MSI GX600 - Plötzliche Performance probleme!!

Diskutiere MSI GX600 - Plötzliche Performance probleme!! im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; erstmal schnell das Problem: Ganz plötzlich ruckeln online und offline Spiele auf meinem Laptop, Videos laden lange und haben niedrige FPS,...

  1. Nijnya

    Nijnya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    erstmal schnell das Problem:

    Ganz plötzlich ruckeln online und offline Spiele auf meinem Laptop,
    Videos laden lange und haben niedrige FPS, allgemein ist die FPS niedrig.
    Das ganze kam urplötzlich von einer Nacht auf die nächste.
    Die einzige Erklärung die ich habe, wäre, dass ich beim herumtragen etwas verruckelt hab, glaub aber nicht so wirklich dran, vorallem, weil ich das schon überprüft habe.
    Ausserdem habe ich auch einen Film im US Codex (Code 1?) angeschaut, hab also den Videocodex umgestellt. Kann ich noch 3x machen, sollte also auch kein Problem sein. Umgestellt habe ich aber bisher noch nicht, da ich in den USA lebe und deshalb den Code ab und zu brauche.

    Nun zu dem Daten:

    MSI Megabook GX600-7226VHP
    Core 2 Duo 2x 2.00GHz
    2GB Ram
    NVIDIA GeForce 8600M GT 512MB

    DXDiag zeigt keine Fehler an
    DxDiag.txt (46,4 KB)

    [Datei nochmal im Anhang]


    Bisher geprüft:
    -Link Width ist okay: 16x (Max.)
    -Registry gesäubert
    -Platte Defragmentiert
    -Lüfter gesäubert
    -NVIDIA Treiber gecheckt
    -Virenchecks gemacht


    Meine Spiele und Videos haben bisher immer gut funktioniert.
    Ob die Performance allgemein hängt kann ich schwer sagen,
    übermäßige Ladezeiten habe ich jedoch nicht.
    Es ist rein die FPS die fehlt.

    Und Spiele wie Spellforce 2 wurden bisher immer reibungslos dargestellt,
    ich rede hier nicht von laggs bei Crysis, wobei selbst das noch spielbar ist, jedoch eben laggt.
    Ausserdem laggen auch Spiele wie CS:S oder TF2, trotz guter Ping.

    Ich kann jetzt auch berichten, das allerlei Darstellung, laden von Internetseiten oder Installationen etwas länger benötigen. Es ist einfach nur nervig. Ich weiß nicht recht wie ich meinen Prozessor überprüfen kann.. :/

    Ich hoffe ihr könnt mir mit Ratschlägen helfen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Nijnya

    Nijnya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kann ein PC Reperaturservice da aushelfen? Odder lieber zu einem Experten?
    Weil MSI ist nunmal Meilen weit weg und meinen Laptop tu ich auch ungern einschicken :/
     
Thema: MSI GX600 - Plötzliche Performance probleme!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. msi gx600 mainboard tausch

    ,
  2. plötzliche computer performance probleme

    ,
  3. msi gx 600 aktueller nvidia treiber

Die Seite wird geladen...

MSI GX600 - Plötzliche Performance probleme!! - Ähnliche Themen

  1. Plötzlich langsames Internet ohne Zutun

    Plötzlich langsames Internet ohne Zutun: Moin moin, vor Kurzem hatte ich ein Problem mit meinem PC und dem Netzwerk. Da mein Computer keine Verbindungen aufbauen konnte bzw. keine Daten...
  2. Probleme HTML: background-color für "body" funktioniert nicht

    Probleme HTML: background-color für "body" funktioniert nicht: Hallo, ich schreibe gerade eine Website mit css, und ich möchte den Hintergrund der Seite ändern, jedoch geht das nicht. Könnt Ihr mal den Code...
  3. Amazone Prime Probleme

    Amazone Prime Probleme: Hallo leute, mal ne Frage. Hat jemand Erfahrung mit Amazone Prime App Streaming auf Smart TV. Habe ne VDSL 50000 Leitung und egal ob mit LAN...
  4. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  5. Plötzlich SYNTP.SYS Fehler

    Plötzlich SYNTP.SYS Fehler: Hallo, hatte das erste Mal in meinem Leben einen syntp.sys Fehler. Muss ich da was machen? Oder macht das mein Betriebssystem selber?