MSI Megabook bootet nicht mehr!

Diskutiere MSI Megabook bootet nicht mehr! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, bin das erste Mal heute hier. Mein Problem ist, dass mein Notebook nicht mehr will... Das Notebook ist ein MSI Megabook L730 mit einem...

  1. #1 Danny2000, 22.12.2007
    Danny2000

    Danny2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin das erste Mal heute hier.

    Mein Problem ist, dass mein Notebook nicht mehr will...

    Das Notebook ist ein MSI Megabook L730 mit einem AMI BIOS v02.59. Die genaue Spezifikation des Rechners ist hier.

    Vor einiger Zeit machte das Notebook schon Mucken, in dem es beim Hochfahren schon mal hängen blieb. Es blieb beim BIOS bereits hängen. Es half nix, als das Notebook mit dem halbgeladenen BIOS per ON/OFF komplett auszuschalten und dann wieder einzuschalten. Nach ein, max. zwei Versuchen fuhr das System hoch. Das war recht unregelmäßig, so dass ich mir erst mal nix dabei gedacht hatte.

    Jetzt hat sich dieses Problem hingegen gehäuft, so dass ich vorsichtshalber mal den MSI Kundendienst wegen Garantie anspitzte (Notebook ist erst 11 Monate alt). Zwischenzeitlich habe ich auch mal vorsichtshalber die Festplatte gesichert...

    Wie zu erwarten war, fährt der Rechner heute überhaupt nicht hoch! Der erste Start blieb wie immer mitten drin hängen, doch ein zweiter Start ging schon gar nicht mehr. Noch nicht mal das BIOS meldete sich.

    Ich kann irgendeine Aktivität im Rechner hören, aber keine Statuslampen melden, dass ein Gerät in Aktion ist.

    Und das alles in der ungünstigsten Zeit des Jahres! Am WE arbeitet keiner in der Servicestelle, dann die Feiertage, dann Neujahr. Ich muss wohl echt bis nächstes Jahr warten...

    Es sei denn, irgendjemand hat einen Tipp, ob man noch mal was probieren kann ("Batterie für 10 Min. raus" oder so...). Ich würde das Gerät ungerne aufschrauben (obwohl es mir in den Fingern juckt!), da dieses "Garantie erlischt, wenn hier geknibbelt wird"-Schild die Schrauben verdeckt.

    Wenn ich den Rechner dann nächstes Jahr abgebe wegen Reparatur oder so, habe ich ein Problem damit! Es sind ja immer noch alle meine (persönlichen, privaten, sensiblen) Dateien auf dem Rechner! Kann man wohl die Festplatte rausnehmen und das Gerät trotzdem zur Garantie bringen? Ich meine, es hapert ja schon am BIOS-Bootvorgang. Formatieren kann ich die Festplatte ja nicht, da ich noch nicht mal von CD booten kann...

    So ein Mist!

    Danke für Eure Hinweise und Tipps.

    Frohe Weihnachten

    Gruß
    Daniel
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Beinahe_admin, 22.12.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    ist das Fach bzw. schrauben für die Festplatte auch durch diesen Garantie aukleber verklebt? wenn nich kannst du die ja in ein externes gehäuse bauen..
     
  4. #3 Danny2000, 22.12.2007
    Danny2000

    Danny2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Danke schon mal für die schnelle Antwort.

    Die Schrauben für die HD sind "aufkleberfrei". Ich könnte sich also rausnehmen.

    Mir ist jetzt erst mal noch nicht klar, was ich damit dann mache. Habe leider kein externes Gehäuse. Ich habe aber ein zweites Notebook (daürber schreibe ich gerade), ein Dell Latitude D610. Könnte ich die HD von dem MSI denn in das Dell einbauen, um... Ach, ich merke gerade, dass das Quatsch ist, da ich ja eh nicht von dem Dell mit der MSI Platte booten könnte...

    Hmmm, schwierig. Am liebsten wäre es mir, wenn ich den Rechner ohne HD abgebe und die sollen dann zu Testzwecken eine derer HD nehmen. Ich kaufe mir dann lieber eine neue, wenn es an der HD liegt, als dass ich Fremde unbeaufsichtigt auf meiner Platte rumschnüffeln lasse...

    Schon mal Erfahrungen mit Garantiefällen gehabt und ob die das Gerät "so wie gekauft, also komplett" haben wollen?

    Danke
    Gruß
    Daniel
     
  5. #4 Beinahe_admin, 22.12.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    also ich kanns dir bisher nur von HP sagen, die wollten das NB komplett haben...aber du könntest dir ja ein externes gehäuse kaufen (20€) und dann die platte an dein Dell hängen
     
  6. #5 Danny2000, 22.12.2007
    Danny2000

    Danny2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich war eben bei meinem PC Dealer um die Ecke und habe mir für 8 GBP ein externes Gehäuse gekauft... Hmmm, kaum zuhause ausgepackt musste ich es schon wieder zurückbringen.

    Meine Platte ist eine SATA Platte habe ich mir sagen lassen und das Gehäuse war ein ATA Gehäuse.

    Mensch, was es alles zu beachten gibt... Dann werde ich wohl morgen noch mal los düsen müssen. Und das alles kurz vor Weihnachten.... Menno!

    Vielen Dank trotzdem schon mal. So kann ich wenigstens die Daten von der Platte löschen, wenn nötig!
     
Thema: MSI Megabook bootet nicht mehr!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. msi megabook l730 startet nicht

    ,
  2. msi megabook m670 startet nicht

    ,
  3. msi l730 startet nicht

    ,
  4. msi megabook l735 bootet nicht mehr,
  5. msi megabook m670 bootet nicht,
  6. msi megabook l730 bios,
  7. msi l730 fährt nicht hoch,
  8. msi megabook l17p31 geht nich an,
  9. mega book l730 kein bild,
  10. wo finde ich bios bei msi megabook l730,
  11. mega book l730 nicht meh booten,
  12. msi l730 startet nicht mehr ,
  13. msi megabook s270 nicht startet,
  14. msi megabook m670 funktioniert nicht mehr,
  15. msi mega book l17p31,
  16. msi m670 bootet nicht,
  17. MSI L750,
  18. msi megabook L750 ,
  19. Amibios v02.59,
  20. l735 me,
  21. laptop (msi m670) zeigt kein bild und fährt nicht hoch,
  22. msi megabook l735 bios,
  23. msi megabook m670 fährt nicht mehr hoch,
  24. megabook l730 probleme,
  25. megabook l730 kein bild
Die Seite wird geladen...

MSI Megabook bootet nicht mehr! - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. MSI kündigt GTX 1080 Ti LIGHTNING Z an

    MSI kündigt GTX 1080 Ti LIGHTNING Z an: Die High-End Grafikkarte soll im Juli in den Handel kommen, der Preis wird noch veröffentlicht. Es gibt einen Videospeicher von 11 GB GDDRX mit...
  3. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  4. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  5. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...