Motherboard und Quad-Core-Prozessor

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Wraithin, 24.01.2009.

  1. #1 Wraithin, 24.01.2009
    Wraithin

    Wraithin Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ich plane im Moment, mir einen Quad-Core-Prozessor inklusive Motherboard zuzulegen. Mein aktueller, 3 Jahre alter Dual Core Prozessor mit 3,2 Ghz stößt bei aktuellen Games schon an seine Grenzen mit teilweise über 90% Auslastung. Da ich auf Vista spiele und das noch ein wenig mehr Leistung abverlangt, habe ich gedacht, dass es so langsam mal an der Zeit wäre, das "Herz" des PCs aufzufrischen. Meine Frage ist also, welches Motherboard ihr in kombination mit welchem Prozessor empfehlen könnt? Zusammen sollte es nicht sonderlich teuer sein, aber trotzdem die Leistung für neue Spiele vorweisen. Außerdem wäre es gut, wenn Onboard Sound vorhanden wäre. Meine Grafikkarte ist zwar auch nicht mehr die neuste (Geforce 8800 GTS), sollte jedoch noch eine Weile ausreichen.

    Abschließend würde ich gerne noch wissen, ob es sonderlich schwer ist, alles einzubauen, da ich das in der Form noch nicht gemacht habe.

    Ich bin für jede Empfehlung dankbar :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    das einbauen ist einfach gibts auch viele Anleitugnen im Internet

    wie viel willst du denn aus geben ?

    wie viel Ram und welchen hast du jetzt gerade drin ?


    Gruß J.B.
     
  4. gnomi

    gnomi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde einfach mal den AMD Phenom II X4 940 in den Raum stellen. (Kostenpunkt 200€). Dazu ein passendes AM2+ Mainboard mit 790GX/FX Chipsatz. Wenn du DDR3 Support haben willst musst du dich noch bis Februar gedulden, da dann AM3 eingeführt wird, die auch noch eine niedrigere TDP haben.

    Grüße gnomi
     
  5. #4 WarriorsClan, 24.01.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Oder du kaufst dir einen Q8200 oder Q6600 und ein Asus P5QL-Pro kosten zusammen so um die 230Euro ! die haben auch genug power
     
  6. #5 Wraithin, 24.01.2009
    Wraithin

    Wraithin Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    [quote='J.B.',index.php?page=Thread&postID=706611#post706611]das einbauen ist einfach gibts auch viele Anleitugnen im Internet

    wie viel willst du denn aus geben ?

    wie viel Ram und welchen hast du jetzt gerade drin ?


    Gruß J.B.[/quote]Ich habe so an um die 250€ für Motherboard und CPU gedacht. Im Moment habe ich 2x 1GB DDR667 Kingston DDR2Ram verbaut.

    Das hört sich schonmal gut an, wenn dann würde ich den Q8200 nehmen. Jedoch habe ich gehört, dass der Support bei Asus nicht so gut sein soll. Ansonsten passt das mit dem Preis und die Leistung sollte auch gut sein.

    Das geht dann schon in Richtung 300€, was mir ein bisschen zu viel ist. Außerdem möchte ich lieber einen Prozessor von Intel haben, da ich damit bis jetzt immer gute Erfahrung mit gemacht habe.

    DDR3 wäre natürlich nicht schlecht und würde Sinn machen, wenn man sich jetzt ein neues Motherboard kaufen möchte. Ich denke jedoch, dass die Boards am Anfang ziemlich teuer sein werden. Vielleicht warte ich doch noch ein wenig.

    Würde mich über weitere Vorschläge freuen! :thumbsup:
     
  7. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    du musst dir aber im klaren sein, dass wenn du einen Q8200 oder einen Q6600 kaufst, du später nicht mehr aufrüsten kannst. Denn der Sockel 775 von Intel wurde von dem neuem Sockel der i7's abgelöst.

    lg
     
  8. #7 EvilDream, 24.01.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Was für einen DualCore hast du denn?? Normal kann das nicht sein, dass der mit 2* 3,2Ghz schon so am Ende ist...
     
  9. #8 Wraithin, 24.01.2009
    Wraithin

    Wraithin Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    [quote='EvilDream',index.php?page=Thread&postID=706705#post706705]Was für einen DualCore hast du denn?? Normal kann das nicht sein, dass der mit 2* 3,2Ghz schon so am Ende ist...[/quote]Ich habe den hier: Intel Pentium D 840 Dual-Core (3.2 GHz, 800 MHz FSB, 2 x 1MB Cache). Das mit der enormen CPU-Auslastung ist mir besonders in Mirror's Edge aufgefallen, wo diese bei 90 % und mehr liegt. Vista habe ich erst nachträglich installiert, ich denke aber nicht, dass es an irgendwelchen Treibern liegen könnte. Eigentlich sollte das Spiel ohne Probleme funktionieren mit meinem System. Irgendwelche Ideen, woran das liegen könnte?

    Prozessor: Intel Pentium D 840 Dual-Core (3.2 GHz, 800 MHz FSB, 2 x 1MB Cache)
    Arbeitspeicher: 2x 1GB DDR667 Kingston DDR2Ram
    Grafikkarte: PNY GeForce 8800 GTS, (640 MB)
    Mainboard: Foxconn NF4SLI7AA
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    dein genannter Prozessor ist kein richtiger Core 2 Duo. Ich kenn mich da nicht so genau aus, aber ich meine zu wissen, dass die Technologie der Pentium D Dual Cores ein ziemlich großer unterschied zu der, der Core 2 Duo Serie ist.

    lg
     
  12. #10 Overlocker, 24.01.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    jop das stimmt, ein Core 2 Duo ist deutlich schneller.
     
Thema: Motherboard und Quad-Core-Prozessor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. quad core motherboard bilder motherboard

    ,
  2. Motherboard MIT Prozessor

    ,
  3. mainboard mit cpu quad core

    ,
  4. mainboard für einen quad core prozessor,
  5. quad core mainboard mit prozessor,
  6. motherboard für quad core,
  7. motherboard für quadcore prozessor,
  8. motherboard mit quad core prozessor,
  9. motherboard quad core prozessor,
  10. mainboard mit quad prozessor,
  11. quad core prozessor mainboard,
  12. Quadra Core 3 2 Motherboard,
  13. motherboard with quad core processor
Die Seite wird geladen...

Motherboard und Quad-Core-Prozessor - Ähnliche Themen

  1. Boot Probleme Abit AB9 Quad GT

    Boot Probleme Abit AB9 Quad GT: Hi, folgendes Problem: ich habe o.g. Mainboard mit einem Core2Duo, 4 GB RAM etc. Alles Standard Komponenten. BS: Win10 Der Rechner hat auf einmal...
  2. 16GB Corsair Vengeance Black DDR4-3000 DIMM CL15 QUAD Kit

    16GB Corsair Vengeance Black DDR4-3000 DIMM CL15 QUAD Kit: Ich biete 16 GB DDR4 Speicher, Corsair Vengeance 16GB Kit DDR4-3000, CL15 (CMK16GX4M4B3000C15) gerade erst gekauft (siehe Foto von der Rechnung),...
  3. Welches M.board zu Intel Core i7 5820K ???

    Welches M.board zu Intel Core i7 5820K ???: Welches Mainboard zu Intel Core i7 5820K ? Hallo Leute, Mit welchen Mainboard ist die oben erwähnte CPU am wohlsten? Danke für Antworten
  4. PC bootet nicht Netzteil? Motherboard?

    PC bootet nicht Netzteil? Motherboard?: Hi! Folgendes gravierendes Problem: PC bootet nach plötzlichem Systemabsturz nichtmehr (hat ca. 6 Jahre gut funktioniert), d.h ich schalt den PC...
  5. Foxconn G31MX-K Motherboard

    Foxconn G31MX-K Motherboard: Hallo, ich habe o.g. Board, mit dem ich zufrieden bin. Es ist zwar nicht das neuste, aber mir genügts. Das eirige was mich etwas stört, ist...