der Weg zum Nokia Shop ist nicht so aufwendig, aber dafür istr es sicherer.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 randyandy, 13.06.2006
    randyandy

    randyandy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    0
    also mein bekannter, der als techniker im NS-Shop arbeitet, rät dringend vom selber flashen ab. wenn da was schief geht, kann das oft auch nicht mehr der techniker im shop beheben und das handy ist im ar***
     
  4. #3 Chriscool, 14.06.2006
    Chriscool

    Chriscool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hier habe ich auch eine deutsche Anleitung dazu gefunden:

    http://www.chaoscrewclan.de/Misc/Flash.html

    Wie gesagt habe ich nur gefunden, distanziere mich von jeglichen Inhalten und Verantworten bei evtl. Schäden usw :D

    Ich lasse mein N70 auch immer beim NSC updaten!

    MFG CHRIS
     
  5. #4 Zeitgeber, 14.06.2006
    Zeitgeber

    Zeitgeber Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es auch nicht machen! Und dann noch mit geknackter Software, da weiß man nie, was noch an netten Routinen mit drin ist. Nicht das man nacher die teuerste Taschenlampe mit Tastatur hat. Wäre bitter!
     
  6. #5 mongobongo, 02.07.2006
    mongobongo

    mongobongo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 bluebebe, 02.07.2006
    bluebebe

    bluebebe Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    dort schreiben sie auch, zumindest diejenigen mit klaren kopf, dass soetwas innerhalb der garantiezeit für sie nicht in frage kommt.
     
  8. #7 mongobongo, 02.07.2006
    mongobongo

    mongobongo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    ich persönlich würde das auch nicht machen. Es ist aber cool zu hören, dass man jetzt nicht mehr zwingend Hardware dafür benötigt
     
  9. #8 bluebebe, 02.07.2006
    bluebebe

    bluebebe Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    was für nokia selbst nun mal hoffentlich einen denkanstoß auslößt, dass man es doch auch zuhause machen könnte. beim bios des motherboards muss ich es ja auch nicht erst einschicken um ein update zu bekommen. also nachbesserung angesagt.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 mongobongo, 02.07.2006
    mongobongo

    mongobongo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Nokia hat seine Firmwarestratigie auch geändert. Sie bieten demnächst ein internetbasiertes Firmwareupdate an. Da gabs vor kurzem eine Pressekonferenz zu. Mit diesem Update welches über java oder html funktionieren soll, ich kenn mich damit nicht so aus, ist es aber nicht möglich das branding zu entfernen. Wie bei SE halt
     
  12. #10 Zeitgeber, 03.07.2006
    Zeitgeber

    Zeitgeber Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    @bluebebe: Da gebe ich dir absolut Recht!
     
Thema: N70 zuhause flashen OHNE Hardware
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nokia n70 flashen

    ,
  2. n70 flashen

    ,
  3. nokia n70 mit nss flashen

    ,
  4. nokia n70 flashen nss,
  5. n70 geflasht,
  6. flashen nokia n70,
  7. n70 kein bios update möglich
Die Seite wird geladen...

N70 zuhause flashen OHNE Hardware - Ähnliche Themen

  1. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  2. Neue PC Hardware gesucht

    Neue PC Hardware gesucht: Hallo Leute, ursprünglich habe ich mit dem Gedanken gespielt meinen PC aufzurüsten auf einen I7 Prozessor, allerdings scheint dies leider nicht...
  3. Hardware nicht kompatibel?

    Hardware nicht kompatibel?: Hallihallo! Das hier ist mein erster Post hier im Forum und ich hoffe, ich poste im richtigen Bereich. Ich habe von einem Bekannten einen...
  4. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...
  5. Hardware Lösung (Gaming+Multimedia an TV und Office an Schreibtisch)

    Hardware Lösung (Gaming+Multimedia an TV und Office an Schreibtisch): Hallo an alle, ich möchte mir mein Wohnzimmer/Zimmer mit IT neu einrichten und habe folgende Anforderungen: i) relativ gute Gaming Leistung um...