MP3-Player Problem

Diskutiere MP3-Player Problem im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, Mein MP3-Player (Pro 2 / 1GB) hat eine Macke. Ich habe ihn mit MP3´s belegt, doch hinter jedem Lied, was ich am Player wähle steht...

  1. Bourne

    Bourne Guest

    Hallo Leute,
    Mein MP3-Player (Pro 2 / 1GB) hat eine Macke. Ich habe ihn mit MP3´s belegt, doch hinter jedem Lied, was ich am Player wähle steht das Format .wav. Er kann aber nur .mp3 und .wma spielen und alle Lieder die auf dem Player sind, sind im .mp3-Format.

    Hat die Datei WMPInfo.xml etwas damit zu tun? Die Datei war schon von Anfang an drauf, ich weiß nicht was sie macht.

    Danke schonmal für Antworten.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weird_K, 14.04.2006
    weird_K

    weird_K Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich kann die Datei nichts damit zu tun haben.

    Wie lädst du denn die Files auf deinen Player?
     
  4. Bourne

    Bourne Guest

    Ganz normal denk ich. Ich stecke den USB-Stick in die Schnittstelle meines PC´s, dann kommt die Nachricht, dass ein Massenspeichergerät erkannt wurde und benutzt werden kann und es öffnet sich ein Fenster wo ich dann zwischen einigen Optionen wählen kann z.B. Wiedergabe der Datein, Brennen der Dateien oder den Ordner, wo sich die Dateien befinden öffnen. Den öffne ich eben und kopiere die Dateien in den Ordner bzw. auf das Laufwerk des Players. Danach konnte ich immer höhren.
     
  5. #4 weird_K, 15.04.2006
    weird_K

    weird_K Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du dann die MP3-Dateien im Arbeitsplatz/Explorer direkt auf dein Gerät ziehst, kann es eigentlich gar nicht nicht funktionieren...
    ...sehr seltsam... ?(

    Dumme Frage, aber du bist dir schon sicher, dass du MP3-Dateien auf deinen Stick ziehst...(?)

    Also ein MP3-Player kann doch Dateien nicht automatisch in .wav konvertieren...

    Ich bin Ratlos!

    Ab auf die Hersteller-Website und E-Mail schreiben würd ich sagen... :(
     
  6. Bourne

    Bourne Guest

    Die wurden auch nicht automatisch konvertiert, der erkennt die nur als .wav, es sind aber noch .mp3.
     
  7. #6 gitterrost4, 16.04.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    hast du in deinem Windows Explorer die Dateianhaenge (wie *.mp3) ausgeblendet? Koennte es sein, dass die Dateien zum Beispiel Song1.mp3.wav heissen?
     
  8. Bourne

    Bourne Guest

    Nein. Sind alle eingeblendet und definitiv .mp3 Files. Ich vermute das ich eine wichtige Andere Datei, des Mp3-Players gelöscht habe oder einfach nur eine falsch Einstellung habe, aber ich habe schon stunden lang jeden kleinsten Winkel der Einstellungen am Player durchsucht - ohne Erflog.
     
  9. #8 weird_K, 16.04.2006
    weird_K

    weird_K Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Dann versuchs doch mal mit einem Hard-Reset.
    Vieleicht gibt es irgendwo ein kleines Reset-Loch, oder auch in den Optionen.
    Wenn nirgends was zu finden ist, dann Handbuch, und/oder Batterien rausmachen und lange liegen lassen.

    Aber ich empfehle dir immernoch zu einer Service-Mail.
     
  10. #9 TheDARK, 18.04.2006
    TheDARK

    TheDARK Guest

    Ich kann dazu nur sagen, dass auf jedenfall keine wichtigen Dateien auf dem Player gelöscht sind. Mein MP3-Player und auch der meines Freundes legen keine zusätzlichen Dateien automatisch an. Die Datei WMP.info wird vom WindowsMediaPlayer erstellt damit dieser schneller die Dateien auf dem Stick erkennen kann. Also an der WMP.info liegts nicht.
    Probier doch mal die MP3s mit einer anderen Bitrate abzuspielen, bei mir im Handbuch steht z.B., dass nur MP3s wiedergegeben werden können, deren Bitrare zwischen 32kbit/s und 128kbit/s liegt.

    Gruß
     
  11. blow

    blow Guest

    aehm was hast du den fuer ein mp3 player?des passiert eigentlich nur bei den etwas billigeren modellen!solange er die lieder absteht und die bezeichnung nur falsch angezeigt wird bin ich der meinung des es ok is oder?
    greetz




    www.lcr-easy-web.de
     
  12. #11 TheDARK, 18.04.2006
    TheDARK

    TheDARK Guest

    Sorry hab ich da was falsch verstanden?
    Spielt dein Player nun die MP3s ab oder nicht.
    Und wenn ers Abspielt was ist dann genau das Problem???????

    Gruß
     
  13. #12 simpson-fan, 18.04.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    zwischen 32 und 128 kbit/s? das ist ja extrem wenig. 128kbit mp3's klingen ja ***. Unter 192 geht nichts.
     
  14. D@niel

    D@niel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    SO kann man das nicht sagen. Wenn du Klassik hörst kann die Bit-Rate nicht genug hoch sein. Wenn du Pop oder so hörst kanns Ruhig auch ein bisschen tiefer sein!!!!


    mfg Daniel
     
  15. #14 TheDARK, 18.04.2006
    TheDARK

    TheDARK Guest

    Laut MP3 Standard sind 128kbit/s ja CD-Qualität
    Obwohl ich das nich unbedingt auch so sagen würde.
    Für mich nehm ich die 192Rate.
    Im MP3 Player aber 64, weil man den Unterschied mit den kleinen Ohrstöpseln sowieso nicht höhrt.

    Gruß
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 Yannick, 18.04.2006
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    128kb/s ist in Ordnung
    192kb/s gut
    alles darüber spitze
     
  18. #16 simpson-fan, 19.04.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    also ich merke schon einen unterschied. nicht immer aber vor allem wenn das becken zu hören ist
     
Thema: MP3-Player Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wmpinfo von usb stick gelöscht

    ,
  2. wmpinfo auf usb stick keine mp3

Die Seite wird geladen...

MP3-Player Problem - Ähnliche Themen

  1. Rust experimentel problem

    Rust experimentel problem: Hallo, Ich habe bei Rust das Problem wenn ich alles auf hoch habe läuft es flüssig nach zich Metern dan fängt es an etwas zu hängen wenn ich den...
  2. R9 270x Problem

    R9 270x Problem: Hallo, Habe mir eine R9 270x zugelegt (gebraucht gekauft) Karte funktioniert auch soweit kann mit zocken alles. Nachdem die Kiste hochgefahren...
  3. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  4. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  5. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....