motherboard problem

Diskutiere motherboard problem im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hi vollgendes mein mothboard heute neu gekauft von msi KT880 und zwar alles richtig angeschlossen der test ich schalte mein pc an die lüfter...

  1. #1 vipmaster, 29.07.2006
    vipmaster

    vipmaster Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hi vollgendes mein mothboard heute neu gekauft von msi KT880
    und zwar alles richtig angeschlossen der test ich schalte mein pc an die lüfter zucken aber sonst nix keine hdd cd-rom netzteil passiert nix

    könnt ihr mir helfen

    was soll ich tun
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 pimp-my-pc, 04.08.2006
    pimp-my-pc

    pimp-my-pc Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hatte mal das gleiche Problem. Allerdings hatte ich viele Neons und andere "Stromschlucker" eingebaut. Bei mir war dann, dass das Netzteil nicht genug Strom gegeben hat. Kann es bei dir auch sien????

    Gruß

    PIMP-MY-PC
     
  4. Va62

    Va62 Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 PcFrEaK, 04.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    @ pimp, sehr unwarscheinlich, dann würde der pc anlaufen!

    hast du vllt. den 4 pin molex stecker am board vergessn? dass siet nämlic so aus, oder hat das board keinen?
     
  6. #5 Morpheus1805, 04.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Dieses Board ist so alt, dass es garantiert keinen 4Pin Molex besitzt!

    Überprüfe den richtigen Sitz aller Kabel und Komponenten! Hast du den Tower auch entsprechend mit dem Power Connector verbunden?

    Reset SW, Power, HDD LED etc.?

    Mache mal ein CMOS Reset!

    Für ein CMOS Reset gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. Das Reset per Batterie:

    Fahre deinen Rechner herunter und schalte das Netzteil bzw. ziehe den Stecker des Netzteils. Nun nimmst du die auf dem Mainboard befindliche Falchbatterie für 5Min heraus und setzt sie anschließend wieder rein!
    Rechner mit Strom versorgen und hochfahren.
    Die Flachbatterie ist in etwas so groß wie ein 1€ Stück.
    Achte beim rein- und rausnehmen darauf, dass du die Kontakte nicht verbiegst, da ansonsten deine Setup-Einstellungen nicht mehr gespeichert werden können.

    2. Das Reset per Jumper:

    Ich beorzuge das Reset per Jumper! Ein Jumper ist eine kleine Kontaktbrücke. Schaue dazu bitte in deine Handbuch! Du musst den ClearCMOS Jumper einfach von Pin 1und2 auf Pin 2und3 umstecken, ca 10Sek. warten und wieder umstecken, dann Rechner starten!

    Beides hat den selben Effekt!

    Wenn du nun dein Rechner hochfährst, dann wird vom POST des Bios eine Fehlermeldung ausgegeben die in etwa so aussieht:

    CMOS Checksumerror
    Defaults loaded

    Press F1 to enter Setup
    Press F2 to continue

    Kann ein wenig variieren, ist biosabhängig.

    Alle Setupeinstellungen werden verworfen und die auf die Standardwerte zurückgesetzt! Du musst nun auch die Systemzeit und das Datum wieder korrigieren.

    Gruß Morpheus
     
  7. #6 PcFrEaK, 04.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    ohjee, sorry morph, das wusst ich ned das das board so alt is

    das irritierte mich da er schrieb das er sich ein neus board gekauft habe :D
     
  8. #7 Morpheus1805, 04.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    @PCFreak!

    Hehe, KT880 ist der Chipsatz der sich im Namen versteckt!

    Es handelt sich mit Sicherheit um den VIA KT880 CHipsatz und der hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, von daher für mich sofort ersichtlich, dürfte sich um ein Sockel A Board handeln was man wahrscheinlich so gar nicht mehr bekommt!

    Ist aber nichts wofür man sich entschuldigen müsste :)!

    Gruß Morpheus
     
  9. #8 Ostseesand, 04.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    schliesse nur die festplatte an und lass die anderen laufwerke mal ab
    dann starte den pc
    passiert immer noch nix?

    ide kabel richtig angeschlossen?
     
  10. #9 vipmaster, 05.08.2006
    vipmaster

    vipmaster Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    also ich habs etz geschaft mein pc zum laufen zu bringen und ja es ist ein via kt880 is des echt so alt naja für mich muss des reichen

    also des problem lag am gehäuse der hat irgend wo nen kurzen drauf bekommen jetzt hab ich ein anderes gehäuse getestet und es ging



    blos etz sagt der mir ( your cpu fan had been disconnected or in low rpm)
    ja und dann wenn ich des windows installieren will geht er aus was ist das nun wieder
     
  11. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Bios merkt das der CPU-Lüfter entweder gar nicht angeschlossen ist, oder das er zu langsam dreht. (Das ist ein Überhitzungsschutz)

    Schau als erstes mal , ob der Lüfter überhaupt angesteckt ist! Wenn das der Fall is, geh ins Bios: Dort kann man die Lüfterdrehzahl normalerweise manuell einstellen!

    Gruß , Chris
     
  12. #11 vipmaster, 05.08.2006
    vipmaster

    vipmaster Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ok muss ich ma probieren aber der lüfter is 100pro angeschlossen und wo genau im bios soll man des einstellen können und wie hoch soll ich den aufdrehn
     
  13. #12 Ostseesand, 05.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wo hast du den lüfter für den prozessor angeschlossen ?
     
  14. #13 vipmaster, 05.08.2006
    vipmaster

    vipmaster Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    am cfan1 direkt am mainboard
     
  15. #14 Ostseesand, 05.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    dreht der denn auch ?

    mach dann mal ein bios-reset
    pc ausschalten
    dann den jumper JBAT1 suchen
    dann den kleinen stecker umstecken von 1-2 auf 2-3 10 sek warten

    wieder zurück stecken und wieder einschalten
     
  16. #15 vipmaster, 05.08.2006
    vipmaster

    vipmaster Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ja er dreht alles der dreht sauber ned zu langsam hat 2400 rpm drauf
    und der cpu is 47 °C

    ok ich werd des mal machen mit den reseten kann da irgend was schief gehn dabei oder so ?
     
  17. #16 vipmaster, 05.08.2006
    vipmaster

    vipmaster Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    alles klar hab ich gemacht etz hat er kein problem mehr auser das wenn ich windows booten soll drück ich F1 cd fährt an und geht aus was is das jetzt
     
  18. #17 Ostseesand, 05.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    dann gehe mal ins bios rein
    beim booten gleich immer entf auf der tastatur drücken , immer und immer wieder bis das bios auftaucht

    dann gehst du zu
    Load Optimized Defaults und drückst enter
    dann zu Save & Exit Setup und enter
    dann wird gefragt ob du das wirklich wilst drücke Z dann sollte bei dir das Y erscheinen und dann enter
     
  19. #18 vipmaster, 05.08.2006
    vipmaster

    vipmaster Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ok etz hab ich des alte problem wieder mit dem cpu fan
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Ostseesand, 05.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    na ok, also dann nochmal resette das bios mit dem jumper
    dann ins bios gehen und nicht optimized , sondern gleich zu Save & Exit Setup und enter drücken
     
  22. #20 vipmaster, 05.08.2006
    vipmaster

    vipmaster Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    so hab ich jetzt gemacht jetzt ist er schon weiter er hat alles gemacht cd gebootet dan die sachen rasu gesucht und dann kommt schwarzer bildschirm in der ecke lings oben blinkert ein - und macht sonst nix mehr was jetzt ?(
     
Thema:

motherboard problem

Die Seite wird geladen...

motherboard problem - Ähnliche Themen

  1. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  2. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  3. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  4. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  5. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...