muss ich meinen pc plattmachen?

Diskutiere muss ich meinen pc plattmachen? im Windows 7 Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; ich möchte mir demnächst meinen computer ein bisschen verbessern indem ich mir ein neues mainboard (hardwareversand.de - Artikel-Information -...

  1. #1 gamer97, 20.08.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    ich möchte mir demnächst meinen computer ein bisschen verbessern indem ich mir ein neues mainboard (hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M4A88TD-V EVO/USB3, AM3, ATX) ein neuen prozessor (http://www.pcspezialist.de/hardware...om-ii-x6-1100t-33ghz-9mb-black-edition-b.html) und neuen arbeitsspeicher kaufe zurzeit habe ich ASRock Alive NF6G-VSTA und Amd Athlon 64 X2 prozessor und 2 gb arbeitsspeicher
    nun ist das problem : muss ich win 7 neu installieren damit alles erkannt wird oder geht das auch ohne neuinstallation (ich hoffe)
    ich hoffe ich hab das gut erklärt und ihr könnt mir helfen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 20.08.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Neuinstallation ist die saubere Loesung, wenn derart viele Komponenten gewechselt werden.
    Du wirst ansonsten mit den bereits installierten Treibern auf der neuen Hardware deutliche Probleme bekommen - sofern Windows ueberhaupt startet!
     
  4. #3 Leonixx, 21.08.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nicht nur das, sondern auch alle Programme sowie Treiber der vorhandenen Hardware, die du installiert hast. Ausserdem wirst du bei Hardwarewechsel Windows neu aktivieren müssen.
     
  5. #4 gamer97, 21.08.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    so ein kack ich musste meinen pc schon ca. 5 mal platt machen wegen diversen fesplattenproblemen und das der computer viel zu lahm war oder ich auf win 7 gewechselt habe aber jetzt dürfte alles gehen festplatte ausgetauscht mit win 7 laggt er auuch nicht mehr so naja kann man nicht ändern
    achso und noch ne frage das netzteil hält das das alles aus oder muss man das auch austauschen wir haben so einen mann in der stadt (einer der was von computern versteht) der hat gesagt das das netzteil demnächst auch "explodieren" könnte das heißt das die transistoren (?) na jedenfalls diese großen zylinder teile die aussehen wie batterien könnten aufplatzen und dann staubt alles und das netzteil ist defekt vielleicht kennt das einer
     
  6. #5 GamingPhil, 21.08.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    WTF??
    Wie viel Watt hat denn das Netzteil?? (Steht drauf, meist son aufkleber...)
    Wenn der Compi zu viel Strom zieht, schaltet das NT ab...
    Wiso sollte da was explodieren??
    MfG
     
  7. #6 Leonixx, 21.08.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dann erstelle ein Image der Grundinstallation ohne Treiber und du brauchst 10 Minuten für Neuinstallation.
     
  8. #7 xandros, 21.08.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die ausschlaggebende Frage fehlt dabei: Von welchem Hersteller ist das Ding!
    Wuerde ich inkl. der Treiber erstellen, nachdem die entgueltige Hardware vorhanden ist und das OS aktiviert wurde....
    Win7 ganz ohne Geraetetreiber wird nicht funktionieren, da das OS schon fuer viele Chips eigene Treiber mitbringt und diese ungefragt installiert.
     
  9. #8 Orchidee75, 21.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich Hand gefertigt von Alfred Nobel ;)

    Trinitrotoluol
     
  10. #9 gamer97, 21.08.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    haha das ist keine tickende atombombe es ist einfach nur wenn man das netzteil lange genug hat dehnen sich diese zylinder aus (wölben sich) und platzen dann nach einer zeit auf und man denkt wenn man es nicht weiß als erstes an eine ""explosion"" was es in wirklichkeit nich ist( und das liegt nicht an der marke sondern einfach nur daran das ein netzteil nun mal so gebaut gebaut ist)(hier noch mal das ihr mir das glaubt:CPU+Mainboard-FAQ: Kapitel 10. Fehlersuche
    bei 10.3.1.6 steht das) aso und es waren kondensatoren und nicht transistoren verwechsle das immer

    Marke LC Power watt zahl konnte ich noch nicht gucken weil ich meinen pc nicht offen hatte in letzter zeit
     
  11. #10 Orchidee75, 22.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Hmm komisch. Hab ein Netzteil das seit fast 15 Jahren rund läuft. Ist zwar kein Überflieger Gerät, aber es reicht um einen PC mit Win98 zu befeuern. Von einer Explosion merke ich da nichts, und ausdehnen tut es sich auch nicht. Außerdem steht in deinem Link garnichts von dem was du hier erzählst, sondern lediglich das billige Netzteile einen schlechteren Wirkungsgrad haben können, und das bei enormer Wärme die Kondensatoren schneller altern. Wenn du ein Gehäuse mit guten Airflow hast, entsteht eine solche Wärme aber garnicht erst :p

    Um aber was zu deinem Netzteil zu sagen:
    LC-Power ist eine "bescheidene" Marke, kein Wunder wenn das Netzteil abraucht. Ist halt der größte Billig-Müll.
     
  12. #11 gamer97, 23.08.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    soo hatte den pc heute mal offen es ist das LC400HC v1.3 mit 120 mm lüfter
    es hat 400 Watt 230 V 5A und 50Hz wenn orchidee meint es sei schlecht ist mir das egal weil ich bis jetzt noch keine probleme damit hatte (4 Jahre lang)
    mein vater hatte ein ähnliches (auch von der marke genauso alt) und da ist der lüfter ausgefallen und er hat es ein halbes jahr mit kaputtem lüfter benutzt dann einen neuen einbauen lassen und dann gings nicht mehr aber die kondensatoren sind dort auch nicht geplatzt sondern es hat einfach keinen mucks mehr von sich gegeben
    und es ist "nur ein netzteil" das soll nichts anderes machen als die komponenten mit stom versorgen da muss das nicht immer das beste sein beim cpu oder graka kann ichs ja verstehen aber netzteil naja
    meine komponenten die ich verwenden will:
    Mainboard + CPU + Ram(versteht sich)
    Grafikkarte Nvidia GeForce 8600 GT von Foxxconn
    DVD Laufwerk
    CD Laufwerk (wahrscheinlich nicht)
    Lüfter : 1 Gehäuselüfter (120 mm)(saugt frische luft an) CPU Lüfter Graka Lüfter Netzteil Lüfter eventuell noch ein Gehäuselüfter sagt mir mal ob einer reicht
    Festplatte Samsung HD154UI
    Kartenleser (SD, MS,XD/SM,CF/MD) über USB
    2 USB Anschlüsse vorne am pc



    halt die selben komponenten wie jetzt bis auf mainboard+cpu+ram

    achso und noch ne frage sind auf dem board USB 3.0 anschlüsse drauf also nicht die onboard sondern diemit kabel für den pc vorne wenn ja müsste ich mir neue kabel kaufen oder weil die doch 9 adrig sind?


    und was brauch ich überhaupt für kabel sata und IDE hab ich. ich meine so kabel um zum beispiel die power led zu beleuchten und die lüfter zu installieren also das wo man nicht im ersten gedanken dran denkt
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 xandros, 23.08.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ... auf dem Typenschild! 400Watt liefert dieses Netzteil niemals an die Bauteile....

    Richtig. Aber es soll seine Arbeit auch zuverlaessig und stabil verrichten. Und das tut dieses Netzteil garantiert nicht! Wenn dir deine Komponenten nichts wert sind, dann verwende es weiter. Andernfalls investiere lieber in etwas Gescheites, was dir nicht deine Hardware schrottet.......
    Gerade unter Last brechen die 12V-Schienen regelmaessig ein. Das quittiert der Rechner dann im guenstigsten Fall mit einem Absturz und Neustart. (Daemlich, wenn dabei Dateien auf der Festplatte beschaedigt werden.... )
     
  15. #13 gamer97, 23.08.2011
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    mir ist in dem pc noch nichts kaputt gegangen ausser der festplatte das kommt aber nicht vom nt sondern weil sie einfach alt warund absturz und n eustart hatte ich auch noch nie ausser bei der aktion mit der festplatte (lag aber an der festplatte
    der pc stürzt nicht mal ab wenn man ein paar stunden sims 3 oder minecraft spielt es stürzt bloß regelmäßig minecraft ab weil ich zu wenig ram habe und es erst in der beta ist

    und welches kann man den nehmen in der preislage 50 - 75 € welches auch genug anschlussmöglichkeiten hat und wieviel Watt sind denn nötig wenn ich mir noch ein bisschen freiraum für komponenten lassen will
     
Thema: muss ich meinen pc plattmachen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lc400hc v1.3

    ,
  2. muss ich mein pc alle 2 jahr platt machen

    ,
  3. netzteil lc400hc v1.3

    ,
  4. lc400hc v1.3#,
  5. muss man bei neuen ram win7 neu installieren?,
  6. dauer pc platt machen
Die Seite wird geladen...

muss ich meinen pc plattmachen? - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...