Multimonitor setup fürs Notebook

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von HightronicDesign, 25.07.2016.

  1. #1 HightronicDesign, 25.07.2016
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Hi Leute,

    ich habe ein Asus Zenbook UX303UB-R4100T welches eine Geforce 940M hat. Im moment habe ich über VGA und HDMI noch 2 zusätzliche Monitore hängen --> Bedeutet ich arbeite mit 3 Monitoren wenn man auch das Display vom Laptop mit rechnet.

    Jetzt würde ich aber recht gern noch etwas erweitern und auf einen vierten Monitor aufrüsten, genauer noch 2 Monitore wobei einer davon das Notebook Display ersetzen soll.
    Was für möglichkeiten gibt es dass ich an einen Laptop 4 Monitore anstecken kann ? Ich habe gesehen es gibt zwar USB Docking-stations welche 2 Video Ausgänge haben, aber kann ich da einfach 2 solcher anschließen um dann 4 Video Ausgänge zu bekommen ?

    Bzw würde so eine Dockingstation dabei helfen ? https://shop.ba-computer.at/catalog/product/view/id/426325


    Danke euch schon mal
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 JudgeLG, 26.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2016
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    Du möchtest also 3 Monitore + Display Notebook. Mit einer Docking Station würde es funktionieren.
    Aber bist du sicher, das dein ASUS Notebook auf eine DELL Dockingstation passt? Hat dein ASUS überhaupt eine Möglichkeit für Docking Station, ich glaube nämlich nicht.
    http://www.notebookcheck.com/Test-A...-6500U-GeForce-940M-Subnotebook.155165.0.html

    Du hast einen HDMI ANschluß, sehe ich das richtig?
    Das wird schwierig.
     
  4. #3 BooWseR, 26.07.2016
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Da die Schnittstelle zum Host mittels USB umgesetzt wurde, sollte das auch bei anderen Fabrikaten funktionieren. Dell macht zwar auch viel eigenen Kram, aber ich noch lange nicht so wie Apple.

    Viel eher sehe ich als Problem, dass die Docking-Station sich USB 3.1 wünscht ?! Find die Angabe etwas zweifelhaft: "USB 3.0 (3.1 Gen 1) Type-A"
    Sollte es wirklich 3.1 benötigen, haben wir ein Problem, da dein Notebook nur 3 x 3.0 anbietet, so wie ich das gesehen hab.
     
  5. #4 xandros, 26.07.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    USB3.0 = USB3.1 Gen 1 (bis zu 5Gb/s)
    USB3.1 = USB3.1 Gen 2. (bis zu 10Gb/s)

    Eine Dockingstation ist lediglich ein Port-Replikator. Sprich die verfügbaren Anschlüsse des Gerätes werden an die Dockingstation weitergegeben, damit die dort angeschlossenen Geräte mit der Dockingstation verbunden bleiben und man lediglich eine Verbindung trennen muss. Es werden damit aber keine zusätzlichen Anschlüsse geschaffen.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Multimonitor setup fürs Notebook

Die Seite wird geladen...

Multimonitor setup fürs Notebook - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...