MSI Mega Chache 1,5GB?

Diskutiere MSI Mega Chache 1,5GB? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Kauft ihr das Portable Festplätchen?

  1. #1 FREECER, 09.05.2004
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Kauft ihr das Portable Festplätchen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. I-BoT

    I-BoT Guest

    für alle die nicht wissen was es ist:

    hier n paar infos

    IA-Typ
    Wechseldatenträger
    Speicher
    1,5GByte
    Funktionen
    Schreibschutz
    Abmessungen/Format
    USB
    Besonderheiten
    - USB 2.0 Schnittstelle- 1,5GB Mini-Festplatte

    Preis um die 120eus


    [​IMG]





    also ich find das teil doof es gibt schon usb-sticks mit 2,2 gig speicher, die kosten nur ca.60 euro mehr, sin kleiner, haben immerhin 700mb mehr platz un die spezifikationen sind die gleichen (usb2.0,etc.)

    zum vergleich habe ich diesen noname stick bei Kischkl EDV genommen Infos hier
     
  4. #3 FREECER, 09.05.2004
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Ohne Frage, optisch ist das neue MSI Produkt ein Leckerbissen und eine runde Ergänzung der MSI Multimedia Schiene mit Namen MEGA. Auch in der Praxis trifft man praktisch auf keine Probleme. Der Winzling ermöglicht den bequemen Transport von 1,5 GB an Daten und die ebenso bequeme Anschlussmöglichkeit an die USB-Schnittstelle, über welche heute praktisch jeder Rechner verfügt.

    Der Lieferumfang geht absolut in Ordnung. In Anbetracht der meist problemlosen Einbindung von USB 2.0 Geräten unter aktuellen Betriebssystemen gilt es noch nicht einmal die schriftlichen Beilagen zu rügen, welche sich auf einen mehrsprachigen Faltzettel beschränken. Wer noch über Windows 98/98SE als Betriebssystem verfügen sollte, der wird dennoch kaum Schwierigkeiten antreffen, denn sobald das System nach Treibern verlangt, wird eben nur die mitgelieferte CD notwendig.







    Doch wie sieht es mit der Preisgestaltung aus? Wir fanden auf dem USB-Segment praktisch kaum Mitstreiter. Geräte von IBM bzw. Hitachi, welche sich einen Namen mit den Micro-Drives schafften, sind als PCMCIA-Varianten verfügbar und schlagen dort als 1 GB Varianten mit 150 Euro, als 2 GB Versionen mit ca. 200 Euro zu Buche. Alternative Hersteller, ob NoName oder Kingston, TwinMOS oder Sharkoon finden sich im Markt mit ihren 1 GB Varianten (Micro-Drives) zwischen 215 und 300 Euro wieder.

    Der ermittelte Straßenpreis für den MEGA CACHE 15 lag zum Redaktionsschluss bei ca. 100 Euro. Damit bietet der Hersteller nicht nur ein rundes Produkt mit viel Speicher, sondern auch noch ein Produkt zum absoluten Kampfpreis an - besonders unter dem Umstand, das USB-Sticks der Gigabyte-Größe derzeit runde 300 Euro kosten. Wir können den MSI MEGA CACHE 15 damit nur weiterempfehlen und zeichnen das Produkt hiermit auch mit unserem Hard Tecs 4U Editor´s Choice Award aus.
     
  5. #4 FREECER, 09.05.2004
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch eher den mega cache als einen usb stick kaufen!
     
  6. I-BoT

    I-BoT Guest

    k

    ich geb mich geschlagen freecer ^^
     
  7. Nils

    Nils Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    net schlecht aba für den preis kauf ich mir doch eher ne externe festplatte.. die kann ich auch überall hinschleppen und mir daten von pcs runter saugen.. und da hab ich dann auch ne kapazität 120 Gig.
     
  8. #7 FREECER, 10.05.2004
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    da stellt sich nur die frage wie gut deine externe platte in die hosentasche past!
     
  9. Nils

    Nils Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    also gewöhnlich schlepp ich keine hardware in der hosentasche darum.. normaler usb-stick langt allemal zum transport "kleiner" datenmengen.. und wenn ich mehr ziehn will z.B. Filme von m Kumpel.. dann pack ich meine pladde und komm locker mit 100 Gig daten hin.. da siehste mit deiner albernen hosentasche alt aus. Wozu also teuer geld für nix ausgeben.. überleg mal 1,5 Gig in der hosentasche gegen 120 Gig im rucksack zum gleichen preis. Is also total unnütz.. sicher wird 1,5 Gig irgendwann mal standart bei USB sein.. aba jetzt wärs mir nicht das geld dafür wert.. vorallem da ich zu dem gleichen preis was viel besseres bekomm.
     

    Anhänge:

  10. #9 FREECER, 10.05.2004
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    mmmh das mag ja sein aber trotzdem ist es gerade im gegensatz zu einem usb stick sehr sinnvol , du hast sie immer dabei und kannst auch mal etwas mehr transportieren und für 100€ im gegensatz zu einem arschteuren usb stick!

    Der vergleich mit festplatten ist keiner!

    Das ist eine völlig andere kategorie!
     
  11. Nils

    Nils Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    usb sticks sind garnichtmehr teuer...
     
  12. #11 FREECER, 11.05.2004
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    na dann zeig mir mal einen 1,5 GB Usb Stick mit der gleichen leistung wie die platte für 100€!
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. Nils

    Nils Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    leistung? was willst du da mit leistung.. was soll denn die platte für leistung haben? USB 2.0 is schon längst standart..
     
  15. #13 FREECER, 11.05.2004
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ich empfehle dir den artikel zu dem obengezeigten fazit zu lesen!

    Zu finden unter hardtecs4u.de
     
Thema:

MSI Mega Chache 1,5GB?

Die Seite wird geladen...

MSI Mega Chache 1,5GB? - Ähnliche Themen

  1. MSI kündigt GTX 1080 Ti LIGHTNING Z an

    MSI kündigt GTX 1080 Ti LIGHTNING Z an: Die High-End Grafikkarte soll im Juli in den Handel kommen, der Preis wird noch veröffentlicht. Es gibt einen Videospeicher von 11 GB GDDRX mit...
  2. sound mit bluetooth-kopfhörern mega schlecht

    sound mit bluetooth-kopfhörern mega schlecht: hallo... ich habe so einen bluetooth-stick und nutze den um filme zu schauen vom pc mit meinen BT kopfhörern (bose qc 35), die tage lief alles...
  3. CrossfireX MSI R7970 Lightning Boost Edition + MSI R7970 Lightning will nicht recht

    CrossfireX MSI R7970 Lightning Boost Edition + MSI R7970 Lightning will nicht recht: Guten Abend, wie die Überschrift bereits vermuten lässt habe ich die beiden Karten seit eben am laufen. Sämtliche Benchmark Ergebnisse unter...
  4. Drei Monitore MSI GTX970

    Drei Monitore MSI GTX970: Guten Tag zusammen, möchte gerne drei Bildschirme an meine GTX 970 anschließen. Und zwar würde ich gerne zwei 21 Zoll Monitore erweitern und...
  5. OC Mainboard MSI Z97

    OC Mainboard MSI Z97: Hallo , wollte mir ein OC Mainboard von MSI kaufen , bzw eines der Z97 Mpower Series. Meine Frage nun, es gibts das MSI Z97 MPOWER...