Motherboard platt?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von michael1000, 16.02.2008.

  1. #1 michael1000, 16.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    .. folgendes:
    schalte den PC (A8NE-FM) ganz normal ein.
    Statt des POST-Signal (1X kurz) erhalte ich ununterbrochen "lang" !
    Da dachte ich
    "na klasse, dann kannste ja das neue Netzteil einbauen - wurd ja auch Zeit"
    Dann aber das Gleiche !!!!!?????
    Alles raus, bis auf Graka, einen Ram, HDD, und CPU (klarerweise)...
    Immer noch!!!!
    Dann Graka getauscht (exakt die gleiche)
    Immer noch !!!!
    CMOS resetet
    Immer noch !!!!

    Bleibt mir nur noch das MB !!! (???????)

    Was meint Ihr?

    Jemand ne andere Erfahrung, an welche ich noch nicht gedacht haben könnte?

    Gruß Michael

    evtl. mal die CPU tauschen? hab noch einen PC mit gleichem Sockel -939
    (ist nur ne sau Arbeit mit dem beidseitigen Ausbau und Wiedereinbau)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PcFrEaK, 16.02.2008
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    wenn Beepcode kannste das netzteil schonma ausschließen

    Grafikkarte wäre der Ton unterbrochen.

    Tausch ma den Ram und/Oder CPU. Board glaube ich nicht sonst bekämste keinen ton.
     
  4. #3 michael1000, 16.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo PcFrEaK,

    denke auch CPU oder Board...
    nur wollte ich die CPU ausschließen.. :D
    Okay tausche sie jetzt mal aus (echter Mist, da ich den 3.PC GERADE fertig habe!! - aber Sohnemann schläft a schon, dann merkt ers nicht)
    Sag mal bis iner 1/2 Std...

    Gruß Michael
     
  5. #4 michael1000, 16.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    sooo...
    Ging ja schneller als ich dachte:
    CPU getauscht gegen X2 4200+
    Das gleiche...
    Dann einen anderen Ram rein (Neu und von Kingston 1GB)
    Das gleiche....
    Dann HDD abgeknipst
    Das gleiche...
    Alles abgelassen und auch den Lüfter erntfernt
    Das gleiche...

    MB platt !!! Es sei denn es gibt noch Einwände ?(

    Was mich auch wundert, ist das der vordere Power-Schalter keine Funktion hat
    und
    der PC sich nur durch den NT_Schalter ein- und abschalten lässt!?
    Beim Einschalten dieser, läuft das MB an ????

    Gruß Michael

    PS: bin schon auf der Suche nach einem neuen 939-MB
    (denke da so an das A8N-E - ist baugleich - aber nicht von Fujitsu-Siemens)
     
  6. #5 ReinMan, 16.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hätte auf RAM oder Mainboard getippt. Hast du mal die BIOS-Batterie ersetzt ? wie alt ist das Mainboard ? je nachdem kann das durchaus der Fall sein.

    Da du RAM aber schon ausgetauscht hast tippe ich auch aufs Board.
     
  7. #6 michael1000, 16.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja, ich hatte den mit den Jumper das CMOS resetet ..
    was ich noch versuchen könnte, ist das ich die Teile, wie CPU, RAM, und HDD in den anderen PC einzeln verbaue, um damit festzustellen dass ich diese Komponenten eines Defekts ausschließen kann..

    Werd ich morgen mal ausprobieren..

    Danke und Gruß
    Michael

    EDIT> Alter = ca. 5-6 Jahre
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Motherboard platt?

Die Seite wird geladen...

Motherboard platt? - Ähnliche Themen

  1. WD AV Platte als Office Platte nutzen?

    WD AV Platte als Office Platte nutzen?: Moin Leute, versehentlich habe ich eine WD AV Platte, speziell für Audio-Video Anwendungen gekauft. Ziel ist jedoch ein Office Rechner. Ist der...
  2. PC bootet nicht Netzteil? Motherboard?

    PC bootet nicht Netzteil? Motherboard?: Hi! Folgendes gravierendes Problem: PC bootet nach plötzlichem Systemabsturz nichtmehr (hat ca. 6 Jahre gut funktioniert), d.h ich schalt den PC...
  3. HILFE!! Ext. Platte im RAW-Format - alles weg

    HILFE!! Ext. Platte im RAW-Format - alles weg: Hallo Forengemeinde, folgendes Problem: Habe meine Festplaate von Transcend (1TB) an die FritzBox angeschlossen um als NAS zu dienen. Jedoch...
  4. Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte

    Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte: Hallo zusammen, da die USB-Buchse am Gehäuse kaputt war, habe ich aus einer mobile USB-3.0-Festplatte von Buffalo (HD-PNTU3) die SATA-Platte...
  5. Foxconn G31MX-K Motherboard

    Foxconn G31MX-K Motherboard: Hallo, ich habe o.g. Board, mit dem ich zufrieden bin. Es ist zwar nicht das neuste, aber mir genügts. Das eirige was mich etwas stört, ist...