Multimedia Pc für meine Oma!

Diskutiere Multimedia Pc für meine Oma! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, Meine Oma hat rausbekommen das ich in dem Forum bin, und hat mich gefragt ob ich nicht mal nachfragen könnte was man am besten für...

  1. #1 dergerät, 18.04.2012
    dergerät

    dergerät ist vor der Chef im Laden

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Erzgebirge
    Hallo Leute,

    Meine Oma hat rausbekommen das ich in dem Forum bin, und hat mich gefragt ob ich nicht mal nachfragen könnte was man am besten für Mutimedia Pc nimmt.
    Sie will einfach einen Pc der schön klein ist, wo sie HD-Filme (Blu-Rays mit externem Laufwerk) und im I-net surfen kann. Viel mehr will sie damit nicht machen.
    Ich habe mich schon mal bei Amazon umgeschaut und habe das gefunden.
    Acer Aspire Revo RL70 Desktop-PC: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Lenovo Ideacentre Q180 Desktop-PC: Amazon.de: Computer & Zubehör (hab ich schin mal probiert)

    Asus Eee Box 1501P Desktop-PC schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Sie will nicht mehr als 500€ ausgeben, aber der Asus ist das Maximum auch wenn er über 500€ ist.

    Was wäre davon das beste. Und sie lässt das Bild über einen Fernseher laufen (31")

    Vielen Dank für Hilfe.

    MfG DerGerät
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 18.04.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  4. #3 dergerät, 18.04.2012
    dergerät

    dergerät ist vor der Chef im Laden

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Erzgebirge
    Ja naja ist auch gut dafür.

    Wie ist das Teil von der Qualität, und was sind alles für Teile schon verbaut?
     
  5. #4 Leonixx, 18.04.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Habe ich in dem Thread schon beschrieben. Alles was du brauchst (Mainboard, DVD Brenner, USB Anschlüsse hinten und vorne, Bluetooth, Netzwerkkarte, Wlankarte integriert etc.), ausser der Festplatte und dem Arbeitsspeicher, sowie Betriebssystem. Der Einbau ist kein Hexenwerk, da die Anleitung sehr gut verständlich ist. Verbraucht nur lächerlich 60W und ist nicht hörbar, wenn er läuft.
     
  6. #5 dergerät, 18.04.2012
    dergerät

    dergerät ist vor der Chef im Laden

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Erzgebirge
    Gut Danke das ist auf jeden Fall eine Option.

    Also zusammenbau is kein Problem ich hab schon einige Pc´s zusammengebaut.
     
  7. #6 dergerät, 19.04.2012
    dergerät

    dergerät ist vor der Chef im Laden

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Erzgebirge
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.276
    Zustimmungen:
    9
    Bleib lieber bei Lenovo, Acer ist nicht wirklich der Brüller ;)
     
  9. #8 dergerät, 19.04.2012
    dergerät

    dergerät ist vor der Chef im Laden

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Erzgebirge
    Ja der ist auch eindeutig lauter.
     
  10. #9 Leonixx, 20.04.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Lenovo hat im Vergleich zum Asus weder DVD Brenner, noch Bluetooth und Wlan integriert. Kostet alles extra und würde ich nicht bezahlen. Das müsst ihr wissen. Der Acer Nettop ist keine schlechte Alternative. Allerdings bezahlst du deutlich mehr als für den Asus Barbone.
     
  11. #10 BenniDeadlift, 20.04.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Zudem kann bei einem Barebone wie Leonixx ihn vorgeschlagen hat auch mal eine eigene Reperatur/Austausch durchgeführt werden.

    Die anderen sind natülrich kleiner, aber wenn da was hops geht oder was getauscht werden muss...
     
  12. #11 dergerät, 20.04.2012
    dergerät

    dergerät ist vor der Chef im Laden

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Erzgebirge
    Ja DVD Brenner ist wichtig, und Wlan naja wird sowieso über LAN angeschlossen.

    Aber man muss sagen der Barebone sieht bestimmt auch nicht schlecht aus. Wenn man ihn zw. Receiver und sowas stellt.
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 Leonixx, 21.04.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mein Barbone fällt kaum auf, da er nur ca. 6cm hoch ist und deutlich kürzer als z.B. ein Bluerayplayer oder DVD Player. Nur 26cm breit. Sieht aus wie ein größere Buch.
     
  15. #13 dergerät, 21.04.2012
    dergerät

    dergerät ist vor der Chef im Laden

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Erzgebirge
    Naja aber gerade in der Ecke wo DVD-Player und das Zeug ist passt der sich bestimmt gut ein. Also mal sehen was sie davon hällt.
     
Thema: Multimedia Pc für meine Oma!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. das best multimedia betriebssystem für pc

    ,
  2. revo rl70 gegen lenovo q180

    ,
  3. Lenovo IdeaCentre Q180 Desktop-PC

    ,
  4. revo rl 70 treiber funktionieren nicht,
  5. dvd-brenner für q180,
  6. lenovo ideacentre q180 bedienungsanleitung,
  7. lenovo ideacentre q180 speedport wlan problem,
  8. lenovo ideacentre q180 treiber für netzwerkadapter,
  9. acer aspire revo rl70 oder lenovoq180,
  10. anleitung pc für grossmütter,
  11. lenovo oma,
  12. pc für meine oma gesucht,
  13. asus 1501 reparatur,
  14. lenovo idea center q180 wlan problem windows speedport,
  15. ideacentre q180 linux anleitung,
  16. lenovo DVD brenner für IdeaCentre Q180,
  17. lenovo q180 vs 1501,
  18. pc für oma,
  19. best multimedia computer 2012,
  20. lenovo q 18o,
  21. lenovo ideacentre q180 wlan funktioniert nicht überall,
  22. das richtige linux für lenovo q 180,
  23. asus 1501p q 180 revo 70 vergleich,
  24. betriebssystem multimedia pc,
  25. Multimedia PC 2012
Die Seite wird geladen...

Multimedia Pc für meine Oma! - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...