Motherboard

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Andy333, 16.05.2006.

  1. #1 Andy333, 16.05.2006
    Andy333

    Andy333 Guest

    Mein Problem ist das ich mein Motherboard in mein Gehäuse wieder eingebaut und alles angesteckt habe und jetzt leuchtet ein Licht neben dem Einschaltknopf und der PC fährt nicht mehr hoch (nur kurz und dann nach 2 Sekunden schaltet er sich wieder aus!!

    aber ich habe keine Ahnung wie das Motherboard heißt!!

    Ich bitte deshalb um eure Hilfe

    DANKE
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Obi-Wan, 16.05.2006
    Obi-Wan

    Obi-Wan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    wenn du wissen willst wie das Motherboard heißt, schau mal ob du irgendwo auf dem Teil eine Nummer findest, dadurch kann man heraußfinden von welchem Hersteller das ist und wie es heißt.
     
  4. #3 BazZzti, 16.05.2006
    BazZzti

    BazZzti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Du hast wahrscheinlich die Kabel für den restart und start knopf am gehäuse vertauscht! :D
     
  5. #4 Ostseesand, 16.05.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    denke auch es hat was mit dem vertauschen von kabeln zu tun.
    nochmal taschenlampe nehmen und die winzige schrift an den steckern lesen :)
    ist das festplattenkabel auch richtig dran ??????
    das verpolt man auch gern :)
     
  6. #5 Andy333, 17.05.2006
    Andy333

    Andy333 Guest

    Antwort

    Was kann man Falsch anstecken die stecker passen doch eh nur auf die Steckplätze die für die Kabel sind???
     
  7. #6 Ostseesand, 17.05.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    nene so geht das nicht . hihi

    man kann schon etliche kabel vertauschen zb den reset power und die hdd leuchtdioden sowie power dioden

    man hat da eine reihe möglichkeiten

    und die festplattenkabel in der neueren version kann man nicht vertauschen, ist richtig aber die älteren.

    egal.. solltet sie ja nur mal kontrollieren
     
  8. #7 Yannick, 17.05.2006
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    da kann man sogar sehr viel vertauschen^^

    würde einfach mal alle verbundungen noch mals überprüfen!
     
  9. #8 geloescht4242, 17.05.2006
    geloescht4242

    geloescht4242 Guest

    wenn du kein super gutes board hast und das bezweifel ich mal einfach
    dann haste kein verpolungsschutz bei den stiftkontakten die für an/aus und reset sind...
    das sind jew. 2 metallstifte die vom board hochragen und auf die du dann
    2polige stecker (super klein und flach) stecken musst...
    kann auch sein das viele solche stifte nebeneinander sind und du nicht direkt siehst welche 2 zusammengehören ...
    anleitung zum board sollte helfen oder wenn das board an sich gut beschriftet ist !

    gruß

    ps wenn die kabel der frontseite des geh. nit alle zusammen in einem strang zum board gehen mal gucken welches kabel von welchem knopf kommt und dann richtig auf die kontakte stecken...
    ob in dem sinn links oder rechts rum ist bei den schaltern egal weil das ehh nur kurzschlussschalter sind aber wenn die dioden falch dran sind dann leuchten die nit ... also einfach umdrehen
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 BazZzti, 17.05.2006
    BazZzti

    BazZzti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Das find ich irgendwie bei mir sehr sektsam mit den Stekern da da ist der fürs Power Led 3 Polig aber ist eh nur an 2 der 3 löchern angeschlossen darum passtsnich auf board^^
    kann also sein das bei dir auch garnich alle anschließbar sind :D
     
  12. #10 geloescht4242, 18.05.2006
    geloescht4242

    geloescht4242 Guest

    wenn die stecker nit aufs board passe ist das board neuer als es gehäuse vonder generation her weil genau dieses kleine detail hat sich geändert obwohl nch atx konform auf allem drauf steht...

    gruß
     
Thema:

Motherboard

Die Seite wird geladen...

Motherboard - Ähnliche Themen

  1. PC bootet nicht Netzteil? Motherboard?

    PC bootet nicht Netzteil? Motherboard?: Hi! Folgendes gravierendes Problem: PC bootet nach plötzlichem Systemabsturz nichtmehr (hat ca. 6 Jahre gut funktioniert), d.h ich schalt den PC...
  2. Foxconn G31MX-K Motherboard

    Foxconn G31MX-K Motherboard: Hallo, ich habe o.g. Board, mit dem ich zufrieden bin. Es ist zwar nicht das neuste, aber mir genügts. Das eirige was mich etwas stört, ist...
  3. Motherboard Kaufberatung

    Motherboard Kaufberatung: Hallo Leute, nachdem mein altes den Geist auf brauche ich jetzt ein neues Mainboard. Es sollte USB 3.0 haben, wichtig ist mir außerdem, dass es...
  4. Suche LGA 1366 Motherboard

    Suche LGA 1366 Motherboard: Wie im Titel beschrieben, suche ein Sockel LGA1366 Board, optimal wäre ein Asrock X58 extreme Board. ASRock > X58 Extreme <-- sowas da.
  5. Pieptonfolge beim Starten, Motherboard FUJITSU SIEMENS D2581-A1

    Pieptonfolge beim Starten, Motherboard FUJITSU SIEMENS D2581-A1: Hallo, ich habe das Problem das der PC nicht normal hochfährt sondern nach dem drücken des Startknopfes eine Piepfolge ertönt . Der Lüfter läuft...