MULTI BOOT

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Iranischer_Poet, 16.03.2009.

  1. #1 Iranischer_Poet, 16.03.2009
    Iranischer_Poet

    Iranischer_Poet Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    habe da mal ne kleine frage

    hatte vista installiert und dann die formation gelöscht denn momentan benutze ich xp

    doch dieser boot manager kommt immer wieder und fragt mich welches betriebssystem ich starten will obwohl ich nur eine habe

    ich habe die partitionen zusammengeführt aber es kommt immernoch

    kann mir da jmd vllt helfen weil das geht auf längere zeit auf die nerven wenn ich mein betriebssystem immer auswählen muss obwohl klar ist welches ich nehme ;-)

    wenn ich auf vista klicke dann kommt ne fehlermeldung (naja was denn sonst;-))

    Bitte euch um hilfe

    Mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Bearbeite einfach in der Boot.ini den entsprechenden Eintrag und fertig.
    Ansonsten kannst auch über die Reperaturkonsole gehen und ne neue erstellen und vorsichtshalber gleich die ntldr und ntdetect neu kopieren:
    CD \
    FIXMBR
    FIXBOOT
    COPY X:\i386\ntldr C:\
    COPY X:\i386\ntdetect.com C:\
    ATTRIB -s -h -r boot.ini
    DEL bootmgr
    DEL boot.ini
    REN boot.bak boot.ini
    ATTRIB +s +h +r boot.ini
    das X steht für dein CD/DVD Laufwerk. Anschließend einfach mit
    EXIT
    die Konsole verlassen und fertig. Ist die sauberste Lösung ;)
    Gruß Jo
     
  4. #3 Iranischer_Poet, 16.03.2009
    Iranischer_Poet

    Iranischer_Poet Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    wo finde ich die boot.ini bei xP ?
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Die boot.ini ist eine versteckte, geschützte Datei! Um sie über die Suche zu finden musst du in die Ansichtsoptionen gehen. Du kannst sie aber über die Systemeigenschaften bearbeiten:
    Start>Ausführen>control sysdm.cpl,,3 eingeben und Enter drücken, dann
    Starten und Wiederherstellen>Einstellungen>Systemstart>Bearbeiten.
    Nun den entsprechenden Eintrag entfernen und Speichern. Fertig!
    Neustarten und du wirst staunen :D ;)
    Die andere Lösung ist aber wesentlich sauberer!

    Gruß Jo
     
  6. #5 Iranischer_Poet, 16.03.2009
    Iranischer_Poet

    Iranischer_Poet Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    ok ich habe das gemaacht aber das menü kommt immer noch was genau muss ich löschen (bei der datei)
     
  7. #6 Iranischer_Poet, 16.03.2009
    Iranischer_Poet

    Iranischer_Poet Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    oder wie rufe ich die reperaturconsole auf ?

    Mfg
     
  8. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Den Inhalt kopieren und hier einfügen!
    Falls der BCDS noch Verwendet wird, dann mache es doch einfach so, wie ich es beeschrieben habe.
    Du wärst schon lange fertig und wärst ihn los.
    Gruß JO
    EDIT:
    In die Reperaturkonsole kommst du, in dem du einfach von deiner WinXP CD bootest und dann mit "R" in die Reperaturkonsole gehst. Nun meldest du dich bei deiner Windowsinstallation an und gibst dein Adminkennwort ein, hast du keins gesetzt, dann drückst du einfach Enter.
    Nun die Befehle eingeben wie oben beschrieben und dein Problem ist für immer gelöst ;)
     
  9. #8 Iranischer_Poet, 16.03.2009
    Iranischer_Poet

    Iranischer_Poet Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    [boot loader]
    timeout=30


    das steht bei mir sonst nichts

    wie kann ich die reperaturconsole aufrufen ?

    ok vielen dank
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    In die Reperaturkonsole kommst du, in dem du einfach von deiner WinXP CD bootest und dann mit "R" in die Reperaturkonsole gehst. Nun meldest du dich bei deiner Windowsinstallation an und gibst dein Adminkennwort ein, hast du keins gesetzt, dann drückst du einfach Enter.
    Nun die Befehle eingeben wie oben beschrieben und dein Problem ist für immer gelöst

    Der BCDS (Bootloader von Vista findet immer noch Verwendung, deswegen ist die boot.ini auch leer)
    Wenn du nun über die Rep-Konsole

    FIXMBR
    FIXBOOT
    COPY X:\i386\ntldr C:\
    COPY X:\i386\ntdetect.com C:\
    ATTRIB -s -h -r boot.ini
    DEL bootmgr
    DEL boot.ini
    REN boot.bak boot.ini
    ATTRIB +s +h +r boot.ini



    eingibst, dann hat sich das Thema erledigt.
    Gruß Jo
     
  12. #10 Iranischer_Poet, 16.03.2009
    Iranischer_Poet

    Iranischer_Poet Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    ok danke für die antworten ich probiere es gerade mal aus


    Mfg
     
Thema:

MULTI BOOT

Die Seite wird geladen...

MULTI BOOT - Ähnliche Themen

  1. Eset Smart Security und Multi-Device-Security Unterschied

    Eset Smart Security und Multi-Device-Security Unterschied: Mein Virenschutz von Eset läuft demnächst ab. Jetzt habe ich mich bei den Produkten umgesehn. Was ist denn nun der Unterschied zwischen Eset Smart...
  2. Boot Probleme Abit AB9 Quad GT

    Boot Probleme Abit AB9 Quad GT: Hi, folgendes Problem: ich habe o.g. Mainboard mit einem Core2Duo, 4 GB RAM etc. Alles Standard Komponenten. BS: Win10 Der Rechner hat auf einmal...
  3. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  4. Limit für Multi SSID ?

    Limit für Multi SSID ?: Hallo leute, weiss vllt jemand ob es technisch gesehen eine begrenzung gibt wie viele SSID im Sinne von Virtuellen AP man erstellen kann ? Dinge...
  5. Win 7 Boot Fehler

    Win 7 Boot Fehler: Hallo Leute, Habe versucht das Betriebssystem Win 7 x64 auf meinem alten Rechner neu aufzusetzen. Der Rechner lief ursprünglich mit dieser...